Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Traumnovelle (Ungekürzt)-logo

Traumnovelle (Ungekürzt)

Arthur Schnitzler

Schnitzler beschreibt in dieser Novelle die scheinbar harmonische Ehe des Arztes Fridolin und seiner Frau Albertine. Unter der Oberfläche werden beide von ungestillten erotischen Begierden und Träumen heimgesucht, die sich durch wechselseitige Entfremdung zu einer Ehekrise auswachsen. Das Geheimnisvolle dieser Novelle rührt von der Entdeckungsreise ins Selbst her, die Fridolin unternimmt, einen Abstieg in die Tiefen seiner eigenen Psyche, und den Veränderungen in den Beziehungen zwischen Menschen. Sie verkörpert eine Fülle von psychologischer Metaphorik und Symbolismus - vermittelt aber den Protagonisten in der abschließenden Aussprache die Erkenntnis der Gefährdung ihrer Beziehung durch das Unbewusste und ihre Bewältigung.

Schnitzler beschreibt in dieser Novelle die scheinbar harmonische Ehe des Arztes Fridolin und seiner Frau Albertine. Unter der Oberfläche werden beide von ungestillten erotischen Begierden und Träumen heimgesucht, die sich durch wechselseitige Entfremdung zu einer Ehekrise auswachsen. Das Geheimnisvolle dieser Novelle rührt von der Entdeckungsreise ins Selbst her, die Fridolin unternimmt, einen Abstieg in die Tiefen seiner eigenen Psyche, und den Veränderungen in den Beziehungen zwischen Menschen. Sie verkörpert eine Fülle von psychologischer Metaphorik und Symbolismus - vermittelt aber den Protagonisten in der abschließenden Aussprache die Erkenntnis der Gefährdung ihrer Beziehung durch das Unbewusste und ihre Bewältigung.
More Information

Genres:

Classics

Description:

Schnitzler beschreibt in dieser Novelle die scheinbar harmonische Ehe des Arztes Fridolin und seiner Frau Albertine. Unter der Oberfläche werden beide von ungestillten erotischen Begierden und Träumen heimgesucht, die sich durch wechselseitige Entfremdung zu einer Ehekrise auswachsen. Das Geheimnisvolle dieser Novelle rührt von der Entdeckungsreise ins Selbst her, die Fridolin unternimmt, einen Abstieg in die Tiefen seiner eigenen Psyche, und den Veränderungen in den Beziehungen zwischen Menschen. Sie verkörpert eine Fülle von psychologischer Metaphorik und Symbolismus - vermittelt aber den Protagonisten in der abschließenden Aussprache die Erkenntnis der Gefährdung ihrer Beziehung durch das Unbewusste und ihre Bewältigung.

Language:

German

Narrators:

Claudia Gräf

Length:

3h 30m


Chapters

Chapter 1
Chapter 1

02:42


Chapter 2
Chapter 2

03:57


Chapter 3
Chapter 3

02:51


Chapter 4
Chapter 4

02:39


Chapter 5
Chapter 5

02:58


Chapter 6
Chapter 6

02:27


Chapter 7
Chapter 7

03:03


Chapter 8
Chapter 8

03:01


Chapter 9
Chapter 9

03:32


Chapter 10
Chapter 10

02:52


Chapter 11
Chapter 11

02:30


Chapter 12
Chapter 12

02:52


Chapter 13
Chapter 13

03:26


Chapter 14
Chapter 14

03:17


Chapter 15
Chapter 15

02:49


Chapter 16
Chapter 16

03:42


Chapter 17
Chapter 17

03:20


Chapter 18
Chapter 18

02:59


Chapter 19
Chapter 19

02:27


Chapter 20
Chapter 20

03:09


Chapter 21
Chapter 21

02:43


Chapter 22
Chapter 22

02:55


Chapter 23
Chapter 23

03:39


Chapter 24
Chapter 24

02:31


Chapter 25
Chapter 25

03:04


Chapter 26
Chapter 26

02:58


Chapter 27
Chapter 27

02:58


Chapter 28
Chapter 28

03:06


Chapter 29
Chapter 29

03:19


Chapter 30
Chapter 30

02:57


Chapter 31
Chapter 31

02:26


Chapter 32
Chapter 32

03:18


Chapter 33
Chapter 33

02:57


Chapter 34
Chapter 34

03:10


Chapter 35
Chapter 35

03:05


Chapter 36
Chapter 36

02:46


Chapter 37
Chapter 37

03:15


Chapter 38
Chapter 38

02:59


Chapter 39
Chapter 39

02:54


Chapter 40
Chapter 40

03:15


Chapter 41
Chapter 41

02:50


Chapter 42
Chapter 42

03:08


Chapter 43
Chapter 43

02:43


Chapter 44
Chapter 44

03:15


Chapter 45
Chapter 45

02:58


Chapter 46
Chapter 46

03:47


Chapter 47
Chapter 47

03:28


Chapter 48
Chapter 48

02:28


Chapter 49
Chapter 49

02:23


Chapter 50
Chapter 50

02:49


Chapter 51
Chapter 51

03:36


Chapter 52
Chapter 52

02:55


Chapter 53
Chapter 53

02:54


Chapter 54
Chapter 54

02:42


Chapter 55
Chapter 55

02:44


Chapter 56
Chapter 56

03:29


Chapter 57
Chapter 57

03:09


Chapter 58
Chapter 58

02:45


Chapter 59
Chapter 59

03:12


Chapter 60
Chapter 60

03:02


Chapter 61
Chapter 61

02:53


Chapter 62
Chapter 62

03:09


Chapter 63
Chapter 63

02:59


Chapter 64
Chapter 64

02:57


Chapter 65
Chapter 65

03:06


Chapter 66
Chapter 66

03:06


Chapter 67
Chapter 67

02:30


Chapter 68
Chapter 68

02:27


Chapter 69
Chapter 69

03:04


Chapter 70
Chapter 70

03:16