Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Bekenntnisse, Teil 1 (Lesung)-logo

Bekenntnisse, Teil 1 (Lesung)

Jean-Jacques Rousseau

Jean-Jacques Rousseaus Autobiographie, erschienen in 12 Bänden, beginnt im Jahr seiner Geburt, 1712. Da seine Mutter bei seiner Geburt starb, wächst Rousseau als Halbwaise unter den Fittichen seines Onkels und verschiedenen Erzieherinnen heran. 1728 zu Frau von Warens geschickt, wird jene zur neuen &Mama&, zu der er ein inniges und intimes Verhältnis aufbaut. Bei ihr lebt er bis ins junge Erwachsenenalter. Oft auf Reisen, wendet er sein berufliches Interesse der Musik zu, und sein Leben wird zu einem nicht ungefährliches Auf und Ab, geprägt von seiner Liebe zu Musik, Literatur und den Frauen.

Jean-Jacques Rousseaus Autobiographie, erschienen in 12 Bänden, beginnt im Jahr seiner Geburt, 1712. Da seine Mutter bei seiner Geburt starb, wächst Rousseau als Halbwaise unter den Fittichen seines Onkels und verschiedenen Erzieherinnen heran. 1728 zu Frau von Warens geschickt, wird jene zur neuen &Mama&, zu der er ein inniges und intimes Verhältnis aufbaut. Bei ihr lebt er bis ins junge Erwachsenenalter. Oft auf Reisen, wendet er sein berufliches Interesse der Musik zu, und sein Leben wird zu einem nicht ungefährliches Auf und Ab, geprägt von seiner Liebe zu Musik, Literatur und den Frauen.
More Information

Genres:

Classics

Description:

Jean-Jacques Rousseaus Autobiographie, erschienen in 12 Bänden, beginnt im Jahr seiner Geburt, 1712. Da seine Mutter bei seiner Geburt starb, wächst Rousseau als Halbwaise unter den Fittichen seines Onkels und verschiedenen Erzieherinnen heran. 1728 zu Frau von Warens geschickt, wird jene zur neuen &Mama&, zu der er ein inniges und intimes Verhältnis aufbaut. Bei ihr lebt er bis ins junge Erwachsenenalter. Oft auf Reisen, wendet er sein berufliches Interesse der Musik zu, und sein Leben wird zu einem nicht ungefährliches Auf und Ab, geprägt von seiner Liebe zu Musik, Literatur und den Frauen.

Language:

German

Narrators:

Joachim Höppner

Length:

10h 40m