Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Der Vogel Greif-logo

Der Vogel Greif

Jakob Grimm

Da kam der jüngste Bub, der nur der dumme Hans genannt wurde, und fragte den Vater, ob er auch mit Äpfeln gehen dürfe. „Ja“, sagte der Vater, „du wärst der rechte Kerl dazu. Wenn die gescheiten nichts ausrichten, was willst du dann ausrichten?“ Der Bub aber ließ nicht locker: „Jawohl, Vater, ich will auch gehen.“ - „Geh mir doch weg, du dummer Kerl, du musst warten, bis du gescheiter wirst“, sagte darauf der Vater und kehrte ihm den Rücken.

Da kam der jüngste Bub, der nur der dumme Hans genannt wurde, und fragte den Vater, ob er auch mit Äpfeln gehen dürfe. „Ja“, sagte der Vater, „du wärst der rechte Kerl dazu. Wenn die gescheiten nichts ausrichten, was willst du dann ausrichten?“ Der Bub aber ließ nicht locker: „Jawohl, Vater, ich will auch gehen.“ - „Geh mir doch weg, du dummer Kerl, du musst warten, bis du gescheiter wirst“, sagte darauf der Vater und kehrte ihm den Rücken.
More Information

Description:

Da kam der jüngste Bub, der nur der dumme Hans genannt wurde, und fragte den Vater, ob er auch mit Äpfeln gehen dürfe. „Ja“, sagte der Vater, „du wärst der rechte Kerl dazu. Wenn die gescheiten nichts ausrichten, was willst du dann ausrichten?“ Der Bub aber ließ nicht locker: „Jawohl, Vater, ich will auch gehen.“ - „Geh mir doch weg, du dummer Kerl, du musst warten, bis du gescheiter wirst“, sagte darauf der Vater und kehrte ihm den Rücken.

Language:

German

Narrators:

Wilhelm Grimm, Bettina Reifschneider

Length:

17m


Chapters

Chapter 1
Chapter 1

07:24


Chapter 2
Chapter 2

09:45