Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Der liebe Gott macht blau-logo

Der liebe Gott macht blau

Arto Paasilinna

Der liebe Gott macht blau Der liebe Gott hat die Nase gestrichen voll von den Menschen und all dem Unsinn, den sie verzapfen. Er braucht Abstand, ist schlichtweg urlaubsreif. Nur, wer soll ihn vertreten? Wer soll die ganze Verantwortung in der Zwischenzeit übernehmen? Der Heilige Petrus und Erzengel Gabriel winken dankend ab. Ihr Vorschlag: Warum nicht einem Menschenkind ein Jahr lang den Job aufs Auge drücken? Und so klopft Gabriel als Gesandter Gottes bei Kranführer Birger Ryynänen an. Ryynänen, ist zwar mit seiner Arbeit hoch oben in den Lüften zufrieden, findet das Leben ansonsten aber ziemlich langweilig. Er hatte deswegen bereits Stoßgebete gen Himmel gesandt. Der Jobwechsel, den ihm Gabriel da unterbreitet, kommt somit gerade recht. Also ab auf den Himmelsthron! Doch bald merkt Birger, dass Gottsein alles andere als nur Hochgefühle bereitet ...

Der liebe Gott macht blau Der liebe Gott hat die Nase gestrichen voll von den Menschen und all dem Unsinn, den sie verzapfen. Er braucht Abstand, ist schlichtweg urlaubsreif. Nur, wer soll ihn vertreten? Wer soll die ganze Verantwortung in der Zwischenzeit übernehmen? Der Heilige Petrus und Erzengel Gabriel winken dankend ab. Ihr Vorschlag: Warum nicht einem Menschenkind ein Jahr lang den Job aufs Auge drücken? Und so klopft Gabriel als Gesandter Gottes bei Kranführer Birger Ryynänen an. Ryynänen, ist zwar mit seiner Arbeit hoch oben in den Lüften zufrieden, findet das Leben ansonsten aber ziemlich langweilig. Er hatte deswegen bereits Stoßgebete gen Himmel gesandt. Der Jobwechsel, den ihm Gabriel da unterbreitet, kommt somit gerade recht. Also ab auf den Himmelsthron! Doch bald merkt Birger, dass Gottsein alles andere als nur Hochgefühle bereitet ...
More Information

Genres:

Fiction

Description:

Der liebe Gott macht blau Der liebe Gott hat die Nase gestrichen voll von den Menschen und all dem Unsinn, den sie verzapfen. Er braucht Abstand, ist schlichtweg urlaubsreif. Nur, wer soll ihn vertreten? Wer soll die ganze Verantwortung in der Zwischenzeit übernehmen? Der Heilige Petrus und Erzengel Gabriel winken dankend ab. Ihr Vorschlag: Warum nicht einem Menschenkind ein Jahr lang den Job aufs Auge drücken? Und so klopft Gabriel als Gesandter Gottes bei Kranführer Birger Ryynänen an. Ryynänen, ist zwar mit seiner Arbeit hoch oben in den Lüften zufrieden, findet das Leben ansonsten aber ziemlich langweilig. Er hatte deswegen bereits Stoßgebete gen Himmel gesandt. Der Jobwechsel, den ihm Gabriel da unterbreitet, kommt somit gerade recht. Also ab auf den Himmelsthron! Doch bald merkt Birger, dass Gottsein alles andere als nur Hochgefühle bereitet ...

Language:

German

Narrators:

Jürgen von der Lippe

Length:

4h 52m


Chapters

Chapter 1
Chapter 1

03:50


Chapter 2
Chapter 2

04:52


Chapter 3
Chapter 3

05:22


Chapter 4
Chapter 4

08:59


Chapter 5
Chapter 5

05:05


Chapter 6
Chapter 6

04:23


Chapter 7
Chapter 7

03:22


Chapter 8
Chapter 8

07:22


Chapter 9
Chapter 9

05:02


Chapter 10
Chapter 10

07:34


Chapter 11
Chapter 11

09:42


Chapter 12
Chapter 12

08:33


Chapter 13
Chapter 13

05:15


Chapter 14
Chapter 14

06:31


Chapter 15
Chapter 15

04:49


Chapter 16
Chapter 16

05:53


Chapter 17
Chapter 17

06:58


Chapter 18
Chapter 18

04:45


Chapter 19
Chapter 19

05:31


Chapter 20
Chapter 20

06:55


Chapter 21
Chapter 21

02:59


Chapter 22
Chapter 22

07:25


Chapter 23
Chapter 23

06:20


Chapter 24
Chapter 24

06:27


Chapter 25
Chapter 25

07:03


Chapter 26
Chapter 26

06:52


Chapter 27
Chapter 27

03:59


Chapter 28
Chapter 28

07:06


Chapter 29
Chapter 29

04:54


Chapter 30
Chapter 30

05:27


Chapter 31
Chapter 31

04:56


Chapter 32
Chapter 32

04:00


Chapter 33
Chapter 33

06:40


Chapter 34
Chapter 34

04:40


Chapter 35
Chapter 35

08:59


Chapter 36
Chapter 36

04:16


Chapter 37
Chapter 37

09:12


Chapter 38
Chapter 38

07:06


Chapter 39
Chapter 39

03:39


Chapter 40
Chapter 40

05:54


Chapter 41
Chapter 41

08:55


Chapter 42
Chapter 42

10:09


Chapter 43
Chapter 43

08:22


Chapter 44
Chapter 44

04:35


Chapter 45
Chapter 45

06:53


Chapter 46
Chapter 46

06:47


Chapter 47
Chapter 47

07:47