Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Wolfdietrich (Nordische Heldensagen 4)-logo

Wolfdietrich (Nordische Heldensagen 4)

Anton Oskar Klaussmann

Der österreichische Schauspieler Simon Pichler liest „Wolfdietrich“, Pichler hat langjährige Erfahrung als Sprecher im Radio und Moderationen. Bekannt wurde er mit dem gemeinsames Kabarettprogramm mit Leo Lukas. Auf der Königsburg Salneck lebte der König Waldung mit seiner Gemahlin Liebgart. Sie hatten eine gar schöne Tochter, namens Hildburg, und so sehr liebten sie ihre Tochter, dass sie beschlossen hatten, sie solle sich nimmer von ihnen trennen und niemals eines Mannes Gemahl werden. Hugdietrich, der König von Kostenopel, hatte von der Schönheit Hildburgs gehört und beschloss, sie mit List zu erobern. Er erschien eines Tages als junge Frau verkleidet auf dem Plan vor der Königsburg Salneck und schlug dort seine Zelte auf.

Der österreichische Schauspieler Simon Pichler liest „Wolfdietrich“, Pichler hat langjährige Erfahrung als Sprecher im Radio und Moderationen. Bekannt wurde er mit dem gemeinsames Kabarettprogramm mit Leo Lukas. Auf der Königsburg Salneck lebte der König Waldung mit seiner Gemahlin Liebgart. Sie hatten eine gar schöne Tochter, namens Hildburg, und so sehr liebten sie ihre Tochter, dass sie beschlossen hatten, sie solle sich nimmer von ihnen trennen und niemals eines Mannes Gemahl werden. Hugdietrich, der König von Kostenopel, hatte von der Schönheit Hildburgs gehört und beschloss, sie mit List zu erobern. Er erschien eines Tages als junge Frau verkleidet auf dem Plan vor der Königsburg Salneck und schlug dort seine Zelte auf.
More Information

Description:

Der österreichische Schauspieler Simon Pichler liest „Wolfdietrich“, Pichler hat langjährige Erfahrung als Sprecher im Radio und Moderationen. Bekannt wurde er mit dem gemeinsames Kabarettprogramm mit Leo Lukas. Auf der Königsburg Salneck lebte der König Waldung mit seiner Gemahlin Liebgart. Sie hatten eine gar schöne Tochter, namens Hildburg, und so sehr liebten sie ihre Tochter, dass sie beschlossen hatten, sie solle sich nimmer von ihnen trennen und niemals eines Mannes Gemahl werden. Hugdietrich, der König von Kostenopel, hatte von der Schönheit Hildburgs gehört und beschloss, sie mit List zu erobern. Er erschien eines Tages als junge Frau verkleidet auf dem Plan vor der Königsburg Salneck und schlug dort seine Zelte auf.

Language:

German

Narrators:

Simon Pichler

Length:

1h 9m


Chapters

Chapter 1
Chapter 1

11:03


Chapter 2
Chapter 2

11:28


Chapter 3
Chapter 3

12:08


Chapter 4
Chapter 4

12:40


Chapter 5
Chapter 5

12:36


Chapter 6
Chapter 6

09:45