Schwarzwaldau-logo

Schwarzwaldau

Karl von Holtei

Das Buch Schwarzwaldau (1856) ist einer der frühesten Vertreter des Genres "Thriller" in der deutschen Sprache. Die Handlung öffnet mit den unglücklichen Beziehungen zwischen Emil von und zu Schwarzwaldau, seiner Frau Agnes und dem Jäger Franz. Emil und Franz sehen sich beide in ausweglosen Situationen und entscheiden sich unabhängig voneinander gleichzeitig zum Selbstmord, begegnen sich jedoch zufällig kurz vor ihren Taten und verhindern dadurch den Freitod des jeweils anderen. Die Dreiecksbeziehung der beiden mit Emils Frau Agnes, die der Grund für die Verzweiflung beider Männer ist, wird dadurch jedoch nicht entschärft, sondern entwickelt sich durch den Besuch von Agnes' Jugendfreundin Caroline und die Freundschaft mit dem Nachbarn Gustav zu einer komplizierten Fünfecksbeziehung. Es dauert nicht lang, bis das kleine Dorf Schwarzwaldau durch den ersten Todesfall erschüttert wird... (Zusammenfassung von Carolin)

Das Buch Schwarzwaldau (1856) ist einer der frühesten Vertreter des Genres "Thriller" in der deutschen Sprache. Die Handlung öffnet mit den unglücklichen Beziehungen zwischen Emil von und zu Schwarzwaldau, seiner Frau Agnes und dem Jäger Franz. Emil und Franz sehen sich beide in ausweglosen Situationen und entscheiden sich unabhängig voneinander gleichzeitig zum Selbstmord, begegnen sich jedoch zufällig kurz vor ihren Taten und verhindern dadurch den Freitod des jeweils anderen. Die Dreiecksbeziehung der beiden mit Emils Frau Agnes, die der Grund für die Verzweiflung beider Männer ist, wird dadurch jedoch nicht entschärft, sondern entwickelt sich durch den Besuch von Agnes' Jugendfreundin Caroline und die Freundschaft mit dem Nachbarn Gustav zu einer komplizierten Fünfecksbeziehung. Es dauert nicht lang, bis das kleine Dorf Schwarzwaldau durch den ersten Todesfall erschüttert wird... (Zusammenfassung von Carolin)
More Information

Genres:

Fiction

Description:

Das Buch Schwarzwaldau (1856) ist einer der frühesten Vertreter des Genres "Thriller" in der deutschen Sprache. Die Handlung öffnet mit den unglücklichen Beziehungen zwischen Emil von und zu Schwarzwaldau, seiner Frau Agnes und dem Jäger Franz. Emil und Franz sehen sich beide in ausweglosen Situationen und entscheiden sich unabhängig voneinander gleichzeitig zum Selbstmord, begegnen sich jedoch zufällig kurz vor ihren Taten und verhindern dadurch den Freitod des jeweils anderen. Die Dreiecksbeziehung der beiden mit Emils Frau Agnes, die der Grund für die Verzweiflung beider Männer ist, wird dadurch jedoch nicht entschärft, sondern entwickelt sich durch den Besuch von Agnes' Jugendfreundin Caroline und die Freundschaft mit dem Nachbarn Gustav zu einer komplizierten Fünfecksbeziehung. Es dauert nicht lang, bis das kleine Dorf Schwarzwaldau durch den ersten Todesfall erschüttert wird... (Zusammenfassung von Carolin)

Language:

German

Narrators:

LibriVox Community

Length:

11h 27m


Chapters

Chapter 1
Chapter 1

26:19


Chapter 2
Chapter 2

22:21


Chapter 3
Chapter 3

22:47


Chapter 4
Chapter 4

17:38


Chapter 5
Chapter 5

19:17


Chapter 6
Chapter 6

16:06


Chapter 7
Chapter 7

21:51


Chapter 8
Chapter 8

22:49


Chapter 9
Chapter 9

19:01


Chapter 10
Chapter 10

14:51


Chapter 11
Chapter 11

22:01


Chapter 12
Chapter 12

18:24


Chapter 13
Chapter 13

16:28


Chapter 14
Chapter 14

20:10


Chapter 15
Chapter 15

23:13


Chapter 16
Chapter 16

21:25


Chapter 17
Chapter 17

11:24


Chapter 18
Chapter 18

15:31


Chapter 19
Chapter 19

11:46


Chapter 20
Chapter 20

19:46


Chapter 21
Chapter 21

24:58


Chapter 22
Chapter 22

22:55


Chapter 23
Chapter 23

17:43


Chapter 24
Chapter 24

17:40


Chapter 25
Chapter 25

17:16


Chapter 26
Chapter 26

17:11


Chapter 27
Chapter 27

13:15


Chapter 28
Chapter 28

19:02


Chapter 29
Chapter 29

19:33


Chapter 30
Chapter 30

16:12


Chapter 31
Chapter 31

26:15


Chapter 32
Chapter 32

10:55


Chapter 33
Chapter 33

12:42


Chapter 34
Chapter 34

14:39


Chapter 35
Chapter 35

23:44


Chapter 36
Chapter 36

23:37


Chapter 37
Chapter 37

06:50