Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Weltliteratur der Friedrichs-logo

Weltliteratur der Friedrichs

Various Artists

In dieser LILYLA Hörbuch-Edition haben wir uns 5 Friedrichs ausgesucht, welche Genre-übergreifend jeweils als Meister ihrer Zunft angesehen werden. Wenn also Ihr Sohn oder Ihr Vater oder Ihr Großvater ebenfalls den Namen Friedrich trägt (oder Ihr Urgroßvater oder Ihr Nachbar oder Ihnen einfach dieser Name gut gefällt), dann zögern Sie bitte nicht, diese Hörbuch-Edition sofort zu kaufen. Es ist jedoch auch möglich, eine Kaufoption dieser „Friedrich-Kollektion“ in Betracht zu ziehen, wenn Sie inhaltlich an der vorliegenden Literatur interessiert sein sollten. Friedrich Nietzsche – das „Enfant terrible“ der Philosophie setzt sich in dieser Zusammenfassung von „Menschliches Allzumenschliches“ mit allen Aspekten unserer Kultur auseinander. Von der Kunst über die Religion, von der Geschichte über die Wissenschaft bis hin zu den bestehenden Strukturen unserer Gesellschaft. Kein Philosoph hatte einen größeren Einfluss auf folgende Generationen von Schriftstellern, Malern, Künstlern aller Art, Wissenschaftlern und Kulturschaffenden und kein Philosoph wurde öfters falsch verstanden und öfters falsch zitiert als Friedrich Nietzsche. Sein Werk ist umfassend und universell. Friedrich Hölderlin nimmt innerhalb der deutschsprachigen Lyrik eine als eigenständig eingestufte Stellung ein, deshalb wird sein „Hyperion“ hier sowohl in der Prosafassung als auch in der metrischen Fassung vorgestellt und Friedrich Hebbel gilt als bedeutender Dramatiker, weshalb u.a. sein unvollendetes Drama „Moloch“ Bestandteil dieser Edition ist. Der Ruf Friedrich Schillers ist allgemein bekannt und seine berühmtesten Werke sind Pflichtlektüre für nahezu alle Schulkinder. Deshalb stellen wir hier zwei seiner weniger bekannten Erzählungen vor. Friedrich Glauser schließlich gilt als Wegbereiter des modernen Kriminalromans. Der Sprecher Friedrich Frieden taucht in die Literatur-Welt der Friedrichs ab und verleiht dieser mit seinem außergewöhnlichen Sprach-, Rhythmik-, Tempo-, und Authentizitätsstil gelebten Ausdruck.

In dieser LILYLA Hörbuch-Edition haben wir uns 5 Friedrichs ausgesucht, welche Genre-übergreifend jeweils als Meister ihrer Zunft angesehen werden. Wenn also Ihr Sohn oder Ihr Vater oder Ihr Großvater ebenfalls den Namen Friedrich trägt (oder Ihr Urgroßvater oder Ihr Nachbar oder Ihnen einfach dieser Name gut gefällt), dann zögern Sie bitte nicht, diese Hörbuch-Edition sofort zu kaufen. Es ist jedoch auch möglich, eine Kaufoption dieser „Friedrich-Kollektion“ in Betracht zu ziehen, wenn Sie inhaltlich an der vorliegenden Literatur interessiert sein sollten. Friedrich Nietzsche – das „Enfant terrible“ der Philosophie setzt sich in dieser Zusammenfassung von „Menschliches Allzumenschliches“ mit allen Aspekten unserer Kultur auseinander. Von der Kunst über die Religion, von der Geschichte über die Wissenschaft bis hin zu den bestehenden Strukturen unserer Gesellschaft. Kein Philosoph hatte einen größeren Einfluss auf folgende Generationen von Schriftstellern, Malern, Künstlern aller Art, Wissenschaftlern und Kulturschaffenden und kein Philosoph wurde öfters falsch verstanden und öfters falsch zitiert als Friedrich Nietzsche. Sein Werk ist umfassend und universell. Friedrich Hölderlin nimmt innerhalb der deutschsprachigen Lyrik eine als eigenständig eingestufte Stellung ein, deshalb wird sein „Hyperion“ hier sowohl in der Prosafassung als auch in der metrischen Fassung vorgestellt und Friedrich Hebbel gilt als bedeutender Dramatiker, weshalb u.a. sein unvollendetes Drama „Moloch“ Bestandteil dieser Edition ist. Der Ruf Friedrich Schillers ist allgemein bekannt und seine berühmtesten Werke sind Pflichtlektüre für nahezu alle Schulkinder. Deshalb stellen wir hier zwei seiner weniger bekannten Erzählungen vor. Friedrich Glauser schließlich gilt als Wegbereiter des modernen Kriminalromans. Der Sprecher Friedrich Frieden taucht in die Literatur-Welt der Friedrichs ab und verleiht dieser mit seinem außergewöhnlichen Sprach-, Rhythmik-, Tempo-, und Authentizitätsstil gelebten Ausdruck.
More Information

Description:

In dieser LILYLA Hörbuch-Edition haben wir uns 5 Friedrichs ausgesucht, welche Genre-übergreifend jeweils als Meister ihrer Zunft angesehen werden. Wenn also Ihr Sohn oder Ihr Vater oder Ihr Großvater ebenfalls den Namen Friedrich trägt (oder Ihr Urgroßvater oder Ihr Nachbar oder Ihnen einfach dieser Name gut gefällt), dann zögern Sie bitte nicht, diese Hörbuch-Edition sofort zu kaufen. Es ist jedoch auch möglich, eine Kaufoption dieser „Friedrich-Kollektion“ in Betracht zu ziehen, wenn Sie inhaltlich an der vorliegenden Literatur interessiert sein sollten. Friedrich Nietzsche – das „Enfant terrible“ der Philosophie setzt sich in dieser Zusammenfassung von „Menschliches Allzumenschliches“ mit allen Aspekten unserer Kultur auseinander. Von der Kunst über die Religion, von der Geschichte über die Wissenschaft bis hin zu den bestehenden Strukturen unserer Gesellschaft. Kein Philosoph hatte einen größeren Einfluss auf folgende Generationen von Schriftstellern, Malern, Künstlern aller Art, Wissenschaftlern und Kulturschaffenden und kein Philosoph wurde öfters falsch verstanden und öfters falsch zitiert als Friedrich Nietzsche. Sein Werk ist umfassend und universell. Friedrich Hölderlin nimmt innerhalb der deutschsprachigen Lyrik eine als eigenständig eingestufte Stellung ein, deshalb wird sein „Hyperion“ hier sowohl in der Prosafassung als auch in der metrischen Fassung vorgestellt und Friedrich Hebbel gilt als bedeutender Dramatiker, weshalb u.a. sein unvollendetes Drama „Moloch“ Bestandteil dieser Edition ist. Der Ruf Friedrich Schillers ist allgemein bekannt und seine berühmtesten Werke sind Pflichtlektüre für nahezu alle Schulkinder. Deshalb stellen wir hier zwei seiner weniger bekannten Erzählungen vor. Friedrich Glauser schließlich gilt als Wegbereiter des modernen Kriminalromans. Der Sprecher Friedrich Frieden taucht in die Literatur-Welt der Friedrichs ab und verleiht dieser mit seinem außergewöhnlichen Sprach-, Rhythmik-, Tempo-, und Authentizitätsstil gelebten Ausdruck.

Language:

German

Narrators:

Friedrich Frieden

Length:

4h 57m


Chapters

Chapter 1
Chapter 1

05:04


Chapter 2
Chapter 2

05:17


Chapter 3
Chapter 3

05:17


Chapter 4
Chapter 4

05:17


Chapter 5
Chapter 5

05:17


Chapter 6
Chapter 6

05:17


Chapter 7
Chapter 7

05:17


Chapter 8
Chapter 8

05:17


Chapter 9
Chapter 9

05:17


Chapter 10
Chapter 10

05:17


Chapter 11
Chapter 11

05:17


Chapter 12
Chapter 12

05:17


Chapter 13
Chapter 13

05:17


Chapter 14
Chapter 14

05:17


Chapter 15
Chapter 15

05:17


Chapter 16
Chapter 16

05:17


Chapter 17
Chapter 17

05:17


Chapter 18
Chapter 18

05:17


Chapter 19
Chapter 19

05:17


Chapter 20
Chapter 20

05:17


Chapter 21
Chapter 21

05:17


Chapter 22
Chapter 22

05:17


Chapter 23
Chapter 23

05:17


Chapter 24
Chapter 24

05:17


Chapter 25
Chapter 25

05:17


Chapter 26
Chapter 26

05:17


Chapter 27
Chapter 27

05:17


Chapter 28
Chapter 28

05:17


Chapter 29
Chapter 29

05:17


Chapter 30
Chapter 30

05:17


Chapter 31
Chapter 31

05:17


Chapter 32
Chapter 32

05:17


Chapter 33
Chapter 33

05:17


Chapter 34
Chapter 34

05:17


Chapter 35
Chapter 35

05:17


Chapter 36
Chapter 36

05:17


Chapter 37
Chapter 37

05:17


Chapter 38
Chapter 38

05:17


Chapter 39
Chapter 39

05:17


Chapter 40
Chapter 40

05:17


Chapter 41
Chapter 41

05:17


Chapter 42
Chapter 42

05:17


Chapter 43
Chapter 43

05:17


Chapter 44
Chapter 44

05:17


Chapter 45
Chapter 45

05:17


Chapter 46
Chapter 46

05:17


Chapter 47
Chapter 47

05:17


Chapter 48
Chapter 48

05:17


Chapter 49
Chapter 49

05:17


Chapter 50
Chapter 50

05:17


Chapter 51
Chapter 51

05:17


Chapter 52
Chapter 52

05:17


Chapter 53
Chapter 53

05:17


Chapter 54
Chapter 54

05:17


Chapter 55
Chapter 55

05:17


Chapter 56
Chapter 56

06:45