Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Mein Vater (Eine erotische Geschichte)-logo

Mein Vater (Eine erotische Geschichte)

Alois Hallner

Also, mich muss, wie man so sagt, der Teufel geritten haben. Doch was ich herausgefordert, was daraus geworden, war, ist göttlich. Aber der Reihe nach. Alois Hallner, geb. 1919 in Wien; daselbst Medizinstudium 1937-1942; als Arzt in Stalingrad (Kessel und Gefangenschaft) 1942-1948; wieder in Wien (Wilhelminenspital und Österreichisches Krebsforschungsinstitut) 1948-1957; danach Berlin, DDR (Humboldt-Universität, Charité); seit 1985 im Ruhestand.

Also, mich muss, wie man so sagt, der Teufel geritten haben. Doch was ich herausgefordert, was daraus geworden, war, ist göttlich. Aber der Reihe nach. Alois Hallner, geb. 1919 in Wien; daselbst Medizinstudium 1937-1942; als Arzt in Stalingrad (Kessel und Gefangenschaft) 1942-1948; wieder in Wien (Wilhelminenspital und Österreichisches Krebsforschungsinstitut) 1948-1957; danach Berlin, DDR (Humboldt-Universität, Charité); seit 1985 im Ruhestand.
More Information

Description:

Also, mich muss, wie man so sagt, der Teufel geritten haben. Doch was ich herausgefordert, was daraus geworden, war, ist göttlich. Aber der Reihe nach. Alois Hallner, geb. 1919 in Wien; daselbst Medizinstudium 1937-1942; als Arzt in Stalingrad (Kessel und Gefangenschaft) 1942-1948; wieder in Wien (Wilhelminenspital und Österreichisches Krebsforschungsinstitut) 1948-1957; danach Berlin, DDR (Humboldt-Universität, Charité); seit 1985 im Ruhestand.

Language:

German

Length:

20m


Chapters

Chapter 1
Chapter 1

09:48


Chapter 2
Chapter 2

11:11