Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Ein Briefwechsel - Heinar Kipphardt - Peter Hacks-logo

Ein Briefwechsel - Heinar Kipphardt - Peter Hacks

Peter Hacks

Zwischen 1959 und 1978 tauschen zwei, die sich beileibe nicht für schlechte Dichter halten, Briefe aus: Peter Hacks (1928-2003), seit 1955 in Berlin, DDR, und Heinar Kipphardt (1922-1982), 1959 nach zehn Jahren in die BRD zurückgekehrt. Sie schreiben über die Schriftstellerei ("eine Scheißarbeit, ausgenommen für schlechte Dichter"), über Erfolg ("beruht auf Missverständnissen"), die DDR ("eine Degeneration revolutionärer Ideen"). Wenn Eberhard Esche und Dieter Mann diesen Briefwechsel lesen, wird man nicht nur Zeuge einer Dichter-Freundschaft und ihres Zerwürfnisses, sondern eines Stücks deutsch-deutscher Kulturgeschichte.

Zwischen 1959 und 1978 tauschen zwei, die sich beileibe nicht für schlechte Dichter halten, Briefe aus: Peter Hacks (1928-2003), seit 1955 in Berlin, DDR, und Heinar Kipphardt (1922-1982), 1959 nach zehn Jahren in die BRD zurückgekehrt. Sie schreiben über die Schriftstellerei ("eine Scheißarbeit, ausgenommen für schlechte Dichter"), über Erfolg ("beruht auf Missverständnissen"), die DDR ("eine Degeneration revolutionärer Ideen"). Wenn Eberhard Esche und Dieter Mann diesen Briefwechsel lesen, wird man nicht nur Zeuge einer Dichter-Freundschaft und ihres Zerwürfnisses, sondern eines Stücks deutsch-deutscher Kulturgeschichte.
More Information

Genres:

Fiction

Description:

Zwischen 1959 und 1978 tauschen zwei, die sich beileibe nicht für schlechte Dichter halten, Briefe aus: Peter Hacks (1928-2003), seit 1955 in Berlin, DDR, und Heinar Kipphardt (1922-1982), 1959 nach zehn Jahren in die BRD zurückgekehrt. Sie schreiben über die Schriftstellerei ("eine Scheißarbeit, ausgenommen für schlechte Dichter"), über Erfolg ("beruht auf Missverständnissen"), die DDR ("eine Degeneration revolutionärer Ideen"). Wenn Eberhard Esche und Dieter Mann diesen Briefwechsel lesen, wird man nicht nur Zeuge einer Dichter-Freundschaft und ihres Zerwürfnisses, sondern eines Stücks deutsch-deutscher Kulturgeschichte.

Language:

German

Narrators:

Heinar Kipphardt, Eberhard Esche, Dieter Mann

Length:

1h 10m


Chapters

Chapter 1
Chapter 1

02:25


Chapter 2
Chapter 2

01:11


Chapter 3
Chapter 3

01:53


Chapter 4
Chapter 4

01:54


Chapter 5
Chapter 5

00:32


Chapter 6
Chapter 6

01:04


Chapter 7
Chapter 7

01:21


Chapter 8
Chapter 8

03:18


Chapter 9
Chapter 9

01:12


Chapter 10
Chapter 10

01:26


Chapter 11
Chapter 11

03:03


Chapter 12
Chapter 12

01:57


Chapter 13
Chapter 13

02:56


Chapter 14
Chapter 14

01:00


Chapter 15
Chapter 15

03:30


Chapter 16
Chapter 16

01:55


Chapter 17
Chapter 17

02:15


Chapter 18
Chapter 18

01:26


Chapter 19
Chapter 19

02:02


Chapter 20
Chapter 20

02:05


Chapter 21
Chapter 21

01:36


Chapter 22
Chapter 22

00:59


Chapter 23
Chapter 23

01:31


Chapter 24
Chapter 24

01:34


Chapter 25
Chapter 25

00:56


Chapter 26
Chapter 26

00:29


Chapter 27
Chapter 27

02:02


Chapter 28
Chapter 28

01:56


Chapter 29
Chapter 29

01:19


Chapter 30
Chapter 30

01:32


Chapter 31
Chapter 31

01:48


Chapter 32
Chapter 32

02:21


Chapter 33
Chapter 33

02:16


Chapter 34
Chapter 34

00:47


Chapter 35
Chapter 35

01:59


Chapter 36
Chapter 36

00:23


Chapter 37
Chapter 37

01:28


Chapter 38
Chapter 38

01:02


Chapter 39
Chapter 39

01:26


Chapter 40
Chapter 40

00:16


Chapter 41
Chapter 41

00:21


Chapter 42
Chapter 42

01:03


Chapter 43
Chapter 43

00:20


Chapter 44
Chapter 44

00:13


Chapter 45
Chapter 45

01:07


Chapter 46
Chapter 46

00:41


Chapter 47
Chapter 47

00:27