Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Ayrton Senna: Ein Leben am Limit-logo

Ayrton Senna: Ein Leben am Limit

Tom Rubython

Charisma und Schnelligkeit Am 1. Mai 1994 steht um kurz nach 14 Uhr die Welt plötzlich still: Ayrton Senna, charismatische Kultfigur der Formel 1, ist mit seinem Williams-Renault in eine Begrenzungsmauer an der Tamburello-Kurve in Imola gerast. Niemand weiß, was genau passiert ist. Viele aber spüren, dass sie in diesem Bruchteil einer Sekunde mit Ayrton Senna einen der besten Rennfahrer aller Zeiten verloren haben. Ayrton Senna war ein sehr beliebter, nachdenklicher und charismatischer Mensch. Die Härte, die er im Zweikampf mit anderen Weltklasse-Piloten während seiner über 20-jährigen Karriere als Rennfahrer und über 10 Jahre in der Formel 1 zeigte, wich im Privaten einer großen Sensibilität und Menschlichkeit. Die außergewöhnliche Kombination seiner Eigenschaften machte ihn nicht nur im Rennsport-Zirkus zu etwas Besonderem. Mit diesem Buch finden Sie endlich eine Biografie, die der Ausnahmeerscheinung Ayrton Senna gerecht wird. Mit viel Akribie und großer Nähe zu seinen Wegbegleitern hat Autor Tom Rubython ein Meisterwerk geschaffen, das Ayrton Sennas Leben in allen Facetten beschreibt. Nicht nur Sennas erhabenes Wirken auf der Rennstrecke und bei der Formel 1, sein Eintreten für mehr Sicherheit und für die Rechte der Rennfahrer stehen hier im Fokus, sondern auch sein „normales“ Leben, sein soziales Engagement und seine Gefühlswelt. Diese einzigartige Biografie, mit einem Vorwort von Gerhard Berger, darf in keinem Bücherregal fehlen!

Charisma und Schnelligkeit Am 1. Mai 1994 steht um kurz nach 14 Uhr die Welt plötzlich still: Ayrton Senna, charismatische Kultfigur der Formel 1, ist mit seinem Williams-Renault in eine Begrenzungsmauer an der Tamburello-Kurve in Imola gerast. Niemand weiß, was genau passiert ist. Viele aber spüren, dass sie in diesem Bruchteil einer Sekunde mit Ayrton Senna einen der besten Rennfahrer aller Zeiten verloren haben. Ayrton Senna war ein sehr beliebter, nachdenklicher und charismatischer Mensch. Die Härte, die er im Zweikampf mit anderen Weltklasse-Piloten während seiner über 20-jährigen Karriere als Rennfahrer und über 10 Jahre in der Formel 1 zeigte, wich im Privaten einer großen Sensibilität und Menschlichkeit. Die außergewöhnliche Kombination seiner Eigenschaften machte ihn nicht nur im Rennsport-Zirkus zu etwas Besonderem. Mit diesem Buch finden Sie endlich eine Biografie, die der Ausnahmeerscheinung Ayrton Senna gerecht wird. Mit viel Akribie und großer Nähe zu seinen Wegbegleitern hat Autor Tom Rubython ein Meisterwerk geschaffen, das Ayrton Sennas Leben in allen Facetten beschreibt. Nicht nur Sennas erhabenes Wirken auf der Rennstrecke und bei der Formel 1, sein Eintreten für mehr Sicherheit und für die Rechte der Rennfahrer stehen hier im Fokus, sondern auch sein „normales“ Leben, sein soziales Engagement und seine Gefühlswelt. Diese einzigartige Biografie, mit einem Vorwort von Gerhard Berger, darf in keinem Bücherregal fehlen!
More Information

Description:

Charisma und Schnelligkeit Am 1. Mai 1994 steht um kurz nach 14 Uhr die Welt plötzlich still: Ayrton Senna, charismatische Kultfigur der Formel 1, ist mit seinem Williams-Renault in eine Begrenzungsmauer an der Tamburello-Kurve in Imola gerast. Niemand weiß, was genau passiert ist. Viele aber spüren, dass sie in diesem Bruchteil einer Sekunde mit Ayrton Senna einen der besten Rennfahrer aller Zeiten verloren haben. Ayrton Senna war ein sehr beliebter, nachdenklicher und charismatischer Mensch. Die Härte, die er im Zweikampf mit anderen Weltklasse-Piloten während seiner über 20-jährigen Karriere als Rennfahrer und über 10 Jahre in der Formel 1 zeigte, wich im Privaten einer großen Sensibilität und Menschlichkeit. Die außergewöhnliche Kombination seiner Eigenschaften machte ihn nicht nur im Rennsport-Zirkus zu etwas Besonderem. Mit diesem Buch finden Sie endlich eine Biografie, die der Ausnahmeerscheinung Ayrton Senna gerecht wird. Mit viel Akribie und großer Nähe zu seinen Wegbegleitern hat Autor Tom Rubython ein Meisterwerk geschaffen, das Ayrton Sennas Leben in allen Facetten beschreibt. Nicht nur Sennas erhabenes Wirken auf der Rennstrecke und bei der Formel 1, sein Eintreten für mehr Sicherheit und für die Rechte der Rennfahrer stehen hier im Fokus, sondern auch sein „normales“ Leben, sein soziales Engagement und seine Gefühlswelt. Diese einzigartige Biografie, mit einem Vorwort von Gerhard Berger, darf in keinem Bücherregal fehlen!

Language:

German

Narrators:

Matthias Lühn

Length:

4h 50m