Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Stumme Bitten-logo

Stumme Bitten

Manfred Kyber

Die Schafherde drängte sich aufgeregt zusammen. Ein altes Schaf erzählte. „Meine Großmutter hat es selbst gesehen“, sagte es, „es ist etwas Fabelhaftes, Grauenvolles. Man weiß nicht, was es ist. Sie sah auch nicht alles. Sie kam dran vorüber, als sie zur Weide ging, Es war ein Tor, das in einen dunklen Raum führte. Es roch nach Blut am Tor des dunklen Raumes. Zu sehen war nichts. Aber sie hörte den Schrei eines Hammels darin, einen grässlichen Schrei. Da lief sie zitternd zur Herde zurück“.

Die Schafherde drängte sich aufgeregt zusammen. Ein altes Schaf erzählte. „Meine Großmutter hat es selbst gesehen“, sagte es, „es ist etwas Fabelhaftes, Grauenvolles. Man weiß nicht, was es ist. Sie sah auch nicht alles. Sie kam dran vorüber, als sie zur Weide ging, Es war ein Tor, das in einen dunklen Raum führte. Es roch nach Blut am Tor des dunklen Raumes. Zu sehen war nichts. Aber sie hörte den Schrei eines Hammels darin, einen grässlichen Schrei. Da lief sie zitternd zur Herde zurück“.
More Information

Description:

Die Schafherde drängte sich aufgeregt zusammen. Ein altes Schaf erzählte. „Meine Großmutter hat es selbst gesehen“, sagte es, „es ist etwas Fabelhaftes, Grauenvolles. Man weiß nicht, was es ist. Sie sah auch nicht alles. Sie kam dran vorüber, als sie zur Weide ging, Es war ein Tor, das in einen dunklen Raum führte. Es roch nach Blut am Tor des dunklen Raumes. Zu sehen war nichts. Aber sie hörte den Schrei eines Hammels darin, einen grässlichen Schrei. Da lief sie zitternd zur Herde zurück“.

Language:

German

Narrators:

Bettina Reifschneider

Length:

5m


Chapters

Chapter 1
Chapter 1

05:50