Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Michael Kohlhaas-logo

Michael Kohlhaas

Heinrich von Kleist

Die Novelle Kleists über den Pferdehändler Michael Kohlhaas, der aus einem ins Maßlose gesteigerten Ehrgefühl um sein Recht und damit um seine verletzte Menschenwürde kämpft, lag offenbar eine reale Begebenheit zugrunde. In der Mitte des 16. Jahrhunderts gerät Michael Kohlhaas in einen Rechtsstreit mit dem Junker Wenzel von Tronka, der zwei seiner Pferde missbräuchlich verwendet hat. Kohlhaas, der mit aller Kraft versucht, auf normalem Wege zu seinem Recht zu kommen, bleibt auf der Strecke und muss sich schließlich mit Gewalt Recht verschaffen. Sein Irrweg durch das Brandenburg und Sachsen zur Zeit Martin Luthers endet jedoch in einem tragischen Schicksal, das er selbst nicht mehr bereit ist, ändern zu wollen.

Die Novelle Kleists über den Pferdehändler Michael Kohlhaas, der aus einem ins Maßlose gesteigerten Ehrgefühl um sein Recht und damit um seine verletzte Menschenwürde kämpft, lag offenbar eine reale Begebenheit zugrunde. In der Mitte des 16. Jahrhunderts gerät Michael Kohlhaas in einen Rechtsstreit mit dem Junker Wenzel von Tronka, der zwei seiner Pferde missbräuchlich verwendet hat. Kohlhaas, der mit aller Kraft versucht, auf normalem Wege zu seinem Recht zu kommen, bleibt auf der Strecke und muss sich schließlich mit Gewalt Recht verschaffen. Sein Irrweg durch das Brandenburg und Sachsen zur Zeit Martin Luthers endet jedoch in einem tragischen Schicksal, das er selbst nicht mehr bereit ist, ändern zu wollen.
More Information

Genres:

Classics

Description:

Die Novelle Kleists über den Pferdehändler Michael Kohlhaas, der aus einem ins Maßlose gesteigerten Ehrgefühl um sein Recht und damit um seine verletzte Menschenwürde kämpft, lag offenbar eine reale Begebenheit zugrunde. In der Mitte des 16. Jahrhunderts gerät Michael Kohlhaas in einen Rechtsstreit mit dem Junker Wenzel von Tronka, der zwei seiner Pferde missbräuchlich verwendet hat. Kohlhaas, der mit aller Kraft versucht, auf normalem Wege zu seinem Recht zu kommen, bleibt auf der Strecke und muss sich schließlich mit Gewalt Recht verschaffen. Sein Irrweg durch das Brandenburg und Sachsen zur Zeit Martin Luthers endet jedoch in einem tragischen Schicksal, das er selbst nicht mehr bereit ist, ändern zu wollen.

Language:

German

Narrators:

Helmut Hafner

Length:

3h 11m


Chapters

Chapter 1
Chapter 1

08:45


Chapter 2
Chapter 2

08:52


Chapter 3
Chapter 3

08:47


Chapter 4
Chapter 4

08:26


Chapter 5
Chapter 5

08:53


Chapter 6
Chapter 6

08:45


Chapter 7
Chapter 7

08:32


Chapter 8
Chapter 8

08:52


Chapter 9
Chapter 9

08:15


Chapter 10
Chapter 10

08:59


Chapter 11
Chapter 11

09:14


Chapter 12
Chapter 12

09:00


Chapter 13
Chapter 13

08:49


Chapter 14
Chapter 14

09:17


Chapter 15
Chapter 15

08:49


Chapter 16
Chapter 16

08:41


Chapter 17
Chapter 17

09:01


Chapter 18
Chapter 18

09:05


Chapter 19
Chapter 19

09:13


Chapter 20
Chapter 20

09:05


Chapter 21
Chapter 21

09:04


Chapter 22
Chapter 22

04:41