Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Cherringham - Landluft kann tödlich sein, Sammelband 2: Folge 4-6-logo

Cherringham - Landluft kann tödlich sein, Sammelband 2: Folge 4-6

Mark Twain

Very British - drei England-Krimis in einem Band! Die Nacht der Langfinger Zwei Dorfbewohner finden einen Schatz - eine wertvolle römische Servierplatte aus reinem Silber. Zwar müssen sie sich die Belohnung mit dem Farmer und der Besitzerin des Landes, Lady Repton, teilen, aber es bleibt immer noch genug für alle. Der Archäologe Professor Cartwright bietet an, den Fund sicher in seinem Safe zu verstauen. Doch als am nächsten Tag der Experte des Britischen Museums eintrifft, um den Fund zu begutachten, ist dieser verschwunden! Die Polizei verdächtigt eine bekannte Gruppe von Kunstdieben. Aber Jack und Sarah haben eine andere Vermutung - Letzter Zug nach London Die Bewohner von Cherringham sind am Boden zerstört. Otto Brendl, der nette alte Herr, der jeden Sommer das Kasperletheater für die Kinder veranstaltete, stirbt an einem Herzinfarkt. Doch schon bald stolpert Jack über ein paar Ungereimtheiten: War Otto wirklich der nette alte Herr von nebenan? Und steckt vielleicht mehr hinter dem Herzinfarkt? Jack und Sarah befinden sich auf der Spur eines besonders unheimlichen Mörders. Zusammen erkennen sie, dass es nicht nur eine Art von Gerechtigkeit gibt. Die verfluchte Farm Seit dem 17. Jahrhundert thront Mabbs Farm auf dem Hügel von Cherringham - einer Zeit, als die Einwohner Angst vor dem Teufel hatten und Hexen auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurden. Der Legende nach sind alle, die auf der Farm leben, verflucht. Aber liegt es wirklich an dem Fluch, dass die Ernte schlecht ausfällt, die Tiere krank werden und tödliche Feuer auf der Farm ausbrechen? Oder gibt es dafür einen ganz anderen Grund? Weder Jack noch Sarah glauben an das Übernatürliche - und bald entdecken sie sehr reale Verdächtige.

Very British - drei England-Krimis in einem Band! Die Nacht der Langfinger Zwei Dorfbewohner finden einen Schatz - eine wertvolle römische Servierplatte aus reinem Silber. Zwar müssen sie sich die Belohnung mit dem Farmer und der Besitzerin des Landes, Lady Repton, teilen, aber es bleibt immer noch genug für alle. Der Archäologe Professor Cartwright bietet an, den Fund sicher in seinem Safe zu verstauen. Doch als am nächsten Tag der Experte des Britischen Museums eintrifft, um den Fund zu begutachten, ist dieser verschwunden! Die Polizei verdächtigt eine bekannte Gruppe von Kunstdieben. Aber Jack und Sarah haben eine andere Vermutung - Letzter Zug nach London Die Bewohner von Cherringham sind am Boden zerstört. Otto Brendl, der nette alte Herr, der jeden Sommer das Kasperletheater für die Kinder veranstaltete, stirbt an einem Herzinfarkt. Doch schon bald stolpert Jack über ein paar Ungereimtheiten: War Otto wirklich der nette alte Herr von nebenan? Und steckt vielleicht mehr hinter dem Herzinfarkt? Jack und Sarah befinden sich auf der Spur eines besonders unheimlichen Mörders. Zusammen erkennen sie, dass es nicht nur eine Art von Gerechtigkeit gibt. Die verfluchte Farm Seit dem 17. Jahrhundert thront Mabbs Farm auf dem Hügel von Cherringham - einer Zeit, als die Einwohner Angst vor dem Teufel hatten und Hexen auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurden. Der Legende nach sind alle, die auf der Farm leben, verflucht. Aber liegt es wirklich an dem Fluch, dass die Ernte schlecht ausfällt, die Tiere krank werden und tödliche Feuer auf der Farm ausbrechen? Oder gibt es dafür einen ganz anderen Grund? Weder Jack noch Sarah glauben an das Übernatürliche - und bald entdecken sie sehr reale Verdächtige.
More Information

Genres:

Fiction

Description:

Very British - drei England-Krimis in einem Band! Die Nacht der Langfinger Zwei Dorfbewohner finden einen Schatz - eine wertvolle römische Servierplatte aus reinem Silber. Zwar müssen sie sich die Belohnung mit dem Farmer und der Besitzerin des Landes, Lady Repton, teilen, aber es bleibt immer noch genug für alle. Der Archäologe Professor Cartwright bietet an, den Fund sicher in seinem Safe zu verstauen. Doch als am nächsten Tag der Experte des Britischen Museums eintrifft, um den Fund zu begutachten, ist dieser verschwunden! Die Polizei verdächtigt eine bekannte Gruppe von Kunstdieben. Aber Jack und Sarah haben eine andere Vermutung - Letzter Zug nach London Die Bewohner von Cherringham sind am Boden zerstört. Otto Brendl, der nette alte Herr, der jeden Sommer das Kasperletheater für die Kinder veranstaltete, stirbt an einem Herzinfarkt. Doch schon bald stolpert Jack über ein paar Ungereimtheiten: War Otto wirklich der nette alte Herr von nebenan? Und steckt vielleicht mehr hinter dem Herzinfarkt? Jack und Sarah befinden sich auf der Spur eines besonders unheimlichen Mörders. Zusammen erkennen sie, dass es nicht nur eine Art von Gerechtigkeit gibt. Die verfluchte Farm Seit dem 17. Jahrhundert thront Mabbs Farm auf dem Hügel von Cherringham - einer Zeit, als die Einwohner Angst vor dem Teufel hatten und Hexen auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurden. Der Legende nach sind alle, die auf der Farm leben, verflucht. Aber liegt es wirklich an dem Fluch, dass die Ernte schlecht ausfällt, die Tiere krank werden und tödliche Feuer auf der Farm ausbrechen? Oder gibt es dafür einen ganz anderen Grund? Weder Jack noch Sarah glauben an das Übernatürliche - und bald entdecken sie sehr reale Verdächtige.

Language:

German

Narrators:

Andreas Fröhlich

Length:

10h 3m


Chapters

Chapter 1
Chapter 1

09:34


Chapter 2
Chapter 2

09:01


Chapter 3
Chapter 3

09:03


Chapter 4
Chapter 4

08:53


Chapter 5
Chapter 5

09:06


Chapter 6
Chapter 6

08:53


Chapter 7
Chapter 7

08:32


Chapter 8
Chapter 8

07:36


Chapter 9
Chapter 9

09:31


Chapter 10
Chapter 10

08:34


Chapter 11
Chapter 11

09:35


Chapter 12
Chapter 12

09:12


Chapter 13
Chapter 13

08:22


Chapter 14
Chapter 14

07:54


Chapter 15
Chapter 15

04:31


Chapter 16
Chapter 16

09:29


Chapter 17
Chapter 17

09:12


Chapter 18
Chapter 18

08:53


Chapter 19
Chapter 19

08:31


Chapter 20
Chapter 20

09:23


Chapter 21
Chapter 21

08:57


Chapter 22
Chapter 22

07:40


Chapter 23
Chapter 23

07:16


Chapter 24
Chapter 24

05:23


Chapter 25
Chapter 25

07:36


Chapter 26
Chapter 26

05:01


Chapter 27
Chapter 27

07:52


Chapter 28
Chapter 28

08:01


Chapter 29
Chapter 29

05:17


Chapter 30
Chapter 30

06:58


Chapter 31
Chapter 31

05:33


Chapter 32
Chapter 32

05:04


Chapter 33
Chapter 33

07:02


Chapter 34
Chapter 34

06:27


Chapter 35
Chapter 35

08:31


Chapter 36
Chapter 36

07:17


Chapter 37
Chapter 37

05:11


Chapter 38
Chapter 38

06:46


Chapter 39
Chapter 39

07:49


Chapter 40
Chapter 40

05:24


Chapter 41
Chapter 41

03:29


Chapter 42
Chapter 42

04:42


Chapter 43
Chapter 43

06:55


Chapter 44
Chapter 44

04:58


Chapter 45
Chapter 45

03:59


Chapter 46
Chapter 46

03:35


Chapter 47
Chapter 47

09:53


Chapter 48
Chapter 48

06:24


Chapter 49
Chapter 49

06:50


Chapter 50
Chapter 50

07:32


Chapter 51
Chapter 51

08:04


Chapter 52
Chapter 52

06:34


Chapter 53
Chapter 53

04:19


Chapter 54
Chapter 54

05:39


Chapter 55
Chapter 55

07:23


Chapter 56
Chapter 56

06:39


Chapter 57
Chapter 57

05:48


Chapter 58
Chapter 58

03:27


Chapter 59
Chapter 59

04:16


Chapter 60
Chapter 60

07:44


Chapter 61
Chapter 61

10:59


Chapter 62
Chapter 62

10:00


Chapter 63
Chapter 63

03:06


Chapter 64
Chapter 64

03:41


Chapter 65
Chapter 65

09:06


Chapter 66
Chapter 66

05:18


Chapter 67
Chapter 67

03:13


Chapter 68
Chapter 68

03:15


Chapter 69
Chapter 69

08:40


Chapter 70
Chapter 70

04:45


Chapter 71
Chapter 71

06:44


Chapter 72
Chapter 72

05:24


Chapter 73
Chapter 73

05:23


Chapter 74
Chapter 74

07:02


Chapter 75
Chapter 75

03:25


Chapter 76
Chapter 76

09:54


Chapter 77
Chapter 77

04:52


Chapter 78
Chapter 78

07:13


Chapter 79
Chapter 79

04:17


Chapter 80
Chapter 80

05:51


Chapter 81
Chapter 81

05:25


Chapter 82
Chapter 82

05:46


Chapter 83
Chapter 83

04:48


Chapter 84
Chapter 84

09:09


Chapter 85
Chapter 85

05:26


Chapter 86
Chapter 86

05:27


Chapter 87
Chapter 87

09:51


Chapter 88
Chapter 88

08:17