Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Italienische Reise: Vom Brenner bis Verona (2)-logo

Italienische Reise: Vom Brenner bis Verona (2)

Johann Wolfgang von Goethe

Der Postillon schlief ein, und die Pferde liefen den schnellsten Trab bergunter, immer auf dem bekannten Wege fort; kamen sie an ein eben Fleck, so ging es desto langsamer. Der Führer wachte auf und trieb wieder an, und so kam ich sehr geschwind, zwischen hohen Felsen, an dem reißenden Etschfluss hinunter. Der Mond ging auf und beleuchtete ungeheuere Gegenstände. Einige Mühlen zwischen uralten Fichten über dem schäumenden Strom waren völlige Everdingen.

Der Postillon schlief ein, und die Pferde liefen den schnellsten Trab bergunter, immer auf dem bekannten Wege fort; kamen sie an ein eben Fleck, so ging es desto langsamer. Der Führer wachte auf und trieb wieder an, und so kam ich sehr geschwind, zwischen hohen Felsen, an dem reißenden Etschfluss hinunter. Der Mond ging auf und beleuchtete ungeheuere Gegenstände. Einige Mühlen zwischen uralten Fichten über dem schäumenden Strom waren völlige Everdingen.
More Information

Genres:

Classics

Description:

Der Postillon schlief ein, und die Pferde liefen den schnellsten Trab bergunter, immer auf dem bekannten Wege fort; kamen sie an ein eben Fleck, so ging es desto langsamer. Der Führer wachte auf und trieb wieder an, und so kam ich sehr geschwind, zwischen hohen Felsen, an dem reißenden Etschfluss hinunter. Der Mond ging auf und beleuchtete ungeheuere Gegenstände. Einige Mühlen zwischen uralten Fichten über dem schäumenden Strom waren völlige Everdingen.

Language:

German

Narrators:

Karlheinz Gabor

Length:

38m


Chapters

Chapter 1
Chapter 1

01:58


Chapter 2
Chapter 2

01:26


Chapter 3
Chapter 3

01:14


Chapter 4
Chapter 4

01:27


Chapter 5
Chapter 5

01:43


Chapter 6
Chapter 6

01:07


Chapter 7
Chapter 7

00:56


Chapter 8
Chapter 8

01:38


Chapter 9
Chapter 9

01:12


Chapter 10
Chapter 10

00:33


Chapter 11
Chapter 11

01:38


Chapter 12
Chapter 12

01:04


Chapter 13
Chapter 13

01:46


Chapter 14
Chapter 14

01:31


Chapter 15
Chapter 15

01:34


Chapter 16
Chapter 16

01:46


Chapter 17
Chapter 17

01:02


Chapter 18
Chapter 18

03:31


Chapter 19
Chapter 19

01:33


Chapter 20
Chapter 20

01:39


Chapter 21
Chapter 21

01:41


Chapter 22
Chapter 22

01:23


Chapter 23
Chapter 23

00:49


Chapter 24
Chapter 24

01:08


Chapter 25
Chapter 25

01:39


Chapter 26
Chapter 26

01:27