Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Eine Frau macht Theater - Das Leben der Caroline Neuber-logo

Eine Frau macht Theater - Das Leben der Caroline Neuber

Janine Strahl-Oesterreich

Dass aus den Possen fahrender Spielleute Schauspielkunst wurde, verdankt das deutsche Theater dem mutigen Wirken einer Frau aus dem vogtländischen Reichenbach. Friederike Caroline Neuber vertrieb den Hanswurst von der Bühne und reformierte das Theater. Janine Strahl-Oesterreich zeichnet mit biografischen Anekdoten und Zitaten ein Porträt der mutigen und gebildeten Frau. Der Hörer taucht ein in das ereignisreiche Leben der Schauspielerin und Prinzipalin und erfährt, was das Theater der »Neuberin« zu verdanken hat. Caroline Neuber, geboren 1697, flüchtete aus dem Elternhaus, gründete eine Schauspieltruppe mit fester Spielstätte in Leipzig. Starb 1760 verarmt in Laubegast bei Dresden.

Dass aus den Possen fahrender Spielleute Schauspielkunst wurde, verdankt das deutsche Theater dem mutigen Wirken einer Frau aus dem vogtländischen Reichenbach. Friederike Caroline Neuber vertrieb den Hanswurst von der Bühne und reformierte das Theater. Janine Strahl-Oesterreich zeichnet mit biografischen Anekdoten und Zitaten ein Porträt der mutigen und gebildeten Frau. Der Hörer taucht ein in das ereignisreiche Leben der Schauspielerin und Prinzipalin und erfährt, was das Theater der »Neuberin« zu verdanken hat. Caroline Neuber, geboren 1697, flüchtete aus dem Elternhaus, gründete eine Schauspieltruppe mit fester Spielstätte in Leipzig. Starb 1760 verarmt in Laubegast bei Dresden.
More Information

Description:

Dass aus den Possen fahrender Spielleute Schauspielkunst wurde, verdankt das deutsche Theater dem mutigen Wirken einer Frau aus dem vogtländischen Reichenbach. Friederike Caroline Neuber vertrieb den Hanswurst von der Bühne und reformierte das Theater. Janine Strahl-Oesterreich zeichnet mit biografischen Anekdoten und Zitaten ein Porträt der mutigen und gebildeten Frau. Der Hörer taucht ein in das ereignisreiche Leben der Schauspielerin und Prinzipalin und erfährt, was das Theater der »Neuberin« zu verdanken hat. Caroline Neuber, geboren 1697, flüchtete aus dem Elternhaus, gründete eine Schauspieltruppe mit fester Spielstätte in Leipzig. Starb 1760 verarmt in Laubegast bei Dresden.

Language:

German

Length:

51m


Chapters

Chapter 1
Chapter 1

05:03


Chapter 2
Chapter 2

02:47


Chapter 3
Chapter 3

02:23


Chapter 4
Chapter 4

03:14


Chapter 5
Chapter 5

02:39


Chapter 6
Chapter 6

03:11


Chapter 7
Chapter 7

05:48


Chapter 8
Chapter 8

04:02


Chapter 9
Chapter 9

06:07


Chapter 10
Chapter 10

09:38


Chapter 11
Chapter 11

04:05


Chapter 12
Chapter 12

03:01