Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Meisternovellen 10-logo

Meisternovellen 10

Oscar Wilde

In der LILYLA Hörbuch-Edition &Meisternovellen& erwarten Sie auserlesene Erzählungen der deutschsprachigen, russischsprachigen, englischsprachigen, amerikanischenglischsprachigen und französischsprachigen Welt-Literatur. Wir haben uns bemüht, eine Auswahl zu treffen, aus welcher deutlich wird wie vielfältig und abwechslungsreich Literatur ist. Französische Verspieltheit, Russische Abgrunds-Tiefe, Englische Leichtigkeit, Deutsche Dualität und Amerikanische Unbeschwertheit sind nur schwache Unterscheidungsmerkmale zwischen der jeweiligen Literatur-Sprache. Die Gedanken der großen Autoren bedingen sich gegenseitig und stehen in einer Wechselwirkung zueinander, so dass in jedem ihrer Werke Spuren aller anderen zu finden sind. Ohne Kenntnisse über Anderes und Fremdes zu haben, wäre es nicht möglich gewesen Eigenes zu schaffen, was jeder der Autoren dieser &Hörbuch-Kollektion& getan hat. Ihre Erzählungen werden mit Recht dem Kanon der Welt-Literatur zugerechnet, weil sie das widerspiegeln, was dem jeweiligen Zeitgeist entspricht und weil ihre Erzählungen von dem handeln, was von zeitloser Ästhetik und Würde ist: Menschlichkeit und ungeschönte Beschreibung der Realität mit all ihrem pulsierenden Leben voll von Widersprüchen, Hoffnungen, Ängsten, Romanzen, Schicksalsschlägen, Lebensfreude, Brutalität, Liebe und dem Sinn unserer Existenz und deren Werte mit all seiner Sanftheit und all seiner Härte. Diese zeitlose Literatur hat ihren unumstößlichen Platz in allen aufgeklärten Gesellschaften sicher. Der Sprecher Friedrich Frieden taucht in die Gedankenwelt der Autoren der Weltliteratur ab und verleiht dieser mit seinem außergewöhnlichen Sprach-, Rhythmik-, Tempo-, und Authentizitätsstil gelebten Ausdruck. Inhalt: Oscar Wilde: Der Fischer und seine Seele. Maxim Gorki: Der Verstorbene. Honore de Balzac: Die Jungfrau von Thilhouze. Arthur Schnitzler: Das neue Lied. Leo Tolstoj: Wer sind die Mörder, Vater Wassili, Macht des Kindes, Der Mönchspriester Iliodor.

In der LILYLA Hörbuch-Edition &Meisternovellen& erwarten Sie auserlesene Erzählungen der deutschsprachigen, russischsprachigen, englischsprachigen, amerikanischenglischsprachigen und französischsprachigen Welt-Literatur. Wir haben uns bemüht, eine Auswahl zu treffen, aus welcher deutlich wird wie vielfältig und abwechslungsreich Literatur ist. Französische Verspieltheit, Russische Abgrunds-Tiefe, Englische Leichtigkeit, Deutsche Dualität und Amerikanische Unbeschwertheit sind nur schwache Unterscheidungsmerkmale zwischen der jeweiligen Literatur-Sprache. Die Gedanken der großen Autoren bedingen sich gegenseitig und stehen in einer Wechselwirkung zueinander, so dass in jedem ihrer Werke Spuren aller anderen zu finden sind. Ohne Kenntnisse über Anderes und Fremdes zu haben, wäre es nicht möglich gewesen Eigenes zu schaffen, was jeder der Autoren dieser &Hörbuch-Kollektion& getan hat. Ihre Erzählungen werden mit Recht dem Kanon der Welt-Literatur zugerechnet, weil sie das widerspiegeln, was dem jeweiligen Zeitgeist entspricht und weil ihre Erzählungen von dem handeln, was von zeitloser Ästhetik und Würde ist: Menschlichkeit und ungeschönte Beschreibung der Realität mit all ihrem pulsierenden Leben voll von Widersprüchen, Hoffnungen, Ängsten, Romanzen, Schicksalsschlägen, Lebensfreude, Brutalität, Liebe und dem Sinn unserer Existenz und deren Werte mit all seiner Sanftheit und all seiner Härte. Diese zeitlose Literatur hat ihren unumstößlichen Platz in allen aufgeklärten Gesellschaften sicher. Der Sprecher Friedrich Frieden taucht in die Gedankenwelt der Autoren der Weltliteratur ab und verleiht dieser mit seinem außergewöhnlichen Sprach-, Rhythmik-, Tempo-, und Authentizitätsstil gelebten Ausdruck. Inhalt: Oscar Wilde: Der Fischer und seine Seele. Maxim Gorki: Der Verstorbene. Honore de Balzac: Die Jungfrau von Thilhouze. Arthur Schnitzler: Das neue Lied. Leo Tolstoj: Wer sind die Mörder, Vater Wassili, Macht des Kindes, Der Mönchspriester Iliodor.
More Information

Genres:

Classics

Description:

In der LILYLA Hörbuch-Edition &Meisternovellen& erwarten Sie auserlesene Erzählungen der deutschsprachigen, russischsprachigen, englischsprachigen, amerikanischenglischsprachigen und französischsprachigen Welt-Literatur. Wir haben uns bemüht, eine Auswahl zu treffen, aus welcher deutlich wird wie vielfältig und abwechslungsreich Literatur ist. Französische Verspieltheit, Russische Abgrunds-Tiefe, Englische Leichtigkeit, Deutsche Dualität und Amerikanische Unbeschwertheit sind nur schwache Unterscheidungsmerkmale zwischen der jeweiligen Literatur-Sprache. Die Gedanken der großen Autoren bedingen sich gegenseitig und stehen in einer Wechselwirkung zueinander, so dass in jedem ihrer Werke Spuren aller anderen zu finden sind. Ohne Kenntnisse über Anderes und Fremdes zu haben, wäre es nicht möglich gewesen Eigenes zu schaffen, was jeder der Autoren dieser &Hörbuch-Kollektion& getan hat. Ihre Erzählungen werden mit Recht dem Kanon der Welt-Literatur zugerechnet, weil sie das widerspiegeln, was dem jeweiligen Zeitgeist entspricht und weil ihre Erzählungen von dem handeln, was von zeitloser Ästhetik und Würde ist: Menschlichkeit und ungeschönte Beschreibung der Realität mit all ihrem pulsierenden Leben voll von Widersprüchen, Hoffnungen, Ängsten, Romanzen, Schicksalsschlägen, Lebensfreude, Brutalität, Liebe und dem Sinn unserer Existenz und deren Werte mit all seiner Sanftheit und all seiner Härte. Diese zeitlose Literatur hat ihren unumstößlichen Platz in allen aufgeklärten Gesellschaften sicher. Der Sprecher Friedrich Frieden taucht in die Gedankenwelt der Autoren der Weltliteratur ab und verleiht dieser mit seinem außergewöhnlichen Sprach-, Rhythmik-, Tempo-, und Authentizitätsstil gelebten Ausdruck. Inhalt: Oscar Wilde: Der Fischer und seine Seele. Maxim Gorki: Der Verstorbene. Honore de Balzac: Die Jungfrau von Thilhouze. Arthur Schnitzler: Das neue Lied. Leo Tolstoj: Wer sind die Mörder, Vater Wassili, Macht des Kindes, Der Mönchspriester Iliodor.

Language:

German

Narrators:

Maxim Gorki, Arthur Schnitzler, Honore de Balzac, Leo Tolstoj, Friedrich Frieden

Length:

4h 6m


Chapters

Chapter 1
Chapter 1

03:01


Chapter 2
Chapter 2

03:09


Chapter 3
Chapter 3

03:09


Chapter 4
Chapter 4

03:09


Chapter 5
Chapter 5

03:09


Chapter 6
Chapter 6

03:09


Chapter 7
Chapter 7

03:09


Chapter 8
Chapter 8

03:09


Chapter 9
Chapter 9

03:09


Chapter 10
Chapter 10

03:09


Chapter 11
Chapter 11

03:09


Chapter 12
Chapter 12

03:09


Chapter 13
Chapter 13

03:09


Chapter 14
Chapter 14

03:09


Chapter 15
Chapter 15

03:09


Chapter 16
Chapter 16

03:09


Chapter 17
Chapter 17

03:09


Chapter 18
Chapter 18

03:09


Chapter 19
Chapter 19

03:09


Chapter 20
Chapter 20

03:09


Chapter 21
Chapter 21

03:09


Chapter 22
Chapter 22

03:09


Chapter 23
Chapter 23

03:09


Chapter 24
Chapter 24

03:09


Chapter 25
Chapter 25

03:09


Chapter 26
Chapter 26

03:09


Chapter 27
Chapter 27

03:09


Chapter 28
Chapter 28

03:09


Chapter 29
Chapter 29

03:09


Chapter 30
Chapter 30

03:09


Chapter 31
Chapter 31

03:09


Chapter 32
Chapter 32

03:09


Chapter 33
Chapter 33

03:09


Chapter 34
Chapter 34

03:09


Chapter 35
Chapter 35

03:09


Chapter 36
Chapter 36

03:09


Chapter 37
Chapter 37

03:09


Chapter 38
Chapter 38

03:09


Chapter 39
Chapter 39

03:09


Chapter 40
Chapter 40

03:09


Chapter 41
Chapter 41

03:09


Chapter 42
Chapter 42

03:09


Chapter 43
Chapter 43

03:09


Chapter 44
Chapter 44

03:09


Chapter 45
Chapter 45

03:09


Chapter 46
Chapter 46

03:09


Chapter 47
Chapter 47

03:09


Chapter 48
Chapter 48

03:09


Chapter 49
Chapter 49

03:09


Chapter 50
Chapter 50

03:09


Chapter 51
Chapter 51

03:09


Chapter 52
Chapter 52

03:09


Chapter 53
Chapter 53

03:09


Chapter 54
Chapter 54

03:09


Chapter 55
Chapter 55

03:09


Chapter 56
Chapter 56

03:09


Chapter 57
Chapter 57

03:09


Chapter 58
Chapter 58

03:09


Chapter 59
Chapter 59

03:09


Chapter 60
Chapter 60

03:09


Chapter 61
Chapter 61

03:09


Chapter 62
Chapter 62

03:09


Chapter 63
Chapter 63

03:09


Chapter 64
Chapter 64

03:09


Chapter 65
Chapter 65

03:09


Chapter 66
Chapter 66

03:09


Chapter 67
Chapter 67

03:09


Chapter 68
Chapter 68

03:09


Chapter 69
Chapter 69

03:09


Chapter 70
Chapter 70

03:09


Chapter 71
Chapter 71

03:09


Chapter 72
Chapter 72

03:09


Chapter 73
Chapter 73

03:09


Chapter 74
Chapter 74

03:09


Chapter 75
Chapter 75

03:09


Chapter 76
Chapter 76

03:09


Chapter 77
Chapter 77

03:09


Chapter 78
Chapter 78

03:46