Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Meditiere ich noch oder schwebe ich schon? - Ein Wegweiser durch die abenteuerliche Welt der Meditation - Ein Wegweiser durch die abenteuerliche Welt der Meditation-logo

Meditiere ich noch oder schwebe ich schon? - Ein Wegweiser durch die abenteuerliche Welt der Meditation - Ein Wegweiser durch die abenteuerliche Welt der Meditation

Timm Kruse

Timm Kruse ist um die Welt gereist und hat alles ausprobiert: Yoga, Gurus, Schweigen, Umarmen, Klöster, Nicht-Denken, Schreien, Achtsamkeit. Er fastete sogar für vierzig Tage. Er testete alle möglichen Religionen und bewusstseinserweiternden Drogen, las Regale voll spiritueller Bücher und tobte sich an Tai Chi, Zeitlupe, und Männer-Initiation aus. Er lebte sogar eine Zeitlang wie Buddha. Von seinen Erkenntnissen und Übungen berichtet er in diesem Buch, das eine originelle Mischung aus Memoir und Sachbuch geworden ist. Für Timm Kruse bedeutet Meditation, eins zu sein, mit dem, was man tut. Es ist eine Reise zum Mittelpunkt des »Ich«. Doch keine Angst – Timm Kruse folgt keinen Eso-Klischees und verbreitet keine blumigen Spiri-Weisheiten. Er beschreibt klar, witzig und bodenständig, warum unsere Welt Meditation ziemlich nötig hat.

Timm Kruse ist um die Welt gereist und hat alles ausprobiert: Yoga, Gurus, Schweigen, Umarmen, Klöster, Nicht-Denken, Schreien, Achtsamkeit. Er fastete sogar für vierzig Tage. Er testete alle möglichen Religionen und bewusstseinserweiternden Drogen, las Regale voll spiritueller Bücher und tobte sich an Tai Chi, Zeitlupe, und Männer-Initiation aus. Er lebte sogar eine Zeitlang wie Buddha. Von seinen Erkenntnissen und Übungen berichtet er in diesem Buch, das eine originelle Mischung aus Memoir und Sachbuch geworden ist. Für Timm Kruse bedeutet Meditation, eins zu sein, mit dem, was man tut. Es ist eine Reise zum Mittelpunkt des »Ich«. Doch keine Angst – Timm Kruse folgt keinen Eso-Klischees und verbreitet keine blumigen Spiri-Weisheiten. Er beschreibt klar, witzig und bodenständig, warum unsere Welt Meditation ziemlich nötig hat.
More Information

Description:

Timm Kruse ist um die Welt gereist und hat alles ausprobiert: Yoga, Gurus, Schweigen, Umarmen, Klöster, Nicht-Denken, Schreien, Achtsamkeit. Er fastete sogar für vierzig Tage. Er testete alle möglichen Religionen und bewusstseinserweiternden Drogen, las Regale voll spiritueller Bücher und tobte sich an Tai Chi, Zeitlupe, und Männer-Initiation aus. Er lebte sogar eine Zeitlang wie Buddha. Von seinen Erkenntnissen und Übungen berichtet er in diesem Buch, das eine originelle Mischung aus Memoir und Sachbuch geworden ist. Für Timm Kruse bedeutet Meditation, eins zu sein, mit dem, was man tut. Es ist eine Reise zum Mittelpunkt des »Ich«. Doch keine Angst – Timm Kruse folgt keinen Eso-Klischees und verbreitet keine blumigen Spiri-Weisheiten. Er beschreibt klar, witzig und bodenständig, warum unsere Welt Meditation ziemlich nötig hat.

Language:

German

Length:

6h 29m


Chapters

Chapter 1
Chapter 1

10:11


Chapter 2
Chapter 2

01:33


Chapter 3
Chapter 3

15:26


Chapter 4
Chapter 4

25:13


Chapter 5
Chapter 5

20:38


Chapter 6
Chapter 6

03:37


Chapter 7
Chapter 7

01:03:52


Chapter 8
Chapter 8

34:24


Chapter 9
Chapter 9

37:37


Chapter 10
Chapter 10

10:07


Chapter 11
Chapter 11

02:08


Chapter 12
Chapter 12

20:17


Chapter 13
Chapter 13

17:10


Chapter 14
Chapter 14

16:16


Chapter 15
Chapter 15

01:31


Chapter 16
Chapter 16

07:14


Chapter 17
Chapter 17

08:52


Chapter 18
Chapter 18

09:27


Chapter 19
Chapter 19

01:45


Chapter 20
Chapter 20

11:03


Chapter 21
Chapter 21

12:13


Chapter 22
Chapter 22

09:17


Chapter 23
Chapter 23

01:56


Chapter 24
Chapter 24

08:39


Chapter 25
Chapter 25

21:15


Chapter 26
Chapter 26

08:46


Chapter 27
Chapter 27

09:03


Chapter 28
Chapter 28

00:20