Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Frühe Erzählungen - Der unbekannte Rilke-logo

Frühe Erzählungen - Der unbekannte Rilke

Rainer Maria Rilke

„Das höchst private Ende meiner kindlichen und jugendlichen Ratlosigkeit“ – so bezeichnete Rainer Maria Rilke ( 1875, Prag – 1926, Val-Mont ) die literarischen Versuche seiner Jugendzeit. Auch wenn der Dichter selbst seine frühen Prosaarbeiten offensichtlich nicht so hoch einschätzte, so sind diese Arbeiten mehr als lesenswert: es geht in diesen frühen Erzählungen und Skizzen ( sie sind zwischen 1893 und 1903 entstanden ) immer wieder um Liebe und Tod, um Themen, die Rilke Zeit seines Lebens in ihren Bann zogen. In den hier vorliegenden Texten setzt sich der junge Rilke aber auch mit der Sexualität und deren Verdrängung auseinander und schlägt oft erstaunlich ironische Töne an. Die Erzählungen zeigen einen jungen Schriftsteller, der auf der Suche nach sich selbst und nach einer eigenen Sprache ist - manches erinnert an Schnitzler ( Im Vorgärtchen ) oder auch an Novalis und Tieck ( Der Drachentöter ). Dennoch – der junge Rilke ist allemal eine Entdeckung wert!

„Das höchst private Ende meiner kindlichen und jugendlichen Ratlosigkeit“ – so bezeichnete Rainer Maria Rilke ( 1875, Prag – 1926, Val-Mont ) die literarischen Versuche seiner Jugendzeit. Auch wenn der Dichter selbst seine frühen Prosaarbeiten offensichtlich nicht so hoch einschätzte, so sind diese Arbeiten mehr als lesenswert: es geht in diesen frühen Erzählungen und Skizzen ( sie sind zwischen 1893 und 1903 entstanden ) immer wieder um Liebe und Tod, um Themen, die Rilke Zeit seines Lebens in ihren Bann zogen. In den hier vorliegenden Texten setzt sich der junge Rilke aber auch mit der Sexualität und deren Verdrängung auseinander und schlägt oft erstaunlich ironische Töne an. Die Erzählungen zeigen einen jungen Schriftsteller, der auf der Suche nach sich selbst und nach einer eigenen Sprache ist - manches erinnert an Schnitzler ( Im Vorgärtchen ) oder auch an Novalis und Tieck ( Der Drachentöter ). Dennoch – der junge Rilke ist allemal eine Entdeckung wert!
More Information

Genres:

Classics

Description:

„Das höchst private Ende meiner kindlichen und jugendlichen Ratlosigkeit“ – so bezeichnete Rainer Maria Rilke ( 1875, Prag – 1926, Val-Mont ) die literarischen Versuche seiner Jugendzeit. Auch wenn der Dichter selbst seine frühen Prosaarbeiten offensichtlich nicht so hoch einschätzte, so sind diese Arbeiten mehr als lesenswert: es geht in diesen frühen Erzählungen und Skizzen ( sie sind zwischen 1893 und 1903 entstanden ) immer wieder um Liebe und Tod, um Themen, die Rilke Zeit seines Lebens in ihren Bann zogen. In den hier vorliegenden Texten setzt sich der junge Rilke aber auch mit der Sexualität und deren Verdrängung auseinander und schlägt oft erstaunlich ironische Töne an. Die Erzählungen zeigen einen jungen Schriftsteller, der auf der Suche nach sich selbst und nach einer eigenen Sprache ist - manches erinnert an Schnitzler ( Im Vorgärtchen ) oder auch an Novalis und Tieck ( Der Drachentöter ). Dennoch – der junge Rilke ist allemal eine Entdeckung wert!

Language:

German

Narrators:

Walter Gellert

Length:

3h 23m


Chapters

Chapter 1
Chapter 1

02:46


Chapter 2
Chapter 2

01:53


Chapter 3
Chapter 3

01:48


Chapter 4
Chapter 4

02:03


Chapter 5
Chapter 5

02:54


Chapter 6
Chapter 6

03:06


Chapter 7
Chapter 7

03:13


Chapter 8
Chapter 8

02:31


Chapter 9
Chapter 9

03:17


Chapter 10
Chapter 10

04:04


Chapter 11
Chapter 11

04:04


Chapter 12
Chapter 12

03:08


Chapter 13
Chapter 13

03:12


Chapter 14
Chapter 14

02:59


Chapter 15
Chapter 15

03:52


Chapter 16
Chapter 16

03:13


Chapter 17
Chapter 17

04:25


Chapter 18
Chapter 18

04:23


Chapter 19
Chapter 19

01:48


Chapter 20
Chapter 20

04:17


Chapter 21
Chapter 21

02:52


Chapter 22
Chapter 22

03:42


Chapter 23
Chapter 23

03:32


Chapter 24
Chapter 24

02:46


Chapter 25
Chapter 25

04:39


Chapter 26
Chapter 26

04:27


Chapter 27
Chapter 27

04:03


Chapter 28
Chapter 28

02:45


Chapter 29
Chapter 29

03:13


Chapter 30
Chapter 30

01:58


Chapter 31
Chapter 31

03:37


Chapter 32
Chapter 32

01:22


Chapter 33
Chapter 33

02:51


Chapter 34
Chapter 34

01:54


Chapter 35
Chapter 35

01:36


Chapter 36
Chapter 36

02:48


Chapter 37
Chapter 37

02:43


Chapter 38
Chapter 38

03:06


Chapter 39
Chapter 39

03:34


Chapter 40
Chapter 40

04:21


Chapter 41
Chapter 41

03:07


Chapter 42
Chapter 42

02:43


Chapter 43
Chapter 43

02:16


Chapter 44
Chapter 44

03:36


Chapter 45
Chapter 45

02:55


Chapter 46
Chapter 46

04:09


Chapter 47
Chapter 47

03:16


Chapter 48
Chapter 48

02:40


Chapter 49
Chapter 49

02:49


Chapter 50
Chapter 50

01:59


Chapter 51
Chapter 51

03:10


Chapter 52
Chapter 52

03:32


Chapter 53
Chapter 53

05:15


Chapter 54
Chapter 54

03:08


Chapter 55
Chapter 55

02:35


Chapter 56
Chapter 56

02:32


Chapter 57
Chapter 57

03:16


Chapter 58
Chapter 58

03:06


Chapter 59
Chapter 59

03:04


Chapter 60
Chapter 60

02:34


Chapter 61
Chapter 61

03:24


Chapter 62
Chapter 62

01:56


Chapter 63
Chapter 63

04:21


Chapter 64
Chapter 64

03:55


Chapter 65
Chapter 65

03:26