Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Alfred Lichtenstein: Ich hebe meine Augen in die Welt - Groteske Gedichte und ein Prosatext von Alfred Lichtenstein-logo

Alfred Lichtenstein: Ich hebe meine Augen in die Welt - Groteske Gedichte und ein Prosatext von Alfred Lichtenstein

Alfred Lichtenstein

Barbara Wittmann und Detlef Bierstedt interpretieren schrille Gedichte und einen grotesken Prosatext des großen Frühexpressionisten Alfred Lichtenstein: Es sind Porträts von Trinkern, grauen Clowns, Irren, Huren und Rummelplatzgestalten, von himmelblauen Exzentrikern, unschuldigen Kindern, parfümierten Pudeln und "eigen schauenden Frauen", von verrückten Literaten, Bürokraten und geschundene Rekruten. Den buckligen Dichter Kuno Kohn, ein Alter Ego Lichtensteins, treffen wir im "Café Klößchen" und erleben mit ihm eine sehr seltsame Liebesgeschichte. Alle Texte Lichtensteins summieren sich zu einem bizarren Bild der magisch beleuchteten Stadtlandschaft Berlins. Am Ende steht der Ausbruch des Ersten Weltkrieges und die frühen lyrischen Todesahnungen des Dichters werden plötzlich grausamste Realität. Musikalisch eingefaßt in expressive Klangbilder wurde dieses Hörbuch von zwei der kraftvollsten und farbenreichsten Instrumentalisten der internationalen Jazzszene: Aki Takase und Michael Griener.

Barbara Wittmann und Detlef Bierstedt interpretieren schrille Gedichte und einen grotesken Prosatext des großen Frühexpressionisten Alfred Lichtenstein: Es sind Porträts von Trinkern, grauen Clowns, Irren, Huren und Rummelplatzgestalten, von himmelblauen Exzentrikern, unschuldigen Kindern, parfümierten Pudeln und "eigen schauenden Frauen", von verrückten Literaten, Bürokraten und geschundene Rekruten. Den buckligen Dichter Kuno Kohn, ein Alter Ego Lichtensteins, treffen wir im "Café Klößchen" und erleben mit ihm eine sehr seltsame Liebesgeschichte. Alle Texte Lichtensteins summieren sich zu einem bizarren Bild der magisch beleuchteten Stadtlandschaft Berlins. Am Ende steht der Ausbruch des Ersten Weltkrieges und die frühen lyrischen Todesahnungen des Dichters werden plötzlich grausamste Realität. Musikalisch eingefaßt in expressive Klangbilder wurde dieses Hörbuch von zwei der kraftvollsten und farbenreichsten Instrumentalisten der internationalen Jazzszene: Aki Takase und Michael Griener.
More Information

Description:

Barbara Wittmann und Detlef Bierstedt interpretieren schrille Gedichte und einen grotesken Prosatext des großen Frühexpressionisten Alfred Lichtenstein: Es sind Porträts von Trinkern, grauen Clowns, Irren, Huren und Rummelplatzgestalten, von himmelblauen Exzentrikern, unschuldigen Kindern, parfümierten Pudeln und "eigen schauenden Frauen", von verrückten Literaten, Bürokraten und geschundene Rekruten. Den buckligen Dichter Kuno Kohn, ein Alter Ego Lichtensteins, treffen wir im "Café Klößchen" und erleben mit ihm eine sehr seltsame Liebesgeschichte. Alle Texte Lichtensteins summieren sich zu einem bizarren Bild der magisch beleuchteten Stadtlandschaft Berlins. Am Ende steht der Ausbruch des Ersten Weltkrieges und die frühen lyrischen Todesahnungen des Dichters werden plötzlich grausamste Realität. Musikalisch eingefaßt in expressive Klangbilder wurde dieses Hörbuch von zwei der kraftvollsten und farbenreichsten Instrumentalisten der internationalen Jazzszene: Aki Takase und Michael Griener.

Language:

German

Narrators:

Aki Takase, Michael Griener, Barbara Wittmann, Detlef Bierstedt

Length:

1h 7m


Chapters

Chapter 1
Chapter 1

01:07


Chapter 2
Chapter 2

00:50


Chapter 3
Chapter 3

02:07


Chapter 4
Chapter 4

00:54


Chapter 5
Chapter 5

00:33


Chapter 6
Chapter 6

01:28


Chapter 7
Chapter 7

00:50


Chapter 8
Chapter 8

01:10


Chapter 9
Chapter 9

00:39


Chapter 10
Chapter 10

00:21


Chapter 11
Chapter 11

03:04


Chapter 12
Chapter 12

00:48


Chapter 13
Chapter 13

00:47


Chapter 14
Chapter 14

00:43


Chapter 15
Chapter 15

01:18


Chapter 16
Chapter 16

01:07


Chapter 17
Chapter 17

01:47


Chapter 18
Chapter 18

00:35


Chapter 19
Chapter 19

00:54


Chapter 20
Chapter 20

01:25


Chapter 21
Chapter 21

01:41


Chapter 22
Chapter 22

00:21


Chapter 23
Chapter 23

05:31


Chapter 24
Chapter 24

00:18


Chapter 25
Chapter 25

06:01


Chapter 26
Chapter 26

00:19


Chapter 27
Chapter 27

09:56


Chapter 28
Chapter 28

00:24


Chapter 29
Chapter 29

04:43


Chapter 30
Chapter 30

00:33


Chapter 31
Chapter 31

00:33


Chapter 32
Chapter 32

00:29


Chapter 33
Chapter 33

01:09


Chapter 34
Chapter 34

00:45


Chapter 35
Chapter 35

01:18


Chapter 36
Chapter 36

00:58


Chapter 37
Chapter 37

00:50


Chapter 38
Chapter 38

00:57


Chapter 39
Chapter 39

03:53


Chapter 40
Chapter 40

01:08


Chapter 41
Chapter 41

00:48


Chapter 42
Chapter 42

01:30


Chapter 43
Chapter 43

00:51