Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Geister-Schocker, Gefangen in der Geisterwelt-logo

Geister-Schocker, Gefangen in der Geisterwelt

Thomas Tippner

Rachel wusste nicht, wo sie sich befand. Doch sie merkte, dass sich etwas veränderte. Der eben noch durch ihre Hand rasende Schmerz war ebenso verschwunden, wie die durch ihren Körper pulsierende Angst. Da war nichts mehr vom unsagbaren, auf ihrer Brust ruhenden Drucks. Nur eine ihr unbekannte Verwirrung war zurückgeblieben, die sich erst in dem Moment zu klären begann, als sie die sich Schemenhafte, aus dem dichten Nebel, formende Gestalt erkannte. Eine Frau, wie sie glaubte, in nichts weiter gehüllt, als ein zerfetztes, ihren Körper kaum bedeckendes Kleid. Aber von der Frau ging etwas aus. Eine Erkenntnis, wie das Mädchen zu begreifen glaubte, die einer Prophezeiung gleichkam. Einer Prophezeiung, die wie ein Donnerschlag auf sie niederging. Voller Rache, Hass und Mord ...

Rachel wusste nicht, wo sie sich befand. Doch sie merkte, dass sich etwas veränderte. Der eben noch durch ihre Hand rasende Schmerz war ebenso verschwunden, wie die durch ihren Körper pulsierende Angst. Da war nichts mehr vom unsagbaren, auf ihrer Brust ruhenden Drucks. Nur eine ihr unbekannte Verwirrung war zurückgeblieben, die sich erst in dem Moment zu klären begann, als sie die sich Schemenhafte, aus dem dichten Nebel, formende Gestalt erkannte. Eine Frau, wie sie glaubte, in nichts weiter gehüllt, als ein zerfetztes, ihren Körper kaum bedeckendes Kleid. Aber von der Frau ging etwas aus. Eine Erkenntnis, wie das Mädchen zu begreifen glaubte, die einer Prophezeiung gleichkam. Einer Prophezeiung, die wie ein Donnerschlag auf sie niederging. Voller Rache, Hass und Mord ...
More Information

Genres:

Fiction

Description:

Rachel wusste nicht, wo sie sich befand. Doch sie merkte, dass sich etwas veränderte. Der eben noch durch ihre Hand rasende Schmerz war ebenso verschwunden, wie die durch ihren Körper pulsierende Angst. Da war nichts mehr vom unsagbaren, auf ihrer Brust ruhenden Drucks. Nur eine ihr unbekannte Verwirrung war zurückgeblieben, die sich erst in dem Moment zu klären begann, als sie die sich Schemenhafte, aus dem dichten Nebel, formende Gestalt erkannte. Eine Frau, wie sie glaubte, in nichts weiter gehüllt, als ein zerfetztes, ihren Körper kaum bedeckendes Kleid. Aber von der Frau ging etwas aus. Eine Erkenntnis, wie das Mädchen zu begreifen glaubte, die einer Prophezeiung gleichkam. Einer Prophezeiung, die wie ein Donnerschlag auf sie niederging. Voller Rache, Hass und Mord ...

Language:

German

Narrators:

Robert Frank, Dagmar Bittner, Marianne Bernhardt

Length:

39m