Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Die Reise des Elefanten (Ungekürzt)-logo

Die Reise des Elefanten (Ungekürzt)

José Saramago

Inspiriert von der wahren Geschichte eines indischen Elefanten, den man im 16. Jahrhundert auf spektakuläre Weise über Land und See von Spanien nach Wien überführte, erzählt Saramago meisterhaft und voller Ironie von den sagenhaften Abenteuern des Elefanten Salomon und seines gewitzten Mahuts. Salomon ist als Besitz von Johann III. von Portugal nur noch gelitten. Das exotische Tier aus den fernen Kolonien fristet ein trostloses Dasein, bis die Königin auf die Idee kommt, ihn ihrem Vetter dem Großherzog Maximilian aus Wien zum Geschenk zu machen. Mit einem großen Tross wird Salomon samt seinem Mahut auf eine abenteuerliche Reise geschickt, an deren Ende die eindrucksvolle Überquerung der italienischen Alpen steht. Unterwegs lernt man nicht nur die Eigenheiten und Vorlieben des Elefanten kennen, sondern auch die der Menschen und der Gesellschaft um ihn herum. Dabei ist es der indische Mahut, der, Narr und Weiser zugleich, seine Zeitgenossen häufig demaskiert. Augenzwinkernd verknüpft Saramago in seinem Roman, der einen zuweilen an einen gewissen Ritter aus der Mancha denken lässt, Realität und Fiktion.

Inspiriert von der wahren Geschichte eines indischen Elefanten, den man im 16. Jahrhundert auf spektakuläre Weise über Land und See von Spanien nach Wien überführte, erzählt Saramago meisterhaft und voller Ironie von den sagenhaften Abenteuern des Elefanten Salomon und seines gewitzten Mahuts. Salomon ist als Besitz von Johann III. von Portugal nur noch gelitten. Das exotische Tier aus den fernen Kolonien fristet ein trostloses Dasein, bis die Königin auf die Idee kommt, ihn ihrem Vetter dem Großherzog Maximilian aus Wien zum Geschenk zu machen. Mit einem großen Tross wird Salomon samt seinem Mahut auf eine abenteuerliche Reise geschickt, an deren Ende die eindrucksvolle Überquerung der italienischen Alpen steht. Unterwegs lernt man nicht nur die Eigenheiten und Vorlieben des Elefanten kennen, sondern auch die der Menschen und der Gesellschaft um ihn herum. Dabei ist es der indische Mahut, der, Narr und Weiser zugleich, seine Zeitgenossen häufig demaskiert. Augenzwinkernd verknüpft Saramago in seinem Roman, der einen zuweilen an einen gewissen Ritter aus der Mancha denken lässt, Realität und Fiktion.
More Information

Description:

Inspiriert von der wahren Geschichte eines indischen Elefanten, den man im 16. Jahrhundert auf spektakuläre Weise über Land und See von Spanien nach Wien überführte, erzählt Saramago meisterhaft und voller Ironie von den sagenhaften Abenteuern des Elefanten Salomon und seines gewitzten Mahuts. Salomon ist als Besitz von Johann III. von Portugal nur noch gelitten. Das exotische Tier aus den fernen Kolonien fristet ein trostloses Dasein, bis die Königin auf die Idee kommt, ihn ihrem Vetter dem Großherzog Maximilian aus Wien zum Geschenk zu machen. Mit einem großen Tross wird Salomon samt seinem Mahut auf eine abenteuerliche Reise geschickt, an deren Ende die eindrucksvolle Überquerung der italienischen Alpen steht. Unterwegs lernt man nicht nur die Eigenheiten und Vorlieben des Elefanten kennen, sondern auch die der Menschen und der Gesellschaft um ihn herum. Dabei ist es der indische Mahut, der, Narr und Weiser zugleich, seine Zeitgenossen häufig demaskiert. Augenzwinkernd verknüpft Saramago in seinem Roman, der einen zuweilen an einen gewissen Ritter aus der Mancha denken lässt, Realität und Fiktion.

Language:

German

Narrators:

Burghart Klaußner

Length:

7h 17m


Chapters

Chapter 1
Chapter 1

07:01


Chapter 2
Chapter 2

07:32


Chapter 3
Chapter 3

11:45


Chapter 4
Chapter 4

11:33


Chapter 5
Chapter 5

09:10


Chapter 6
Chapter 6

06:54


Chapter 7
Chapter 7

07:53


Chapter 8
Chapter 8

07:39


Chapter 9
Chapter 9

04:38


Chapter 10
Chapter 10

04:04


Chapter 11
Chapter 11

07:17


Chapter 12
Chapter 12

12:46


Chapter 13
Chapter 13

06:24


Chapter 14
Chapter 14

09:56


Chapter 15
Chapter 15

04:33


Chapter 16
Chapter 16

07:57


Chapter 17
Chapter 17

10:15


Chapter 18
Chapter 18

13:26


Chapter 19
Chapter 19

04:04


Chapter 20
Chapter 20

07:06


Chapter 21
Chapter 21

03:44


Chapter 22
Chapter 22

08:23


Chapter 23
Chapter 23

01:51


Chapter 24
Chapter 24

04:42


Chapter 25
Chapter 25

02:19


Chapter 26
Chapter 26

09:21


Chapter 27
Chapter 27

10:07


Chapter 28
Chapter 28

06:19


Chapter 29
Chapter 29

02:24


Chapter 30
Chapter 30

06:08


Chapter 31
Chapter 31

03:19


Chapter 32
Chapter 32

05:38


Chapter 33
Chapter 33

04:12


Chapter 34
Chapter 34

08:41


Chapter 35
Chapter 35

03:19


Chapter 36
Chapter 36

10:09


Chapter 37
Chapter 37

04:24


Chapter 38
Chapter 38

05:27


Chapter 39
Chapter 39

03:50


Chapter 40
Chapter 40

02:31


Chapter 41
Chapter 41

09:57


Chapter 42
Chapter 42

11:59


Chapter 43
Chapter 43

03:59


Chapter 44
Chapter 44

10:37


Chapter 45
Chapter 45

09:41


Chapter 46
Chapter 46

10:25


Chapter 47
Chapter 47

02:28


Chapter 48
Chapter 48

07:44


Chapter 49
Chapter 49

05:59


Chapter 50
Chapter 50

05:35


Chapter 51
Chapter 51

07:39


Chapter 52
Chapter 52

05:40


Chapter 53
Chapter 53

04:19


Chapter 54
Chapter 54

05:18


Chapter 55
Chapter 55

03:57


Chapter 56
Chapter 56

05:59


Chapter 57
Chapter 57

04:47


Chapter 58
Chapter 58

05:00


Chapter 59
Chapter 59

06:25


Chapter 60
Chapter 60

02:40


Chapter 61
Chapter 61

02:21


Chapter 62
Chapter 62

02:44


Chapter 63
Chapter 63

01:39


Chapter 64
Chapter 64

02:52


Chapter 65
Chapter 65

05:44


Chapter 66
Chapter 66

03:21


Chapter 67
Chapter 67

02:12


Chapter 68
Chapter 68

04:57


Chapter 69
Chapter 69

09:13


Chapter 70
Chapter 70

03:12