Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Meine erste Liebe / Das Baby-logo

Meine erste Liebe / Das Baby

Ludwig Thoma

Meine erste Liebe: An den Sonntagen durfte ich immer zu Herrn von Rupp kommen und bei ihm Mittag essen. Dann war noch eine Tochter da. Die war sehr schön und roch so gut. Sie gab nicht acht auf mich, weil ich erst vierzehn Jahre alt war, und redete immer von Tanzen und Konzert und einem gottvollen Sänger. Das Baby: In der Ostervakanz sind der Bindinger und die Marie gekommen, weil er jetzt Professor in Regensburg war und nicht mehr hier bei uns. Sie haben ihr kleines Kind mitgebracht. Das ist jetzt zwei Jahre alt und heißt auch Marie.

Meine erste Liebe: An den Sonntagen durfte ich immer zu Herrn von Rupp kommen und bei ihm Mittag essen. Dann war noch eine Tochter da. Die war sehr schön und roch so gut. Sie gab nicht acht auf mich, weil ich erst vierzehn Jahre alt war, und redete immer von Tanzen und Konzert und einem gottvollen Sänger. Das Baby: In der Ostervakanz sind der Bindinger und die Marie gekommen, weil er jetzt Professor in Regensburg war und nicht mehr hier bei uns. Sie haben ihr kleines Kind mitgebracht. Das ist jetzt zwei Jahre alt und heißt auch Marie.
More Information

Genres:

Classics

Description:

Meine erste Liebe: An den Sonntagen durfte ich immer zu Herrn von Rupp kommen und bei ihm Mittag essen. Dann war noch eine Tochter da. Die war sehr schön und roch so gut. Sie gab nicht acht auf mich, weil ich erst vierzehn Jahre alt war, und redete immer von Tanzen und Konzert und einem gottvollen Sänger. Das Baby: In der Ostervakanz sind der Bindinger und die Marie gekommen, weil er jetzt Professor in Regensburg war und nicht mehr hier bei uns. Sie haben ihr kleines Kind mitgebracht. Das ist jetzt zwei Jahre alt und heißt auch Marie.

Language:

German

Narrators:

Gerald Pichowetz

Length:

16m


Chapters

Chapter 1
Chapter 1

08:44


Chapter 2
Chapter 2

07:38