Echt und ehrlich! Reden ubers Leben-logo

Echt und ehrlich! Reden ubers Leben

BR (Germany)

Ehrlich miteinander reden, gemeinsam ein Thema echt weiterdenken. Wir bringen Menschen an einen Tisch, die Lebens-Fragen diskutieren, Lebens-Geschichten erzählen. Gespräche in offener Atmosphäre mit Tiefgang. Wir - Sybille Giel, Jutta Prediger, Klaus Schneider - fragen die, die täglich damit zu tun haben und wissen, wovon sie sprechen. Über alles, was Menschen bewegt: Leben – eben!

Ehrlich miteinander reden, gemeinsam ein Thema echt weiterdenken. Wir bringen Menschen an einen Tisch, die Lebens-Fragen diskutieren, Lebens-Geschichten erzählen. Gespräche in offener Atmosphäre mit Tiefgang. Wir - Sybille Giel, Jutta Prediger, Klaus Schneider - fragen die, die täglich damit zu tun haben und wissen, wovon sie sprechen. Über alles, was Menschen bewegt: Leben – eben!
More Information

Location:

Germany

Networks:

BR (Germany)

Description:

Ehrlich miteinander reden, gemeinsam ein Thema echt weiterdenken. Wir bringen Menschen an einen Tisch, die Lebens-Fragen diskutieren, Lebens-Geschichten erzählen. Gespräche in offener Atmosphäre mit Tiefgang. Wir - Sybille Giel, Jutta Prediger, Klaus Schneider - fragen die, die täglich damit zu tun haben und wissen, wovon sie sprechen. Über alles, was Menschen bewegt: Leben – eben!

Language:

German


Episodes

Friede sei mit uns! Kriege und Konflikte in der "Welt-Unordnung"

12/6/2019
More
Nie war die Lage unübersichtlicher: Wer führt gegen wen Krieg? Welche Staaten und Mächte stecken eigentlich dahinter? Gibt es bald mehr Atomwaffen als im Kalten Krieg? Welche Gefahr geht von autokratischen Herrschern aus? Jutta Prediger spricht im Weltsalon des Tollwood-Festivals mit Margarete Bause, Grüne-Bundestagsabgeordnete, der 23jährigen Friedensaktivistin Clara Tempel und dem Friedensforscher Prof. Michael Brzoska.

Duration:00:33:41

"Umarmen und loslassen": Was die Eltern von ihrer todkranken Tochter über das Leben gelernt haben

11/29/2019
More
Wolfgang und Shabnam Arzt haben dreizehn Jahre lang mit ihrer Tochter Jael verbracht, die schwerkrank zur Welt kam. Die beiden haben ein Buch geschrieben. Denn sie möchten anderen Familien in ähnlichen Situationen Mut machen und zeigen, dass in dieser Welt Platz ist für Menschen mit Handicap. Die Fragen stellte Sybille Giel.

Duration:00:27:43

Nur aufreibend oder auch ein Zugewinn? Herausforderung Patchworkfamilie

11/22/2019
More
Wenn Eltern sich trennen, reißt die Familie auseinander. Kommt ein neuer Partner hinzu, werden die Karten neu gemischt. Teil einer Patchworkfamilie zu sein ist nicht nur eine logistische, sondern auch eine emotionale Herausforderung für alle Beteiligten. Lässt sich dem Modell auch Positives abgewinnen?

Duration:00:28:04

echt & ehrlich: Herzensbildung - wie geht das eigentlich?

11/15/2019
More
Was ist Herzensbildung? Klar ist: Es geht um Menschlichkeit, um den Umgang mit eigenen Gefühlen und denen Anderer. Shitstorms in sozialen Netzwerken und ein allgemein rauherer Tonfall in der Gesellschaft zeigen, dass offensichtlich Bedarf an Herzensbildung besteht. Wir fragen zwei Menschen, wie sie Herzensbildung vermitteln, aber auch selbst erfahren.

Duration:00:29:35

Mensch und Maschine - Kann Digitalisierung die Arbeit schöner machen?

11/8/2019
More
Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Roboter - Veränderungen die auf uns zukommen oder schon längst stattfinden. Es ist hochspannend und manchmal macht es uns auch ein wenig Angst. "Mensch und Maschine - kann Digitalisierung unsere Arbeitswelt schöner machen?" Darüber diskutiert Sybille Giel mit Yvonne Hofstetter, Autorin und IT-Unternehmerin und mit Mads Pankow, Politikberater und Journalist.

Duration:00:28:45

60 plus - Altern Frauen anders als Männer?

10/25/2019
More
Frauen sind anders, Männer auch - ein wunderbares Diskussionsthema. Aus wissenschaftlicher Sicht hat sich ein Fachtag damit beschäftigt, ob Frauen auch anders altern als Männer. Über diese Frage diskutieren die Soziologen Walter Bien und Claudia Vogel (Projektleiterin Alterssurvey) mit Sybille Giel.

Duration:00:28:31

Was heißt hier deutsch? Pässe, Identität, Heimat

10/18/2019
More
Die Junge Union will den Doppelpass abschaffen und treibt CDU und CSU vor sich her. Der Ex-Nationalmannschafts-Star Mesut Özil beklagt, dass er nur dann als deutsch galt, wenn er siegte. Das sei Rassismus, sagt er. Bei der Netzkampagne "Metwo" schreiben Tausende mit Migrationshintergrund über Diskriminierung im Alltag. Jutta Prediger im Gespräch mit dem Initiator der Kampagne Ali Can und mit Laurenz Kiefer von der Jungen Union München.

Duration:00:28:10

Claus-Peter Reisch: Kapitän der "Lifeline", Seenotretter, Aktivist

10/11/2019
More
Er hat Hunderte von Flüchtlingen aus dem Mittelmeer gerettet, wurde 2018 als Kapitän der "Lifeline" bekannt. Tagelang durfte er mit rund 230 Menschen an Bord nirgends anlanden, dann wurde der Oberbayer in Malta angeklagt. Im Sommer 2019 stach er wieder in See. Was den konservativen Unternehmer antreibt, erzählt er im Freitagsforum bei Jutta Prediger.

Duration:00:30:18

Brustkrebs - Alltag nach der Diagnose

10/4/2019
More
Nicht nur Ministerpräsidentin Schwesig - Brustkrebs kann alle treffen. Wie lebt es sich mit der Diagnose? Darüber spricht Sybille Giel im Notizbuch-Freitagsforum mit Dr. Jeannette Dittmann und Manuela Sturm. Beide berichten sehr persönlich aus ihrem Alltag mit der heimtückischen Krankheit.

Duration:00:27:57

Wochen der Angst: Die ersten, die den Eisernen Vorhang überwanden

9/27/2019
More
Große Ereignisse vor 30 Jahren: Zwei waren hautnah dabei: Wolfgang Ischinger, war 1989 pers. Referent von Außenminister Genscher und saß im Flüchtlingszug von Prag nach Westdeutschland, und Wolfgang Wagner war Einsatzleiter im Malteser-Flüchtlingslager in Budapest.

Duration:00:26:22

Klimakatastrophe: Was gehen uns die brennenden Wälder am Amazonas an?

9/20/2019
More
Von Menschen gemachte Feuer zerstören im Amazonas-Gebiet den Lebensraum von Mensch und Tier - betroffen ist eine Fläche größer als Europa. Der Klimawandel wird sich dadurch noch einmal verschärfen. Das ist natürlich auch unser Problem, aber dürfen wir uns dort einmischen? Was können wir wirklich tun?

Duration:00:29:41

"Weil Kinder unser höchstes Gut sind" - Wie kann Grundschule in Bayern gestärkt werden?

9/13/2019
More
Der Lehrkräftemangel an Grundschulen in Deutschland wird noch drastischer als erwartet - zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Bertelsmann-Studie. Aber wie sieht die Situation in Bayern aus? Darüber diskutiert Sybille Giel mit ihren Gästen: Simone Fleischmann, Präsidentin des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands, Prof. Michael Piazolo, Bayerischer Staatsminister für Unterricht und Kultus, und Wilhelm Trisl, ehemaliger Rektor der Mittelschule in Tirschenreuth.

Duration:00:28:28

Jesper Juul: Jugendliche in der Pubertät brauchen Sparring-Partner!

8/2/2019
More
Der kürzlich verstorbene Familientherapeut Jesper Juul und Autorin Melitta Walter diskutieren in dieser Folge von 2008 über unser Bild von der Lebensphase Pubertät und machen Eltern Mut, einfach ansprechbar zu bleiben.

Duration:00:27:28

Und dann sehe ich rot... - Was steckt hinter Wut und Jähzorn?

7/26/2019
More
Warum lassen uns manche Dinge so aus der Haut fahren? Was kann ich tun, wenn ich merke, dass mir gleich der Kragen platzt? Wie gehe ich mit dem Partner oder dem Kind um, wenn er oder sie rot sieht? Zu Gast sind eine Mediatorin und zwei Sozialpädagogen, die aus ihrer Praxis berichten.

Duration:00:29:30

Chance oder Risiko - Wie viel Schwäche darf ich im Job zeigen?

7/19/2019
More
Wenn Angela Merkel nach einem langen Tag mal zittert, stürzt sich die Öffentlichkeit auf sie. Dabei heißt das nur, Politiker sind auch Menschen. Und wie sieht es in der Arbeitswelt aus? Dürfen wir da schwach sein? Kann Schwäche zeigen nicht Stärke sein?

Duration:00:27:50

Schule neu denken - Was muss sich bei der Bildung verändern?

7/12/2019
More
BLLV-Präsidentin Fleischmann fordert eine breite Diskussion um den Auftrag von Schule und sagt "Wir brauchen einen Aufbruch". Wie spannend Schule jenseits der ausgetretenen Pfade sein kann, zeigen Jamila Tressel von der Initiative "Schule im Aufbruch" und Günther Schmalisch, Schulleiter eines preisgekrönten Gymnasiums in Oettingen.

Duration:00:28:49

Ein Jahr nach NSU Urteil: Ist Deutschland auf dem rechten Auge immer noch blind?

7/5/2019
More
Beate Zschäpe und vier mitangeklagte Männer sind verurteilt worden, doch ungeklärt ist, ob ein Netzwerk den NSU unterstützte. Was hat der Prozess bewirkt und was wäre jetzt noch dringend zu tun?

Duration:00:30:44

Impfen als Pflicht? Welchen Schutz vor Masern darf der Staat vorschreiben?

6/28/2019
More
Bundesgesundheitsminister Spahn will ein Gesetz für den Schutz vor Masern erlassen, das eine Impfpflicht vorsieht. Schutz der Gemeinschaft oder Freiheit des Einzelnen - was wiegt mehr? Der Deutsche Ethikrat hat dazu eine Empfehlung abgegeben.

Duration:00:29:19

Vielfalt leben: Längst Alltag und doch keine Normalität?

6/19/2019
More
Unsere Gesellschaft ist vielfältig, z.B. hat bundesweit fast jeder vierte eine internationale Biografie. Jedes dritte in Deutschland geborene Kind hat mindestens einen Elternteil, der aus einem anderen Land eingewandert ist. Im BR fand Anfang Juni ein Tag zum Thema Diversity statt - hier ein Ausschnitt aus der Diskussion.

Duration:00:28:52

Gelebter Klimaschutz: Weil es jetzt einfach nötig ist

6/14/2019
More
Seit Monaten fordern Schülerinnen und Schüler Maßnahmen für den Klimaschutz; die Grünen wären laut ARD-Deutschlandtrend stärkste Partei. Wie lässt sich dieser momentane Trend auch gesellschaftlich zu gelebtem Klimaschutz umwandeln? Gespräch mit Soziologe Prof. Harald Welzer und Constantin Kuhn von "Fridays for Future".

Duration:00:28:29