SWR2 Lesenswert-logo

SWR2 Lesenswert

Arts & Culture Podcasts >

Literatur in SWR2: Buchkritiken, Gespräche, Features sowie Kritikergespräch zu Büchern der SWR Bestenliste.

Literatur in SWR2: Buchkritiken, Gespräche, Features sowie Kritikergespräch zu Büchern der SWR Bestenliste.
More Information

Location:

United States

Description:

Literatur in SWR2: Buchkritiken, Gespräche, Features sowie Kritikergespräch zu Büchern der SWR Bestenliste.

Language:

English


Episodes

Lesenswert Magazin: Liebe in Ost und West, mal hetero,mal schwul- und immer im Krisenmodus

3/22/2019
More
Redaktion und Moderation Carsten Otte | Daniela Krien: Die Liebe im Ernstfall Roman Diogenes Verlag ISBN-:978-3257070538 288 Seiten 22 Euro Gespräch mit der Autorin Gunther Geltinger: Benzin Roman Suhrkamp Verlag ISBN: 978-3-518-42859-7 377 Seiten 24 Euro Gespräch mit dem Autor

Duration:00:54:46

Buchkritik: Marie Darrieussecq - Unser Leben in den Wäldern

3/21/2019
More
Hektisch schreibt Marie ihre Erinnerungen auf. Sie hat nicht mehr viel Zeit, weil "die" ihr auf den Fersen sind. Marie ist mit einer Gruppe Rebellen in den Wald geflohen, ausgestiegen aus einem Leben, in dem Menschen bloß dauerüberwachte Organlager sind. Eine finstere Dystopie von Marie Darrieussecq. Rezension von Dina Netz Aus dem Französischen übersetzt von Frank Heibert Secession Verlag für Literatur, Zürich ISBN 978-3-906910-59-8 110 Seiten 18 Euro

Duration:00:04:34

Buchkritik: Gunter Gebauer und Sven Rücker: Vom Sog der Massen und der neuen Macht der Einzelnen

3/20/2019
More
Im Sport, beim Konsum, im Netz - wir bewegen uns in Massen. Aber anders als früher leben wir dort unsere Individualität. Deshalb braucht es eine neue Theorie der Masse. Rezension von Pascal Fischer Deutschen Verlags Anstalt ISBN 978-3-421-04813-4 352 Seiten 22 Euro

Duration:00:04:34

Literatur: Eine Schwäbin in Berlin: Die Schriftstellerin Anke Stelling im Portrait

3/20/2019
More
Die in Stuttgart aufgewachsene Schriftstellerin Anke Stelling ist "Zugezogene" im Berliner Hipster-Bezirk Prenzlauer Berg. Im Umfeld einer szenigen linksliberalen Großstadt-Bourgeoisie spielt auch ihr neuer Roman "Schäfchen im Trockenen", der für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert ist. Er erzählt von hippen Müttern, die feststellen müssen, dass ihre neuen Ideale von Partnerschaft und Beruf gescheitert sind. Anke Stellings Milieustudie bewegt sich eng entlang ihrer eigenen Biographie.

Duration:00:03:28

Leipziger Buchmesse: Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung an Masha Gessen

3/20/2019
More
Von Katharina Borchardt | Die russisch-amerikanische Schriftstellerin Masha Gessen erhält den Preis für ihr Buch "Die Zukunft ist Geschichte. Wie Russland die Freiheit gewann und wieder verlor", in dem sie die postsowjetische Gesellschaft als einen "Mafia-Staat" beschreibt.

Duration:00:03:37

Leipziger Buchmesse: Gast der Leipziger Buchmesse: Tschechien ist ein lesefreudiges Land

3/20/2019
More
Literatur hat in Tschechien einen hohen Stellenwert. Die Menschen lesen gern und viel. Die Verkaufszahlen im tschechischen Buchhandel sind längst nicht so stark rückläufig wie in Deutschland. Doch Tschechien ist ein kleines Land mit einer "kleinen" Sprache. Für Autoren und Verlage ist das eine Herausforderung. Sie sind fast vollständig vom Binnenmarkt abhängig.

Duration:00:03:37

Buchkritik: Iva Pekárková - Noch so einer

3/19/2019
More
Ein tschechischer Pharmakologe, ein Afroamerikaner und ein Jugendlicher aus Nigeria - das sind die Helden der drei Kurzgeschichten von Iva Pekárková. Was sie in den Selbstmord treibt oder dazu bringt, im entscheidenden Augenblick nicht die Stimme zu erheben, davon handeln die Texte. Rezension von Jo0nathan Böhm aus dem Tschechischen übersetzt von Martina Lisa Wieser Verlag ISBN 978-3-99029-335-5 120 Seiten 17,90 Euro

Duration:00:04:33

Buchkritik: Roland Schulz - So sterben wir. Unser Ende und was wir darüber wissen sollten.

3/18/2019
More
Der Reporter Roland Schulz wagt sich ins Krisengebiet des Lebensendes. Eindringlicher und informativer hat ein Sachbuch Sterben und Tod selten beschrieben. Rezension von Wolfgang Schneider Piper Verlag, München 2018 ISBN 978-3-492-05568-0 240 Seiten 20 Euro

Duration:00:04:34

Literatur: "Eine unglaubliche Liebe zum Erwerb der deutschen Sprache" - Saša Staniši?s Deutschlehrer im Gespräch

3/18/2019
More
Ohne seinen Deutschlehrer wäre er nicht zum Schriftsteller geworden, erzählt Saša Staniši?. Seine ersten Gedichte habe sich Werner Nikisch angeschaut - Werke eines 15-jährigen Kriegsflüchtlings, der rasend schnell Deutsch gelernt hatte und den Lehrer auf Anhieb begeisterte.

Duration:00:05:58

Der irische Dichter Seamus Heaney

3/18/2019
More
"Dich, Amsel, liebe ich" | Seamus Heaney, gest.2013, Sohn eines nordirischen Bauern, erhielt 1995 den Literatur-Nobelpreis für seine Lyrik auf den Spuren ihrer Herkunft und Zeuge der Gewalt in Irland.

Duration:00:56:44

Literatur: Rechtsextreme Gegenveranstaltung zur Leipziger Buchmesse

3/18/2019
More
Unter dem Titel "Werkstatt Europa" präsentierten rechte Verlage im Haus der Identitären Bewegung in Halle ihr Buchprogramm. Eine Veranstaltung in der gegen eine weltoffene, liberale Gesellschaft Stimmung gemacht wurde. Auf der Gegen-Buchmesse in Halle sind allerdings nur die eigenen Fans willkommen, fremden Besuchern blieb die Tür verschlossen.

Duration:00:03:55

Buchkritik: Tereza Semotamová - Im Schrank

3/17/2019
More
Wie soll man leben? Die junge Pragerin Hana weiß es auch nicht. Sie trifft eine radikale Entscheidung und zieht in einen Schrank. Rezension von Holger Heimann Aus dem Tschechischen übersetzt von Martina Lisa Verlag Voland & Quist ISBN 978-3-863912-24-6 288 Seiten 22 Euro

Duration:00:04:34

Buch der Woche am 18.03.2019: Sas?a Stanis?i? - Herkunft

3/15/2019
More
Rezension von Ulrich Rüdenauer | Wo kommen wir her? In "Herkunft" erzählt Saša Staniši? über seine Heimaten: die erinnerten und die erfundenen, und über das Heimisch-Werden in der Sprache. Luchterhand Verlag ISBN: 978-3-630-87473-9 360 Seiten 22 Euro

Duration:00:07:08

Lesenswert Magazin: Geschichten aus Baden, Bochum, Berlin und anderswo

3/15/2019
More
Redaktion und Moderation von Anja Höfer | Sas?a Stanis?i?: Herkunft Luchterhand Verlag ISBN: 978-3-630-87473-9 360 Seiten 22 Euro (Rezension: Ulrich Rüdenauer) Dirk von Lowtzow: Aus dem Dachsbau Verlag Kiepenheuer & Witsch ISBN: 978-3-462-05079-0 192 Seiten 20 Euro (Gespräch mit Dirk von Lowtzow) Anke Stelling: Schäfchen im Trockenen Verbrecher Verlag ISBN: 978-3957323385 300 Seiten 22 Euro (Rezension Frank Hertweck) Frank Goosen: Kein Wunder Verlag Kiepenheuer & Witsch ISBN:...

Duration:00:54:52

Buchkritik: Dirk von Lowtzow - Aus dem Dachsbau

3/15/2019
More
"Im Blick zurück entstehen die Dinge": Der Tocotronic-Sänger und -Texter Dirk von Lowtzow mit einem ABC seines Lebens und seiner Musik -zwischen Traum, Wahn und Wirklichkeit. Gespräch mit Dirk von Lowtzow Verlag Kiepenheuer & Witsch ISBN: 978-3-462-05079-0 192 Seiten 20 Euro

Duration:00:14:14