Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Undine-logo

Undine

Friedrich de la Motte Fouqué

Undine verbarg sich schamhaft unter ihren Decken, und Huldbrand lag still sinnend vor sich hin. So oft er in dieser Nacht eingeschlafen war, hatten ihn wunderlich-grausende Träume verstört von Gespenstern, die sich heimlich grinsend in schöne Frauen zu verkleiden strebten – von schönen Frauen, die mit einem Male Drachenangesichter bekamen. Und wenn er von den hässlichen Gebilden in die Höhe fuhr, stand das Mondlicht bleich und kalt draußen vor dem Fenster; entsetzt blickte er nach Undine, an deren Busen er eingeschlafen war, und die in unverwandelter Schönheit und Anmut neben ihm ruhte. Friedrich de la Motte Fouqué war einer der ersten deutschen Dichter der Romantik.

Undine verbarg sich schamhaft unter ihren Decken, und Huldbrand lag still sinnend vor sich hin. So oft er in dieser Nacht eingeschlafen war, hatten ihn wunderlich-grausende Träume verstört von Gespenstern, die sich heimlich grinsend in schöne Frauen zu verkleiden strebten – von schönen Frauen, die mit einem Male Drachenangesichter bekamen. Und wenn er von den hässlichen Gebilden in die Höhe fuhr, stand das Mondlicht bleich und kalt draußen vor dem Fenster; entsetzt blickte er nach Undine, an deren Busen er eingeschlafen war, und die in unverwandelter Schönheit und Anmut neben ihm ruhte. Friedrich de la Motte Fouqué war einer der ersten deutschen Dichter der Romantik.
More Information

Genres:

Classics

Description:

Undine verbarg sich schamhaft unter ihren Decken, und Huldbrand lag still sinnend vor sich hin. So oft er in dieser Nacht eingeschlafen war, hatten ihn wunderlich-grausende Träume verstört von Gespenstern, die sich heimlich grinsend in schöne Frauen zu verkleiden strebten – von schönen Frauen, die mit einem Male Drachenangesichter bekamen. Und wenn er von den hässlichen Gebilden in die Höhe fuhr, stand das Mondlicht bleich und kalt draußen vor dem Fenster; entsetzt blickte er nach Undine, an deren Busen er eingeschlafen war, und die in unverwandelter Schönheit und Anmut neben ihm ruhte. Friedrich de la Motte Fouqué war einer der ersten deutschen Dichter der Romantik.

Language:

German

Narrators:

Karlheinz Gabor

Length:

3h 12m


Chapters

Chapter 1
Chapter 1

01:38


Chapter 2
Chapter 2

13:09


Chapter 3
Chapter 3

12:57


Chapter 4
Chapter 4

07:58


Chapter 5
Chapter 5

12:45


Chapter 6
Chapter 6

09:45


Chapter 7
Chapter 7

12:06


Chapter 8
Chapter 8

06:32


Chapter 9
Chapter 9

12:12


Chapter 10
Chapter 10

09:15


Chapter 11
Chapter 11

07:41


Chapter 12
Chapter 12

11:21


Chapter 13
Chapter 13

08:00


Chapter 14
Chapter 14

14:54


Chapter 15
Chapter 15

13:22


Chapter 16
Chapter 16

11:36


Chapter 17
Chapter 17

07:51


Chapter 18
Chapter 18

05:12


Chapter 19
Chapter 19

09:08


Chapter 20
Chapter 20

04:40