Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Agent Zukunft: Die beschleunigte Intelligenz - Teil 4-logo

Agent Zukunft: Die beschleunigte Intelligenz - Teil 4

Alexander Magerl

2045 soll die Singularität beginnen. Dann werden die Menschen nicht nur trillionenfach schneller denken (und konsumieren) können, sondern endlich nicht mehr Sklaven ihrer überkommenen genetischen Programme sein. Doch die Haushalte sind marode und die Taschen der Investoren zugeknöpft. Da bekommt Master Kurzweil für sein Projekt Beschleunigte Intelligenz ein Finanzierungsangebot vom deutschen Staat. Zum Ausgleich sollen die Deutschen am Ende als Erste ins Universum aufbrechen und es mit ihrem Geist erwecken dürfen. Und weil sehr viel Steuergeld auf dem Spiel steht, wird Rainer Wiedemann ins Jahr 2384 geschickt, um sich des Projekt-Fortschritts und der gerechten Belohnung zu vergewissern – aber vor allem, um eine Begründung dafür zu finden, wie sich die Ausgaben in der Zukunft für die Gesellschaft amortisieren könnten. Ein rasanter Wettlauf um die spirituelle Vorherrschaft im All und eine verzweifelt komische Suche nach einer Antwort auf die Frage: Was macht einen Menschen zum Menschen?_____________ Besetzung (Stimmen) Ray Kurzweil: Alexander Kasprik Rainer Wiedemann (Agent Zukunft): Alexander Magerl Oberst Wolf: Noam Braslavsky Bullterrier: Holger Grosser Bill Gates: Henri Kühnert Nanobots/Computerstimme: Emma Braslavsky Angela Merkel: Alexander Magerl Buch, Dramaturgie & Regie: Emma Braslavsky Komposition: Alexander Magerl, David Götz Aufnahme, Geräusche & Sounddesign: Alexander Magerl Coverdesign: Sonja Claus

2045 soll die Singularität beginnen. Dann werden die Menschen nicht nur trillionenfach schneller denken (und konsumieren) können, sondern endlich nicht mehr Sklaven ihrer überkommenen genetischen Programme sein. Doch die Haushalte sind marode und die Taschen der Investoren zugeknöpft. Da bekommt Master Kurzweil für sein Projekt Beschleunigte Intelligenz ein Finanzierungsangebot vom deutschen Staat. Zum Ausgleich sollen die Deutschen am Ende als Erste ins Universum aufbrechen und es mit ihrem Geist erwecken dürfen. Und weil sehr viel Steuergeld auf dem Spiel steht, wird Rainer Wiedemann ins Jahr 2384 geschickt, um sich des Projekt-Fortschritts und der gerechten Belohnung zu vergewissern – aber vor allem, um eine Begründung dafür zu finden, wie sich die Ausgaben in der Zukunft für die Gesellschaft amortisieren könnten. Ein rasanter Wettlauf um die spirituelle Vorherrschaft im All und eine verzweifelt komische Suche nach einer Antwort auf die Frage: Was macht einen Menschen zum Menschen?_____________ Besetzung (Stimmen) Ray Kurzweil: Alexander Kasprik Rainer Wiedemann (Agent Zukunft): Alexander Magerl Oberst Wolf: Noam Braslavsky Bullterrier: Holger Grosser Bill Gates: Henri Kühnert Nanobots/Computerstimme: Emma Braslavsky Angela Merkel: Alexander Magerl Buch, Dramaturgie & Regie: Emma Braslavsky Komposition: Alexander Magerl, David Götz Aufnahme, Geräusche & Sounddesign: Alexander Magerl Coverdesign: Sonja Claus
More Information

Description:

2045 soll die Singularität beginnen. Dann werden die Menschen nicht nur trillionenfach schneller denken (und konsumieren) können, sondern endlich nicht mehr Sklaven ihrer überkommenen genetischen Programme sein. Doch die Haushalte sind marode und die Taschen der Investoren zugeknöpft. Da bekommt Master Kurzweil für sein Projekt Beschleunigte Intelligenz ein Finanzierungsangebot vom deutschen Staat. Zum Ausgleich sollen die Deutschen am Ende als Erste ins Universum aufbrechen und es mit ihrem Geist erwecken dürfen. Und weil sehr viel Steuergeld auf dem Spiel steht, wird Rainer Wiedemann ins Jahr 2384 geschickt, um sich des Projekt-Fortschritts und der gerechten Belohnung zu vergewissern – aber vor allem, um eine Begründung dafür zu finden, wie sich die Ausgaben in der Zukunft für die Gesellschaft amortisieren könnten. Ein rasanter Wettlauf um die spirituelle Vorherrschaft im All und eine verzweifelt komische Suche nach einer Antwort auf die Frage: Was macht einen Menschen zum Menschen?_____________ Besetzung (Stimmen) Ray Kurzweil: Alexander Kasprik Rainer Wiedemann (Agent Zukunft): Alexander Magerl Oberst Wolf: Noam Braslavsky Bullterrier: Holger Grosser Bill Gates: Henri Kühnert Nanobots/Computerstimme: Emma Braslavsky Angela Merkel: Alexander Magerl Buch, Dramaturgie & Regie: Emma Braslavsky Komposition: Alexander Magerl, David Götz Aufnahme, Geräusche & Sounddesign: Alexander Magerl Coverdesign: Sonja Claus

Language:

German

Length:

1h 12m


Chapters

Chapter 1
Chapter 1

11:14


Chapter 2
Chapter 2

06:27


Chapter 3
Chapter 3

09:51


Chapter 4
Chapter 4

07:19


Chapter 5
Chapter 5

03:07


Chapter 6
Chapter 6

04:12


Chapter 7
Chapter 7

08:48


Chapter 8
Chapter 8

05:37


Chapter 9
Chapter 9

07:45


Chapter 10
Chapter 10

08:18