Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
TuneIn Foreign Title-logo

TuneIn Foreign Title

Helmut Zenker

Adolf Kottan probt um 16 Uhr noch mit der Kapelle im früheren Tischtennisraum des Sicherheitsbüros. Das Tischtennis-Spielen hat Kottan längst aufgegeben, weil er gegen den Polizeipräsidenten mit dem Fliegenpracker immer nur verloren hat. Schrammel sitzt zwar noch immer hinter dem Schlagzeug, ist aber bei den meisten Liedern schon durch ein vorprogrammiertes Computer-Schlagzeug ersetzt. Kottan hat ein paar neue Nummern einstudiert: Dialektversionen von Fats Domino-Liedern. Präsident Pilch hat sich neuerdings als Saxophonist in die Band geschlichen. Bei seiner Nichtaufnahme in die Kapelle hat Pilch die Wegnahme des Proberaums angekündigt. Und in Zeiten wie den derzeitigen ist ein Proberaum oder Probekeller nicht leicht zu bekommen. Keiner will den organisierten „Lärm“ haben; zumal die neueste Statistik besagt, dass die Mehrzahl der Wiener jetzt schon um 19 Uhr 50 zu Bett geht. Inklusive Musik von Kottan’s Kapelle!

Adolf Kottan probt um 16 Uhr noch mit der Kapelle im früheren Tischtennisraum des Sicherheitsbüros. Das Tischtennis-Spielen hat Kottan längst aufgegeben, weil er gegen den Polizeipräsidenten mit dem Fliegenpracker immer nur verloren hat. Schrammel sitzt zwar noch immer hinter dem Schlagzeug, ist aber bei den meisten Liedern schon durch ein vorprogrammiertes Computer-Schlagzeug ersetzt. Kottan hat ein paar neue Nummern einstudiert: Dialektversionen von Fats Domino-Liedern. Präsident Pilch hat sich neuerdings als Saxophonist in die Band geschlichen. Bei seiner Nichtaufnahme in die Kapelle hat Pilch die Wegnahme des Proberaums angekündigt. Und in Zeiten wie den derzeitigen ist ein Proberaum oder Probekeller nicht leicht zu bekommen. Keiner will den organisierten „Lärm“ haben; zumal die neueste Statistik besagt, dass die Mehrzahl der Wiener jetzt schon um 19 Uhr 50 zu Bett geht. Inklusive Musik von Kottan’s Kapelle!
More Information

Description:

Adolf Kottan probt um 16 Uhr noch mit der Kapelle im früheren Tischtennisraum des Sicherheitsbüros. Das Tischtennis-Spielen hat Kottan längst aufgegeben, weil er gegen den Polizeipräsidenten mit dem Fliegenpracker immer nur verloren hat. Schrammel sitzt zwar noch immer hinter dem Schlagzeug, ist aber bei den meisten Liedern schon durch ein vorprogrammiertes Computer-Schlagzeug ersetzt. Kottan hat ein paar neue Nummern einstudiert: Dialektversionen von Fats Domino-Liedern. Präsident Pilch hat sich neuerdings als Saxophonist in die Band geschlichen. Bei seiner Nichtaufnahme in die Kapelle hat Pilch die Wegnahme des Proberaums angekündigt. Und in Zeiten wie den derzeitigen ist ein Proberaum oder Probekeller nicht leicht zu bekommen. Keiner will den organisierten „Lärm“ haben; zumal die neueste Statistik besagt, dass die Mehrzahl der Wiener jetzt schon um 19 Uhr 50 zu Bett geht. Inklusive Musik von Kottan’s Kapelle!

Language:

German

Narrators:

Peter Patzak, Kurt Weinzierl

Length:

30m


Chapters

Chapter 1
Chapter 1

02:35


Chapter 2
Chapter 2

09:41


Chapter 3
Chapter 3

03:55


Chapter 4
Chapter 4

01:28


Chapter 5
Chapter 5

02:26


Chapter 6
Chapter 6

00:57


Chapter 7
Chapter 7

02:14


Chapter 8
Chapter 8

03:25


Chapter 9
Chapter 9

03:09


Chapter 10
Chapter 10

00:33