Mara und der Feuerbringer-logo

Mara und der Feuerbringer

Tommy Krappweis

Maras Mutter umarmt in Flatterklamotten Bäume und hält sich für eine Hexe. Mara selber verliert sich immer wieder in verrückten Tagträumen, worüber sich alle in ihrer Klasse lustig machen. Alles verdammt peinlich! Und jetzt soll ausgerechnet sie die letzte Spákona, eine Seherin sein, die gegen Dämonen und Halbgötter antreten soll? Normales Leben ade ... Maras Welt gerät aus den Fugen als sie versucht, mit ihren neu entdeckten Fähigkeiten die drohende Gefahr durch den Halbgott Loki abzuwenden. Doch manchmal kommt Hilfe von ganz unterwarteter Seite ... Phantastisch, spannend und hinreißend witzig: Maras Kampf zwischen Sage und Wirklichkeit

Maras Mutter umarmt in Flatterklamotten Bäume und hält sich für eine Hexe. Mara selber verliert sich immer wieder in verrückten Tagträumen, worüber sich alle in ihrer Klasse lustig machen. Alles verdammt peinlich! Und jetzt soll ausgerechnet sie die letzte Spákona, eine Seherin sein, die gegen Dämonen und Halbgötter antreten soll? Normales Leben ade ... Maras Welt gerät aus den Fugen als sie versucht, mit ihren neu entdeckten Fähigkeiten die drohende Gefahr durch den Halbgott Loki abzuwenden. Doch manchmal kommt Hilfe von ganz unterwarteter Seite ... Phantastisch, spannend und hinreißend witzig: Maras Kampf zwischen Sage und Wirklichkeit
More Information

Description:

Maras Mutter umarmt in Flatterklamotten Bäume und hält sich für eine Hexe. Mara selber verliert sich immer wieder in verrückten Tagträumen, worüber sich alle in ihrer Klasse lustig machen. Alles verdammt peinlich! Und jetzt soll ausgerechnet sie die letzte Spákona, eine Seherin sein, die gegen Dämonen und Halbgötter antreten soll? Normales Leben ade ... Maras Welt gerät aus den Fugen als sie versucht, mit ihren neu entdeckten Fähigkeiten die drohende Gefahr durch den Halbgott Loki abzuwenden. Doch manchmal kommt Hilfe von ganz unterwarteter Seite ... Phantastisch, spannend und hinreißend witzig: Maras Kampf zwischen Sage und Wirklichkeit

Language:

German

Narrators:

Christoph Maria Herbst

Length:

4h 59m


Chapters

Chapter 1
Chapter 1

05:55


Chapter 2
Chapter 2

05:07


Chapter 3
Chapter 3

03:16


Chapter 4
Chapter 4

04:50


Chapter 5
Chapter 5

05:21


Chapter 6
Chapter 6

05:34


Chapter 7
Chapter 7

04:36


Chapter 8
Chapter 8

03:51


Chapter 9
Chapter 9

04:39


Chapter 10
Chapter 10

04:27


Chapter 11
Chapter 11

04:31


Chapter 12
Chapter 12

04:21


Chapter 13
Chapter 13

04:21


Chapter 14
Chapter 14

05:29


Chapter 15
Chapter 15

04:17


Chapter 16
Chapter 16

03:56


Chapter 17
Chapter 17

04:22


Chapter 18
Chapter 18

04:30


Chapter 19
Chapter 19

05:44


Chapter 20
Chapter 20

05:50


Chapter 21
Chapter 21

04:09


Chapter 22
Chapter 22

04:20


Chapter 23
Chapter 23

05:37


Chapter 24
Chapter 24

04:45


Chapter 25
Chapter 25

05:33


Chapter 26
Chapter 26

03:43


Chapter 27
Chapter 27

05:50


Chapter 28
Chapter 28

05:54


Chapter 29
Chapter 29

06:05


Chapter 30
Chapter 30

05:24


Chapter 31
Chapter 31

05:20


Chapter 32
Chapter 32

04:54


Chapter 33
Chapter 33

04:12


Chapter 34
Chapter 34

03:03


Chapter 35
Chapter 35

05:08


Chapter 36
Chapter 36

03:37


Chapter 37
Chapter 37

03:34


Chapter 38
Chapter 38

04:46


Chapter 39
Chapter 39

05:04


Chapter 40
Chapter 40

06:01


Chapter 41
Chapter 41

04:15


Chapter 42
Chapter 42

03:33


Chapter 43
Chapter 43

03:33


Chapter 44
Chapter 44

04:09


Chapter 45
Chapter 45

05:53


Chapter 46
Chapter 46

05:02


Chapter 47
Chapter 47

04:02


Chapter 48
Chapter 48

02:11


Chapter 49
Chapter 49

04:14


Chapter 50
Chapter 50

05:09


Chapter 51
Chapter 51

05:41


Chapter 52
Chapter 52

06:02


Chapter 53
Chapter 53

04:46


Chapter 54
Chapter 54

05:07


Chapter 55
Chapter 55

04:52


Chapter 56
Chapter 56

04:43


Chapter 57
Chapter 57

05:21


Chapter 58
Chapter 58

05:51


Chapter 59
Chapter 59

04:41


Chapter 60
Chapter 60

04:23


Chapter 61
Chapter 61

04:32


Chapter 62
Chapter 62

03:27


Chapter 63
Chapter 63

05:41