Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Die Wahlverwandtschaften (Ungekürzte Lesung)-logo

Die Wahlverwandtschaften (Ungekürzte Lesung)

Johann Wolfgang von Goethe

Eduard und Charlotte leben einträchtig und zurückgezogen auf ihrem Landgut und genießen ihr spätes Glück in zweiter Ehe. Doch als sie Eduards Freund, den in Not geratenen Hauptmann Otto, und Charlottes verwaiste Nichte Ottilie bei sich aufnehmen, wird ihre Beziehung auf die Probe gestellt. Die rational veranlagte Charlotte fühlt sich bald zum pragmatischen Hauptmann hingezogen, während der gefühlvolle Eduard dem Charme Ottilies erliegt. Was bei beiden als harmlose Schwärmerei beginnt, führt unweigerlich zur Katastrophe. Mit bestechender Klarheit und großem Einfühlungsvermögen führt Helmut Griem durch das fragile Beziehungsgeflecht zwischen Goethes Figuren. Ungekürzte Lesung mit Helmut Griem ca. 10 h 3 min

Eduard und Charlotte leben einträchtig und zurückgezogen auf ihrem Landgut und genießen ihr spätes Glück in zweiter Ehe. Doch als sie Eduards Freund, den in Not geratenen Hauptmann Otto, und Charlottes verwaiste Nichte Ottilie bei sich aufnehmen, wird ihre Beziehung auf die Probe gestellt. Die rational veranlagte Charlotte fühlt sich bald zum pragmatischen Hauptmann hingezogen, während der gefühlvolle Eduard dem Charme Ottilies erliegt. Was bei beiden als harmlose Schwärmerei beginnt, führt unweigerlich zur Katastrophe. Mit bestechender Klarheit und großem Einfühlungsvermögen führt Helmut Griem durch das fragile Beziehungsgeflecht zwischen Goethes Figuren. Ungekürzte Lesung mit Helmut Griem ca. 10 h 3 min
More Information

Genres:

Classics

Description:

Eduard und Charlotte leben einträchtig und zurückgezogen auf ihrem Landgut und genießen ihr spätes Glück in zweiter Ehe. Doch als sie Eduards Freund, den in Not geratenen Hauptmann Otto, und Charlottes verwaiste Nichte Ottilie bei sich aufnehmen, wird ihre Beziehung auf die Probe gestellt. Die rational veranlagte Charlotte fühlt sich bald zum pragmatischen Hauptmann hingezogen, während der gefühlvolle Eduard dem Charme Ottilies erliegt. Was bei beiden als harmlose Schwärmerei beginnt, führt unweigerlich zur Katastrophe. Mit bestechender Klarheit und großem Einfühlungsvermögen führt Helmut Griem durch das fragile Beziehungsgeflecht zwischen Goethes Figuren. Ungekürzte Lesung mit Helmut Griem ca. 10 h 3 min

Language:

German

Narrators:

Helmut Griem

Length:

10h 5m