Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Die Zentren des frühen Jazzstils (Was Sie schon immer über Jazz wissen wollten 2)-logo

Die Zentren des frühen Jazzstils (Was Sie schon immer über Jazz wissen wollten 2)

Ernst Weber

New Orleans, um die Wende zum 20. Jahrhundert der Schmelztiegel unterschiedlicher Kulturen im Südosten der Vereinigten Staaten, gilt einigermaßen unbestritten als der Geburtsort eines neuartigen Musikstils, der sich später unter der Bezeichnung Jazz in den USA verbreitete und in seinen mannigfaltigen Formen die zivilisierte Welt eroberte. Man muss allerdings unterscheiden: zwischen dem Entstehungsort – der ist in weiten Teilen der Südstaaten anzusiedeln – und dem Geburtsort, wo die neue Musik zum ersten Mal an die Öffentlichkeit gelangte. In der unterhaltungsfreundlichen Atmosphäre der Stadt New Orleans verschmolzen die Musikstile der ehemaligen schwarzen Sklavenbevölkerung der Südstaaten mit der französisch-europäischen Musiktradition der Kreolen und wandelten sich in eine faszinierende Mischung aus Ragtime, Blues, Spiritual, Marschmusik und afro-amerikanischen Tanzrhythmen.

New Orleans, um die Wende zum 20. Jahrhundert der Schmelztiegel unterschiedlicher Kulturen im Südosten der Vereinigten Staaten, gilt einigermaßen unbestritten als der Geburtsort eines neuartigen Musikstils, der sich später unter der Bezeichnung Jazz in den USA verbreitete und in seinen mannigfaltigen Formen die zivilisierte Welt eroberte. Man muss allerdings unterscheiden: zwischen dem Entstehungsort – der ist in weiten Teilen der Südstaaten anzusiedeln – und dem Geburtsort, wo die neue Musik zum ersten Mal an die Öffentlichkeit gelangte. In der unterhaltungsfreundlichen Atmosphäre der Stadt New Orleans verschmolzen die Musikstile der ehemaligen schwarzen Sklavenbevölkerung der Südstaaten mit der französisch-europäischen Musiktradition der Kreolen und wandelten sich in eine faszinierende Mischung aus Ragtime, Blues, Spiritual, Marschmusik und afro-amerikanischen Tanzrhythmen.
More Information

Genres:

Music

Description:

New Orleans, um die Wende zum 20. Jahrhundert der Schmelztiegel unterschiedlicher Kulturen im Südosten der Vereinigten Staaten, gilt einigermaßen unbestritten als der Geburtsort eines neuartigen Musikstils, der sich später unter der Bezeichnung Jazz in den USA verbreitete und in seinen mannigfaltigen Formen die zivilisierte Welt eroberte. Man muss allerdings unterscheiden: zwischen dem Entstehungsort – der ist in weiten Teilen der Südstaaten anzusiedeln – und dem Geburtsort, wo die neue Musik zum ersten Mal an die Öffentlichkeit gelangte. In der unterhaltungsfreundlichen Atmosphäre der Stadt New Orleans verschmolzen die Musikstile der ehemaligen schwarzen Sklavenbevölkerung der Südstaaten mit der französisch-europäischen Musiktradition der Kreolen und wandelten sich in eine faszinierende Mischung aus Ragtime, Blues, Spiritual, Marschmusik und afro-amerikanischen Tanzrhythmen.

Language:

German

Narrators:

Willi Resetarits

Length:

1h 19m


Chapters

Chapter 1
Chapter 1

00:34


Chapter 2
Chapter 2

01:02


Chapter 3
Chapter 3

02:59


Chapter 4
Chapter 4

00:32


Chapter 5
Chapter 5

03:07


Chapter 6
Chapter 6

00:41


Chapter 7
Chapter 7

03:01


Chapter 8
Chapter 8

03:11


Chapter 9
Chapter 9

03:07


Chapter 10
Chapter 10

01:02


Chapter 11
Chapter 11

02:41


Chapter 12
Chapter 12

02:30


Chapter 13
Chapter 13

03:09


Chapter 14
Chapter 14

02:43


Chapter 15
Chapter 15

02:57


Chapter 16
Chapter 16

01:34


Chapter 17
Chapter 17

03:33


Chapter 18
Chapter 18

01:55


Chapter 19
Chapter 19

03:05


Chapter 20
Chapter 20

01:14


Chapter 21
Chapter 21

02:36


Chapter 22
Chapter 22

02:11


Chapter 23
Chapter 23

02:56


Chapter 24
Chapter 24

01:31


Chapter 25
Chapter 25

03:07


Chapter 26
Chapter 26

00:55


Chapter 27
Chapter 27

03:11


Chapter 28
Chapter 28

02:30


Chapter 29
Chapter 29

02:30


Chapter 30
Chapter 30

00:46


Chapter 31
Chapter 31

03:06


Chapter 32
Chapter 32

00:56


Chapter 33
Chapter 33

02:43


Chapter 34
Chapter 34

01:17


Chapter 35
Chapter 35

03:26


Chapter 36
Chapter 36

01:09