Stilpe. Ein Roman aus de-logo

Stilpe. Ein Roman aus de

Otto Julius Bierbaum

Die tragikomische Geschichte des Willibald Stilpe vom Schüler über den Revolutionär und Kritiker bis zum makabren Ende. 1897 erschien dieser auf den Kopf gestellte Bildungsroman, in dem der Titelheld seinen Niedergang als Dichter und Rezensent zugleich auf einer kleinen vernachlässigten Bühne feiert. "Stilpe" gilt als Grundlage für das erste deutsche Kabarett, das Überbrettl. (Summary by Wolfgang und Janie No. 5)

Die tragikomische Geschichte des Willibald Stilpe vom Schüler über den Revolutionär und Kritiker bis zum makabren Ende. 1897 erschien dieser auf den Kopf gestellte Bildungsroman, in dem der Titelheld seinen Niedergang als Dichter und Rezensent zugleich auf einer kleinen vernachlässigten Bühne feiert. "Stilpe" gilt als Grundlage für das erste deutsche Kabarett, das Überbrettl. (Summary by Wolfgang und Janie No. 5)
More Information

Genres:

Fiction

Description:

Die tragikomische Geschichte des Willibald Stilpe vom Schüler über den Revolutionär und Kritiker bis zum makabren Ende. 1897 erschien dieser auf den Kopf gestellte Bildungsroman, in dem der Titelheld seinen Niedergang als Dichter und Rezensent zugleich auf einer kleinen vernachlässigten Bühne feiert. "Stilpe" gilt als Grundlage für das erste deutsche Kabarett, das Überbrettl. (Summary by Wolfgang und Janie No. 5)

Language:

German

Narrators:

LibriVox Community

Length:

7h 35m


Chapters

Chapter 1
Chapter 1

04:03


Chapter 2
Chapter 2

09:29


Chapter 3
Chapter 3

15:45


Chapter 4
Chapter 4

17:31


Chapter 5
Chapter 5

13:52


Chapter 6
Chapter 6

15:01


Chapter 7
Chapter 7

09:34


Chapter 8
Chapter 8

09:39


Chapter 9
Chapter 9

14:04


Chapter 10
Chapter 10

15:53


Chapter 11
Chapter 11

44:35


Chapter 12
Chapter 12

41:17


Chapter 13
Chapter 13

13:26


Chapter 14
Chapter 14

15:00


Chapter 15
Chapter 15

20:34


Chapter 16
Chapter 16

42:08


Chapter 17
Chapter 17

15:23


Chapter 18
Chapter 18

21:50


Chapter 19
Chapter 19

42:05


Chapter 20
Chapter 20

28:44


Chapter 21
Chapter 21

27:05


Chapter 22
Chapter 22

18:20