Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Bluternte 1929 - Umgelegt in Chicago (Ungekürzt)-logo

Bluternte 1929 - Umgelegt in Chicago (Ungekürzt)

Neal Chadwick

Als Privatermittler Pat Boulder in einer Speakeasy-Kneipe die junge und attraktive Jessica Rampell kennenlernt, glaubt er an einen einfachen und lukrativen Nebenjob. Boulder ist chronisch pleite und sein letzter Klient ist soeben vor seiner Nase erschossen worden. Das ist weder gut für seinen Ruf als Privatdetektiv noch bringt ihm das die dringend nötigen Dollar in seine Taschen. Die geheimnisvolle Lady will rüber nach Kanada, auf einem Alkoholschmuggler - und zwar am liebsten ohne Papiere. Das ist keine einfache Angelegenheit in den Zeiten der Prohibition. Boulder willigt dennoch notgedrungen in den Deal ein und verspricht sich umzuhören. Doch wenige Tage später treibt Jessica Rampells Leiche in einem Abwasserkanal von Chicago. Kurz darauf gerät Boulder ins Visier der Polizei - seine Visitenkarte wurde bei der Toten gefunden. Boulder beginnt eigene Recherchen anzustellen und findet sich plötzlich in einem Sumpf aus Korruption und Verbrechen wieder. Die Spur führt zum Chef von Chicagos Abwasserbehörde - und zu einem Syndikat, welches nicht gerade zimperlich mit neugierigen Schnüfflern umgeht ... Neal Chadwick ist das Pseudonym des deutschen Autors Alfred Bekker. Alfred Bekker wurde am 27. September 1964 in Borghorst/Nordrhein-Westfalen geboren und ist heute bekannt als Autor von mehr als 350 Romanen. A. Bekkers Schaffen ist in einer Vielzahl literarischen Gattungen vertreten. Er veröffentlichte bislang sowohl Romane in den Genres Krimi, Horror und Fantasy als auch Western und historische Romane. Zudem ist er im Kinder-und Jugendbuchbereich tätig. Neben seinem bürgerlichen Namen verwendet A. Bekker auch verschiedene Pseudonyme für seine Arbeiten. Unter anderem schreibt er als Henry Rohmer, John Devlin, Sidney Gardner und Jack Raymond.

Als Privatermittler Pat Boulder in einer Speakeasy-Kneipe die junge und attraktive Jessica Rampell kennenlernt, glaubt er an einen einfachen und lukrativen Nebenjob. Boulder ist chronisch pleite und sein letzter Klient ist soeben vor seiner Nase erschossen worden. Das ist weder gut für seinen Ruf als Privatdetektiv noch bringt ihm das die dringend nötigen Dollar in seine Taschen. Die geheimnisvolle Lady will rüber nach Kanada, auf einem Alkoholschmuggler - und zwar am liebsten ohne Papiere. Das ist keine einfache Angelegenheit in den Zeiten der Prohibition. Boulder willigt dennoch notgedrungen in den Deal ein und verspricht sich umzuhören. Doch wenige Tage später treibt Jessica Rampells Leiche in einem Abwasserkanal von Chicago. Kurz darauf gerät Boulder ins Visier der Polizei - seine Visitenkarte wurde bei der Toten gefunden. Boulder beginnt eigene Recherchen anzustellen und findet sich plötzlich in einem Sumpf aus Korruption und Verbrechen wieder. Die Spur führt zum Chef von Chicagos Abwasserbehörde - und zu einem Syndikat, welches nicht gerade zimperlich mit neugierigen Schnüfflern umgeht ... Neal Chadwick ist das Pseudonym des deutschen Autors Alfred Bekker. Alfred Bekker wurde am 27. September 1964 in Borghorst/Nordrhein-Westfalen geboren und ist heute bekannt als Autor von mehr als 350 Romanen. A. Bekkers Schaffen ist in einer Vielzahl literarischen Gattungen vertreten. Er veröffentlichte bislang sowohl Romane in den Genres Krimi, Horror und Fantasy als auch Western und historische Romane. Zudem ist er im Kinder-und Jugendbuchbereich tätig. Neben seinem bürgerlichen Namen verwendet A. Bekker auch verschiedene Pseudonyme für seine Arbeiten. Unter anderem schreibt er als Henry Rohmer, John Devlin, Sidney Gardner und Jack Raymond.
More Information

Description:

Als Privatermittler Pat Boulder in einer Speakeasy-Kneipe die junge und attraktive Jessica Rampell kennenlernt, glaubt er an einen einfachen und lukrativen Nebenjob. Boulder ist chronisch pleite und sein letzter Klient ist soeben vor seiner Nase erschossen worden. Das ist weder gut für seinen Ruf als Privatdetektiv noch bringt ihm das die dringend nötigen Dollar in seine Taschen. Die geheimnisvolle Lady will rüber nach Kanada, auf einem Alkoholschmuggler - und zwar am liebsten ohne Papiere. Das ist keine einfache Angelegenheit in den Zeiten der Prohibition. Boulder willigt dennoch notgedrungen in den Deal ein und verspricht sich umzuhören. Doch wenige Tage später treibt Jessica Rampells Leiche in einem Abwasserkanal von Chicago. Kurz darauf gerät Boulder ins Visier der Polizei - seine Visitenkarte wurde bei der Toten gefunden. Boulder beginnt eigene Recherchen anzustellen und findet sich plötzlich in einem Sumpf aus Korruption und Verbrechen wieder. Die Spur führt zum Chef von Chicagos Abwasserbehörde - und zu einem Syndikat, welches nicht gerade zimperlich mit neugierigen Schnüfflern umgeht ... Neal Chadwick ist das Pseudonym des deutschen Autors Alfred Bekker. Alfred Bekker wurde am 27. September 1964 in Borghorst/Nordrhein-Westfalen geboren und ist heute bekannt als Autor von mehr als 350 Romanen. A. Bekkers Schaffen ist in einer Vielzahl literarischen Gattungen vertreten. Er veröffentlichte bislang sowohl Romane in den Genres Krimi, Horror und Fantasy als auch Western und historische Romane. Zudem ist er im Kinder-und Jugendbuchbereich tätig. Neben seinem bürgerlichen Namen verwendet A. Bekker auch verschiedene Pseudonyme für seine Arbeiten. Unter anderem schreibt er als Henry Rohmer, John Devlin, Sidney Gardner und Jack Raymond.

Language:

German

Narrators:

Christoph Nolte

Length:

2h 43m


Chapters

Chapter 1
Chapter 1

11:57


Chapter 2
Chapter 2

06:38


Chapter 3
Chapter 3

16:38


Chapter 4
Chapter 4

01:36


Chapter 5
Chapter 5

08:57


Chapter 6
Chapter 6

22:18


Chapter 7
Chapter 7

05:03


Chapter 8
Chapter 8

02:41


Chapter 9
Chapter 9

03:42


Chapter 10
Chapter 10

12:07


Chapter 11
Chapter 11

07:41


Chapter 12
Chapter 12

05:42


Chapter 13
Chapter 13

06:01


Chapter 14
Chapter 14

05:22


Chapter 15
Chapter 15

14:26


Chapter 16
Chapter 16

02:41


Chapter 17
Chapter 17

02:40


Chapter 18
Chapter 18

03:10


Chapter 19
Chapter 19

06:42


Chapter 20
Chapter 20

03:46


Chapter 21
Chapter 21

04:06


Chapter 22
Chapter 22

08:04


Chapter 23
Chapter 23

01:37