Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Das bewegte Leben der Franziska Schwarzmüller - Ein Leben voller Erinnerungen-logo

Das bewegte Leben der Franziska Schwarzmüller - Ein Leben voller Erinnerungen

Franziska Acktun

1915, der 1. Weltkrieg war gerade ein Jahr alt, wurde Franziska Schwarzmüller in einem kleinen Dorf in Niederbayern geboren. Sie wollte unbedingt nach München. 1934 war es endlich soweit. In München fand sie eine Anstellung in der Gaststätte Schottenhamel. Ereignisreiche Jahre folgten. Nach Ende des 2. Weltkrieges eröffneten sie und ihr Mann Alfred einen Kiosk auf dem Marienplatz in München. Später kam sie als Darstellerin zum Film. Sie lernte dabei zahlreiche Persönlichkeiten des Filmgeschäfts kennen. Ein Leben voller Erinnerungen öffnet mit seiner musikalischen Untermalung und den authentischen Geräuschen nicht nur das Ohr für längst vergangene Zeiten, sondern auch eine Tür in unserem Herzen.

1915, der 1. Weltkrieg war gerade ein Jahr alt, wurde Franziska Schwarzmüller in einem kleinen Dorf in Niederbayern geboren. Sie wollte unbedingt nach München. 1934 war es endlich soweit. In München fand sie eine Anstellung in der Gaststätte Schottenhamel. Ereignisreiche Jahre folgten. Nach Ende des 2. Weltkrieges eröffneten sie und ihr Mann Alfred einen Kiosk auf dem Marienplatz in München. Später kam sie als Darstellerin zum Film. Sie lernte dabei zahlreiche Persönlichkeiten des Filmgeschäfts kennen. Ein Leben voller Erinnerungen öffnet mit seiner musikalischen Untermalung und den authentischen Geräuschen nicht nur das Ohr für längst vergangene Zeiten, sondern auch eine Tür in unserem Herzen.
More Information

Genres:

History

Description:

1915, der 1. Weltkrieg war gerade ein Jahr alt, wurde Franziska Schwarzmüller in einem kleinen Dorf in Niederbayern geboren. Sie wollte unbedingt nach München. 1934 war es endlich soweit. In München fand sie eine Anstellung in der Gaststätte Schottenhamel. Ereignisreiche Jahre folgten. Nach Ende des 2. Weltkrieges eröffneten sie und ihr Mann Alfred einen Kiosk auf dem Marienplatz in München. Später kam sie als Darstellerin zum Film. Sie lernte dabei zahlreiche Persönlichkeiten des Filmgeschäfts kennen. Ein Leben voller Erinnerungen öffnet mit seiner musikalischen Untermalung und den authentischen Geräuschen nicht nur das Ohr für längst vergangene Zeiten, sondern auch eine Tür in unserem Herzen.

Language:

German

Narrators:

Gerhard Acktun

Length:

3h 40m


Chapters

Chapter 1
Chapter 1

08:56


Chapter 2
Chapter 2

09:09


Chapter 3
Chapter 3

03:15


Chapter 4
Chapter 4

08:35


Chapter 5
Chapter 5

07:48


Chapter 6
Chapter 6

13:11


Chapter 7
Chapter 7

13:36


Chapter 8
Chapter 8

04:38


Chapter 9
Chapter 9

01:56


Chapter 10
Chapter 10

06:12


Chapter 11
Chapter 11

03:29


Chapter 12
Chapter 12

00:50


Chapter 13
Chapter 13

07:01


Chapter 14
Chapter 14

22:20


Chapter 15
Chapter 15

13:00


Chapter 16
Chapter 16

12:06


Chapter 17
Chapter 17

04:54


Chapter 18
Chapter 18

03:01


Chapter 19
Chapter 19

18:11


Chapter 20
Chapter 20

11:06


Chapter 21
Chapter 21

05:14


Chapter 22
Chapter 22

23:30


Chapter 23
Chapter 23

15:20


Chapter 24
Chapter 24

03:32