Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Logan und das Weltentor (Ungekürzt)-logo

Logan und das Weltentor (Ungekürzt)

John Devlin

Ray Logan, der von Außerirdischen wieder zum Leben erweckt wurde, befindet sich auf dem Planeten Valan. Logan glaubt, als Versuchsobjekt der Außerirdischen zu dienen. Diese Annahme wird verstärkt, weil ihm ein Apparat implantiert wurde, dessen Funktion er zunächst nicht durchschaut. Doch mit der Zeit enthüllen sich für Logan immer mehr Details. Im Dschungel von Indochina gibt es eine Stadt, die einst von den Ktoors errichtet wurde. Heute leben dort jedoch keine Ktoors mehr, da die Außerirdischen das Leben auf der Erde nicht vertrugen. Logan wird nach Sarangkôr, der besagten Dschungelstadt, transmittiert. Über den transplantierten Apparat erhalten die Ktoor Informationen über die aktuelle Situation in Sarangkôr... Für Logan beginnt eine weitere Odyssee, an deren Ausgang er im Voraus nicht zu denken wagt... John Devlin ist das Pseudonym des deutschen Autors Alfred Bekker. Alfred Bekker wurde am 27. September 1964 in Borghorst/Nordrhein-Westfalen geboren und ist heute bekannt als Autor von mehr als 350 Romanen. A. Bekkers Schaffen ist in einer Vielzahl literarischen Gattungen vertreten. Er veröffentlichte bislang sowohl Romane in den Genres Krimi, Horror und Fantasy als auch Western und historische Romane. Zudem ist er im Kinder-und Jugendbuchbereich tätig. Neben seinem bürgerlichen Namen verwendet A. Bekker auch verschiedene Pseudonyme für seine Arbeiten. Unter anderem schreibt er als Neal Chadwick, Henry Rohmer, Sidney Gardner und Jack Raymond.

Ray Logan, der von Außerirdischen wieder zum Leben erweckt wurde, befindet sich auf dem Planeten Valan. Logan glaubt, als Versuchsobjekt der Außerirdischen zu dienen. Diese Annahme wird verstärkt, weil ihm ein Apparat implantiert wurde, dessen Funktion er zunächst nicht durchschaut. Doch mit der Zeit enthüllen sich für Logan immer mehr Details. Im Dschungel von Indochina gibt es eine Stadt, die einst von den Ktoors errichtet wurde. Heute leben dort jedoch keine Ktoors mehr, da die Außerirdischen das Leben auf der Erde nicht vertrugen. Logan wird nach Sarangkôr, der besagten Dschungelstadt, transmittiert. Über den transplantierten Apparat erhalten die Ktoor Informationen über die aktuelle Situation in Sarangkôr... Für Logan beginnt eine weitere Odyssee, an deren Ausgang er im Voraus nicht zu denken wagt... John Devlin ist das Pseudonym des deutschen Autors Alfred Bekker. Alfred Bekker wurde am 27. September 1964 in Borghorst/Nordrhein-Westfalen geboren und ist heute bekannt als Autor von mehr als 350 Romanen. A. Bekkers Schaffen ist in einer Vielzahl literarischen Gattungen vertreten. Er veröffentlichte bislang sowohl Romane in den Genres Krimi, Horror und Fantasy als auch Western und historische Romane. Zudem ist er im Kinder-und Jugendbuchbereich tätig. Neben seinem bürgerlichen Namen verwendet A. Bekker auch verschiedene Pseudonyme für seine Arbeiten. Unter anderem schreibt er als Neal Chadwick, Henry Rohmer, Sidney Gardner und Jack Raymond.
More Information

Genres:

Fiction

Description:

Ray Logan, der von Außerirdischen wieder zum Leben erweckt wurde, befindet sich auf dem Planeten Valan. Logan glaubt, als Versuchsobjekt der Außerirdischen zu dienen. Diese Annahme wird verstärkt, weil ihm ein Apparat implantiert wurde, dessen Funktion er zunächst nicht durchschaut. Doch mit der Zeit enthüllen sich für Logan immer mehr Details. Im Dschungel von Indochina gibt es eine Stadt, die einst von den Ktoors errichtet wurde. Heute leben dort jedoch keine Ktoors mehr, da die Außerirdischen das Leben auf der Erde nicht vertrugen. Logan wird nach Sarangkôr, der besagten Dschungelstadt, transmittiert. Über den transplantierten Apparat erhalten die Ktoor Informationen über die aktuelle Situation in Sarangkôr... Für Logan beginnt eine weitere Odyssee, an deren Ausgang er im Voraus nicht zu denken wagt... John Devlin ist das Pseudonym des deutschen Autors Alfred Bekker. Alfred Bekker wurde am 27. September 1964 in Borghorst/Nordrhein-Westfalen geboren und ist heute bekannt als Autor von mehr als 350 Romanen. A. Bekkers Schaffen ist in einer Vielzahl literarischen Gattungen vertreten. Er veröffentlichte bislang sowohl Romane in den Genres Krimi, Horror und Fantasy als auch Western und historische Romane. Zudem ist er im Kinder-und Jugendbuchbereich tätig. Neben seinem bürgerlichen Namen verwendet A. Bekker auch verschiedene Pseudonyme für seine Arbeiten. Unter anderem schreibt er als Neal Chadwick, Henry Rohmer, Sidney Gardner und Jack Raymond.

Language:

German

Narrators:

Michael Korneffel

Length:

2h 21m


Chapters

Chapter 1
Chapter 1

04:28


Chapter 2
Chapter 2

04:20


Chapter 3
Chapter 3

13:27


Chapter 4
Chapter 4

04:57


Chapter 5
Chapter 5

05:56


Chapter 6
Chapter 6

08:27


Chapter 7
Chapter 7

15:18


Chapter 8
Chapter 8

06:17


Chapter 9
Chapter 9

02:30


Chapter 10
Chapter 10

05:08


Chapter 11
Chapter 11

09:26


Chapter 12
Chapter 12

07:30


Chapter 13
Chapter 13

09:31


Chapter 14
Chapter 14

09:38


Chapter 15
Chapter 15

05:15


Chapter 16
Chapter 16

07:21


Chapter 17
Chapter 17

12:24


Chapter 18
Chapter 18

02:52


Chapter 19
Chapter 19

06:47