Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Die ZEIT-Edition "Märchen Klassik für kleine Hörer" - Aladin und die Wunderlampe und Sindbad der Seefahrer mit Musik von Frederic Chopin und Robert und Clara Schumann-logo

Die ZEIT-Edition "Märchen Klassik für kleine Hörer" - Aladin und die Wunderlampe und Sindbad der Seefahrer mit Musik von Frederic Chopin und Robert und Clara Schumann

Diverse Autoren

Aladin muss für seinen vermeintlichen Onkel einen Schatz bergen. Die alte Öllampe, die er für ihn aus der Höhle bringt, scheint ihm wenig wertvoll, bis Aladin ihr einen mächtigen Geist entlocken kann, der alle seine Wünsche erfüllt. // Frederic Chopin (1810-1849) war ein polnisch-französischer Komponist. Nach seinem Weggang aus Polen begeisterte das Genie am Piano die Pariser Gesellschaft. Er schrieb wunderschöne Tänze, Mazurkas, Polonaisen und Walzer. //// Der sturmerprobte Seefahrer Sindbad trifft auf einen armen, jungen Lastenträger, der das Leben sehr ungerecht findet. Er lädt ihn ein in sein Haus und gibt dem trübsinnigen jungen Mann ein Stück seines Lebensmutes mit. // Robert Schumann (1810-1856) war ein deutscher Komponist, der vielfältige Klavier- und Kammermusik, Sinfonien sowie Lieder und Chormusik verfasste. Seine Ehefrau Clara Schumann (1819-1896) war ebenfalls erfolgreiche Pianistin und Komponistin. Beide gingen als bewundertes Musikerpaar der Romantik in die Musikgeschichte ein.

Aladin muss für seinen vermeintlichen Onkel einen Schatz bergen. Die alte Öllampe, die er für ihn aus der Höhle bringt, scheint ihm wenig wertvoll, bis Aladin ihr einen mächtigen Geist entlocken kann, der alle seine Wünsche erfüllt. // Frederic Chopin (1810-1849) war ein polnisch-französischer Komponist. Nach seinem Weggang aus Polen begeisterte das Genie am Piano die Pariser Gesellschaft. Er schrieb wunderschöne Tänze, Mazurkas, Polonaisen und Walzer. //// Der sturmerprobte Seefahrer Sindbad trifft auf einen armen, jungen Lastenträger, der das Leben sehr ungerecht findet. Er lädt ihn ein in sein Haus und gibt dem trübsinnigen jungen Mann ein Stück seines Lebensmutes mit. // Robert Schumann (1810-1856) war ein deutscher Komponist, der vielfältige Klavier- und Kammermusik, Sinfonien sowie Lieder und Chormusik verfasste. Seine Ehefrau Clara Schumann (1819-1896) war ebenfalls erfolgreiche Pianistin und Komponistin. Beide gingen als bewundertes Musikerpaar der Romantik in die Musikgeschichte ein.
More Information

Description:

Aladin muss für seinen vermeintlichen Onkel einen Schatz bergen. Die alte Öllampe, die er für ihn aus der Höhle bringt, scheint ihm wenig wertvoll, bis Aladin ihr einen mächtigen Geist entlocken kann, der alle seine Wünsche erfüllt. // Frederic Chopin (1810-1849) war ein polnisch-französischer Komponist. Nach seinem Weggang aus Polen begeisterte das Genie am Piano die Pariser Gesellschaft. Er schrieb wunderschöne Tänze, Mazurkas, Polonaisen und Walzer. //// Der sturmerprobte Seefahrer Sindbad trifft auf einen armen, jungen Lastenträger, der das Leben sehr ungerecht findet. Er lädt ihn ein in sein Haus und gibt dem trübsinnigen jungen Mann ein Stück seines Lebensmutes mit. // Robert Schumann (1810-1856) war ein deutscher Komponist, der vielfältige Klavier- und Kammermusik, Sinfonien sowie Lieder und Chormusik verfasste. Seine Ehefrau Clara Schumann (1819-1896) war ebenfalls erfolgreiche Pianistin und Komponistin. Beide gingen als bewundertes Musikerpaar der Romantik in die Musikgeschichte ein.

Language:

German

Narrators:

Florian Seigerschmidt, Silvia Goics, Almut Rau, Anna-Christina Reske, Christian Bergmann, Emil Schwarz, Frank Logemann, Friedrich Bochröder, Gerhard Fehn, Luca Zamperoni, Marvin Thiede, Michael Seeboth, Sebastian Kolb, Thomas Hof, Valentin Stroh, Vivian Reufels

Length:

1h 2m


Chapters

Chapter 1
Chapter 1

03:58


Chapter 2
Chapter 2

03:41


Chapter 3
Chapter 3

04:07


Chapter 4
Chapter 4

03:46


Chapter 5
Chapter 5

03:46


Chapter 6
Chapter 6

03:53


Chapter 7
Chapter 7

03:38


Chapter 8
Chapter 8

04:39


Chapter 9
Chapter 9

03:56


Chapter 10
Chapter 10

03:01


Chapter 11
Chapter 11

04:25


Chapter 12
Chapter 12

04:58


Chapter 13
Chapter 13

02:41


Chapter 14
Chapter 14

03:51


Chapter 15
Chapter 15

03:31


Chapter 16
Chapter 16

05:04