Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Wassily Kandinsky & Gabriele Münter - "Lege dein Ohr an dein Herz und horche"-logo

Wassily Kandinsky & Gabriele Münter - "Lege dein Ohr an dein Herz und horche"

Pierre Oser

1902 wird die 25jährige Gabriele Münter Schülerin von Wassily Kandinsky an dessen Münchner Kunstschule „Phalanx“. „Du bist hoffnungslos als Schüler – du kannst alles von Natur!“, schreibt der Meister der Studentin, die bald seine Lebensgefährtin wird. Auf vielen gemeinsamen Reisen, im Zusammenleben in München und Murnau, in den Begegnungen mit Künstlerfreunden wie August Macke und Franz Marc entwickeln Münter und Kandinsky ihre künstlerischen Positionen, die zu Marksteinen der Moderne werden. Das Hörbuch „LEGE DEIN OHR AN DEIN HERZ UND HORCHE“ spiegelt auch die Dynamik ihrer Liebesgeschichte, den fast 15-jährigen Kampf der beiden umeinander. Es lässt Gabriele Münter und Wassily Kandinsky in ihren Briefen zu Wort kommen. Der Text entstammt ausschließlich und original den bislang veröffentlichten Auszügen aus ihrem Briefwechsel.

1902 wird die 25jährige Gabriele Münter Schülerin von Wassily Kandinsky an dessen Münchner Kunstschule „Phalanx“. „Du bist hoffnungslos als Schüler – du kannst alles von Natur!“, schreibt der Meister der Studentin, die bald seine Lebensgefährtin wird. Auf vielen gemeinsamen Reisen, im Zusammenleben in München und Murnau, in den Begegnungen mit Künstlerfreunden wie August Macke und Franz Marc entwickeln Münter und Kandinsky ihre künstlerischen Positionen, die zu Marksteinen der Moderne werden. Das Hörbuch „LEGE DEIN OHR AN DEIN HERZ UND HORCHE“ spiegelt auch die Dynamik ihrer Liebesgeschichte, den fast 15-jährigen Kampf der beiden umeinander. Es lässt Gabriele Münter und Wassily Kandinsky in ihren Briefen zu Wort kommen. Der Text entstammt ausschließlich und original den bislang veröffentlichten Auszügen aus ihrem Briefwechsel.
More Information

Description:

1902 wird die 25jährige Gabriele Münter Schülerin von Wassily Kandinsky an dessen Münchner Kunstschule „Phalanx“. „Du bist hoffnungslos als Schüler – du kannst alles von Natur!“, schreibt der Meister der Studentin, die bald seine Lebensgefährtin wird. Auf vielen gemeinsamen Reisen, im Zusammenleben in München und Murnau, in den Begegnungen mit Künstlerfreunden wie August Macke und Franz Marc entwickeln Münter und Kandinsky ihre künstlerischen Positionen, die zu Marksteinen der Moderne werden. Das Hörbuch „LEGE DEIN OHR AN DEIN HERZ UND HORCHE“ spiegelt auch die Dynamik ihrer Liebesgeschichte, den fast 15-jährigen Kampf der beiden umeinander. Es lässt Gabriele Münter und Wassily Kandinsky in ihren Briefen zu Wort kommen. Der Text entstammt ausschließlich und original den bislang veröffentlichten Auszügen aus ihrem Briefwechsel.

Language:

German

Narrators:

Alexa Steinbrenner, Peter Scholz

Length:

1h 3m


Chapters

Chapter 1
Chapter 1

02:40


Chapter 2
Chapter 2

06:25


Chapter 3
Chapter 3

03:24


Chapter 4
Chapter 4

02:28


Chapter 5
Chapter 5

04:33


Chapter 6
Chapter 6

02:28


Chapter 7
Chapter 7

08:44


Chapter 8
Chapter 8

03:23


Chapter 9
Chapter 9

05:22


Chapter 10
Chapter 10

03:51


Chapter 11
Chapter 11

03:09


Chapter 12
Chapter 12

01:54


Chapter 13
Chapter 13

03:23


Chapter 14
Chapter 14

01:50


Chapter 15
Chapter 15

04:09


Chapter 16
Chapter 16

05:54