ZEIT Verbrechen-logo

ZEIT Verbrechen

Arts & Culture Podcasts

Warum lässt eine Frau ihren Mann erschießen? Wie kommt ein Kommissar an ein Geständnis? Und warum lügen Zeugen manchmal? Was, wenn Polizisten kriminell handeln oder Sachverständige versuchen, ihre Irrtümer zu kaschieren? Und was, wenn Unschuldige in die Mühlen der Strafjustiz geraten – und niemand ihnen glaubt …? Sabine Rückert aus der ZEIT-Chefredaktion ist Expertin für Verbrechen und deren Bekämpfung. Sie saß in großen Strafprozessen, schrieb preisgekrönte Gerichtsreportagen und ging unvorstellbaren Kriminalfällen nach. Durch ihre Berichterstattung deckte sie außerdem zwei Justizirrtümer auf. Sie beschäftigt sich mit Rechtsmedizin und Kriminalpsychiatrie ebenso wie mit Glaubwürdigkeitsbegutachtung und Profiling. Rückert kennt die Welt der Verbrechensbekämpfung von der Polizeiwache bis zum Bundesgerichtshof. Mit Andreas Sentker, dem Leiter des Wissensressorts der ZEIT, spricht Sabine Rückert über die Fälle ihres Lebens. Noch mehr Kriminalfälle sowie das Wichtigste aus Politik, Wirtschaft und Kultur finden Sie in der ZEIT und auf ZEIT ONLINE. Jetzt 4 Wochen kostenlos testen unter www.zeit.de/verbrechenpodcast

Location:

Germany

Description:

Warum lässt eine Frau ihren Mann erschießen? Wie kommt ein Kommissar an ein Geständnis? Und warum lügen Zeugen manchmal? Was, wenn Polizisten kriminell handeln oder Sachverständige versuchen, ihre Irrtümer zu kaschieren? Und was, wenn Unschuldige in die Mühlen der Strafjustiz geraten – und niemand ihnen glaubt …? Sabine Rückert aus der ZEIT-Chefredaktion ist Expertin für Verbrechen und deren Bekämpfung. Sie saß in großen Strafprozessen, schrieb preisgekrönte Gerichtsreportagen und ging unvorstellbaren Kriminalfällen nach. Durch ihre Berichterstattung deckte sie außerdem zwei Justizirrtümer auf. Sie beschäftigt sich mit Rechtsmedizin und Kriminalpsychiatrie ebenso wie mit Glaubwürdigkeitsbegutachtung und Profiling. Rückert kennt die Welt der Verbrechensbekämpfung von der Polizeiwache bis zum Bundesgerichtshof. Mit Andreas Sentker, dem Leiter des Wissensressorts der ZEIT, spricht Sabine Rückert über die Fälle ihres Lebens. Noch mehr Kriminalfälle sowie das Wichtigste aus Politik, Wirtschaft und Kultur finden Sie in der ZEIT und auf ZEIT ONLINE. Jetzt 4 Wochen kostenlos testen unter www.zeit.de/verbrechenpodcast

Twitter:

@alphahuhn

Language:

German


Episodes
Ask host to enable sharing for playback control

Lena Christ (Teil 2) – der Untergang

7/23/2024
Durch ihre Romane und Erzählungen wird Lena Christ eine gut verdienende Prominente. Sogar der bayerische König lädt sie ein. Doch dann stürzt sich die Schriftstellerin in eine verhängnisvolle Affäre, die sie in die Kriminalität treibt – und in den Tod. In Folge 203 und 204 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker über eine junge Autorin, die erst ein Opfer schwerster Straftaten war und dann selbst zur Straftäterin wurde. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. Sie möchten zwei Ausgaben zum Kennenlernpreis testen? Dann klicken Sie hier. Und zu unserem Newsletter geht's hier entlang. Der Artikel zum Thema, "Am Grab von Lena Christ" von Sabine Rückert, ist im Mai 2024 in der ZEIT erschienen. [ANZEIGE] Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und -partner finden Sie HIER. [ANZEIGE] Falls Sie uns nicht nur hören, sondern auch lesen möchten, testen Sie jetzt 4 Wochen kostenlos DIE ZEIT. Hier geht's zum Angebot.

Duration:01:02:19

Ask host to enable sharing for playback control

Lena Christ (Teil 1) – "Erinnerungen einer Überflüssigen"

7/16/2024
Lena Christ war hochbegabt – und sie war misshandelt, unterdrückt und gequält. Obwohl sie ein Verbrechensopfer war, wurde aus ihr eine der berühmtesten Schriftstellerinnen Bayerns. Ihr autobiografischer Roman "Erinnerungen einer Überflüssigen" erzählte 1912 ein bayerisches Mädchenschicksal und erschütterte die Gesellschaft. Wer war diese Frau? In Folge 203 und 204 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker über eine junge Autorin, die erst ein Opfer schwerster Straftaten war und dann selbst zur Straftäterin wurde. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. Sie möchten zwei Ausgaben zum Kennenlernpreis testen? Dann klicken Sie hier. Und zu unserem Newsletter geht's hier entlang. Der Artikel zum Thema, "Am Grab von Lena Christ" von Sabine Rückert, ist im Mai 2024 in der ZEIT erschienen. [ANZEIGE] Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und -partner finden Sie HIER. [ANZEIGE] Falls Sie uns nicht nur hören, sondern auch lesen möchten, testen Sie jetzt 4 Wochen kostenlos DIE ZEIT. Hier geht's zum Angebot.

Duration:00:52:05

Ask host to enable sharing for playback control

Sonderfolge: ein unheimliches Geständnis

7/2/2024
Ein Mann gesteht überraschend einen Mord, den er vor langer Zeit begangen hat. Er habe einen jungen schwarzen Mann erstochen, sei aber als Täter nie ermittelt und nie bestraft worden. Die Reporter Bastian Berbner und Amrai Coen nehmen die Ermittlungen auf. In Folge 202 reden Sabine Rückert und Anne Kunze mit dem ZEIT-Reporter Bastian Berbner über seine umfangreichen Recherchen zu diesem Mordgeständnis: Den ganzen Fall können Sie im Dokupodcast WHITE – Geständnis eines Neonazis hören. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. Sie möchten zwei Ausgaben zum Kennenlernpreis testen? Dann klicken Sie hier. Und zu unserem Newsletter geht's hier entlang. Der Artikel zum Thema ("Dieser Mann gestand unserem Autor einen Mord" von Bastian Berbner) ist im Juni 2024 in der ZEIT erschienen. [ANZEIGE] Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und -partner finden Sie HIER. [ANZEIGE] Falls Sie uns nicht nur hören, sondern auch lesen möchten, testen Sie jetzt 4 Wochen kostenlos DIE ZEIT. Hier geht's zum Angebot.

Duration:00:33:48

Ask host to enable sharing for playback control

Der Fall Ofarim

6/18/2024
Im Oktober 2021 nimmt der jüdische Popstar Gil Ofarim ein Handyvideo auf und lädt es auf Instagram hoch. Darin behauptet er, ein Mitarbeiter eines Leipziger Hotels habe ihn wegen seines sichtbar getragenen Davidsterns nicht einchecken lassen. Vor Gericht stellt sich die Sache dann aber ziemlich anders dar … In Folge 201 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit der ZEIT-Reporterin Anne Hähnig über einen Fall, der die ganze Republik aufwühlte. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. Sie möchten zwei Ausgaben zum Kennenlernpreis testen? Dann klicken Sie hier. Und zu unserem Newsletter geht's hier entlang. Der Artikel zum Thema ("Nichts davon stimmt" von Anne Hähnig) ist im November 2023 in der ZEIT erschienen. [ANZEIGE] Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und -partner finden Sie HIER. [ANZEIGE] Falls Sie uns nicht nur hören, sondern auch lesen möchten, testen Sie jetzt 4 Wochen kostenlos DIE ZEIT. Hier geht's zum Angebot.

Duration:00:55:03

Ask host to enable sharing for playback control

Die Geschichte einer Mörderin

6/4/2024
Frau L. wurde von ihrem Mann über viele Jahre misshandelt und bedroht. Dann beschloss sie, ihrer Ehe ein Ende mit Schrecken zu bereiten. Das erzählten wir in Folge 1 unseres Podcasts. Doch Valeries Biografie nahm noch manche überraschende Wendung … In Folge 200 erzählt Sabine Rückert im Gespräch mit Andreas Sentker vom weiteren Schicksal der Valerie L., die ihren Ehemann erschießen ließ. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. Sie möchten zwei Ausgaben zum Kennenlernpreis testen? Dann klicken Sie hier. Und zu unserem Newsletter geht's hier entlang. Der Artikel zum Thema ("Die Mörderin" von Sabine Rückert) ist im Juli 2001 in der ZEIT erschienen. [ANZEIGE] Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und -partner finden Sie HIER. [ANZEIGE] Falls Sie uns nicht nur hören, sondern auch lesen möchten, testen Sie jetzt 4 Wochen kostenlos DIE ZEIT. Hier geht's zum Angebot.

Duration:00:29:11

Ask host to enable sharing for playback control

Verbrechen & Musik: Carlo Gesualdo – ein mörderischer Komponist

5/28/2024
Er war ein bekannter Komponist und Lautenspieler im Italien des 16. Jahrhunderts: der neapolitanische Fürst Carlo Gesualdo. Doch er war auch ein Frauenhasser, Gewalttäter und Mörder. Einerseits schuf er zarte, besaitete Madrigale, andererseits zerstörte er Leben. In der musikalischen Sonderfolge 199 erzählen Sabine Rückert und Andreas Sentker aus dem finsteren Leben eines hochbegabten und doch bösen Menschen. Dazu spielt ein Streichquintett des Deutsches Symphonie-Orchester Berlin (DSO) Werke von Carlo Gesualdo, Joseph Haydn und Georg Friedrich Haas. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. Sie möchten zwei Ausgaben zum Kennenlernpreis testen? Dann klicken Sie hier. Und zu unserem Newsletter geht's hier entlang. [ANZEIGE] Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und -partner finden Sie HIER. [ANZEIGE] Falls Sie uns nicht nur hören, sondern auch lesen möchten, testen Sie jetzt 4 Wochen kostenlos DIE ZEIT. Hier geht's zum Angebot.

Duration:02:02:07

Ask host to enable sharing for playback control

Der Bordellkrieg

5/21/2024
Ein Prozess vor dem Bamberger Landgericht gewährt einen tiefen Einblick in das unheilvolle Leben von Zuhältern, die ihrem Männlichkeitswahn frönen und in einen Provinzkrieg, der mit allen Mitteln geführt wird. In Folge 198 erzählt Daniel Müller, Chef unseres Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen, im Gespräch mit der Kriminalreporterin Anne Kunze von einem Bordellkrieg. " Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. Sie möchten zwei Ausgaben zum Kennenlernpreis testen? Dann klicken Sie hier. Und zu unserem Newsletter geht's hier entlang. Der Artikel zum Thema ("Jetzt wird es männlich" von Anne Kunze) ist im Mai 2018 in der ZEIT erschienen. [ANZEIGE] Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und -partner finden Sie HIER. [ANZEIGE] Falls Sie uns nicht nur hören, sondern auch lesen möchten, testen Sie jetzt 4 Wochen kostenlos DIE ZEIT. Hier geht's zum Angebot.

Duration:00:35:54

Ask host to enable sharing for playback control

Der unheimliche Nachbar

5/14/2024
Als ein neuer Bewohner in die Wohnung unter ihnen einzieht, ändert sich das Leben zweier junger Leute in Trier. Grässliche Schreie dringen nachts aus dem Erdgeschoß. Gleichzeitig geschehen in der Stadt aus dem Nichts lebensgefährliche Angriffe auf Passanten. Hat das eine mit dem anderen zu tun? In Folge 197 erzählt Anne Kunze, die Kriminalreporterin der ZEIT, im Gespräch mit Daniel Müller, dem Chef unseres Kriminalmagazins, von überaus aufmerksamen Nachbarn. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. Sie möchten zwei Ausgaben zum Kennenlernpreis testen? Dann klicken Sie hier. Und zu unserem Newsletter geht's hier entlang. Der Artikel zum Thema (Ich schlag dir den Schädel ein von Anne Kunze) ist im März 2024 in der ZEIT erschienen. [ANZEIGE] Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und -partner finden Sie HIER. [ANZEIGE] Falls Sie uns nicht nur hören, sondern auch lesen möchten, testen Sie jetzt 4 Wochen kostenlos DIE ZEIT. Hier geht's zum Angebot.

Duration:00:37:22

Ask host to enable sharing for playback control

Verliebt in einen Mörder

5/7/2024
Sie fangen leidenschaftliche Beziehungen zu Männern an, die wegen schwerer Verbrechen im Gefängnis sitzen: Frauen wie die Küchenhilfe Christel, die Büroangestellte Marion und die Rechtsanwältin Astrid. Was versprechen sie sich davon? In Folge 196 reden die leitenden Redakteure der ZEIT Sabine Rückert und Andreas Sentker mit der Reporterin Nadine Ahr über ihre Begegnungen mit sogenannten Knastbräuten. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. Sie möchten zwei Ausgaben zum Kennenlernpreis testen? Dann klicken Sie hier. Der Artikel zum Thema ("Die Auserwählten" von Nadine Ahr) ist im Januar 2014 in der ZEIT erschienen. [ANZEIGE] Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und -partner finden Sie HIER. [ANZEIGE] Falls Sie uns nicht nur hören, sondern auch lesen möchten, testen Sie jetzt 4 Wochen kostenlos DIE ZEIT. Hier geht's zum Angebot.

Duration:00:47:02

Ask host to enable sharing for playback control

Der Fluch der Erinnerung

4/30/2024
Ein angeblicher Heiler wird von mehreren seiner Patientinnen in Deutschland und Finnland sexueller Übergriffe beschuldigt. In Deutschland wird das Verfahren eingestellt, in Finnland wird der Mann verurteilt. Die Fälle werfen ein schillerndes Licht auf die Frage: Was ist wirklich geschehen – und was nicht? In Folge 195 berichtet Anne Kunze, die Kriminalreporterin der ZEIT, im Gespräch mit Daniel Müller, Chefredakteur unseres Kriminalmagazins, von den Suchbewegungen der Aussagepsychologie. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. Sie möchten zwei Ausgaben zum Kennenlernpreis testen? Dann klicken Sie hier. [ANZEIGE] Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und -partner finden Sie HIER. [ANZEIGE] Falls Sie uns nicht nur hören, sondern auch lesen möchten, testen Sie jetzt 4 Wochen kostenlos DIE ZEIT. Hier geht's zum Angebot.

Duration:00:52:56

Ask host to enable sharing for playback control

Eine Rose für den Attentäter

4/16/2024
Henriette Reker verteilt gerade Rosen an die Bürger von Köln, als ein Mann auf sie zustürzt und ihr eine Klinge tief in den Hals sticht. Warum hasst er die Politikerin so? Diese Frage beantwortet der Prozess. In Folge 194 erzählt Daniel Müller, Chefredakteur unseres Kriminalmagazins, im Gespräch mit der ZEIT-Kriminalreporterin Anne Kunze die Geschichte einer Verblendung. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. Sie möchten zwei Ausgaben zum Kennenlernpreis testen? Dann klicken Sie hier. [ANZEIGE] Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und -partner finden Sie HIER. [ANZEIGE] Falls Sie uns nicht nur hören, sondern auch lesen möchten, testen Sie jetzt 4 Wochen kostenlos DIE ZEIT. Hier geht's zum Angebot.

Duration:00:44:35

Ask host to enable sharing for playback control

Der Karpfen-Krimi

4/9/2024
Claudia Darga ist in der Fischerszene berühmt. Sie angelt Karpfen und stellt die Fotos ins Netz. Das gefällt nicht jedem. Und so bekommt die junge Frau ein Problem … In Folge 193 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit dem Chefreporter der ZEIT, Stefan Willeke, über die fließende Grenze zwischen Angeln und Tierquälerei. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. Sie möchten zwei Ausgaben zum Kennenlernpreis testen? Dann klicken Sie hier. [ANZEIGE] Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und -partner finden Sie HIER. [ANZEIGE] Falls Sie uns nicht nur hören, sondern auch lesen möchten, testen Sie jetzt 4 Wochen kostenlos DIE ZEIT. Hier geht's zum Angebot.

Duration:00:26:29

Ask host to enable sharing for playback control

Die Knöllchenschlacht

4/2/2024
Ein junger Mann vom Ordnungsamt verteilt in Düren einen Strafzettel wegen Falschparkens. Ein unbeteiligter Anwohner mischt sich ein und bricht einen Streit vom Zaun. Es kommt zur Eskalation und zu Schwerverletzten … In Folge 192 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit dem Chefreporter der ZEIT, Stefan Willeke, über eine bizarre Eskalation und ihre Gründe. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. Sie möchten zwei Ausgaben zum Kennenlernpreis testen? Dann klicken Sie hier. [ANZEIGE] Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und -partner finden Sie HIER. [ANZEIGE] Falls Sie uns nicht nur hören, sondern auch lesen möchten, testen Sie jetzt 4 Wochen kostenlos DIE ZEIT. Hier geht's zum Angebot.

Duration:00:28:30

Ask host to enable sharing for playback control

Große Verbrechen, Teil 5: Interview mit einem Folterknecht

3/26/2024
Nach Lumumbas Tod reißt der Verräter Mobutu Sese Seko die Macht im Kongo an sich und errichtet eine blutige Diktatur. Den deutschen Journalisten Erich Follath lässt er verhaften und zum Tode verurteilen. Jahre später lädt er ihn aber in seinen Palast ein. In Folge 191 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit dem Reporter Erich Follath über seine Zeit in einer kongolesischen Todeszelle und seine Begegnung mit einem der schrecklichsten Tyrannen Afrikas. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins "ZEIT Verbrechen" liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. Sie möchten zwei Ausgaben zum Kennenlernpreis testen? Dann klicken Sie hier. Und zu unserem Newsletter geht's hier entlang. [ANZEIGE] Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und -partner finden Sie HIER. [ANZEIGE] Falls Sie uns nicht nur hören, sondern auch lesen möchten, testen Sie jetzt 4 Wochen kostenlos DIE ZEIT. Hier geht's zum Angebot.

Duration:00:45:00

Ask host to enable sharing for playback control

Große Verbrechen, Teil 4: Eine Lichtgestalt muss sterben

3/19/2024
Am 30. Juni 1960 erlangt der Kongo seine Unabhängigkeit von der belgischen Kolonialmacht. Patrice Lumumba, Premierminister des neuen Staates, hält eine Rede, die der Welt den Atem raubt. Für diese Sternstunde der Menschheit bezahlt er mit seinem Leben. In Folge 190 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit dem Reporter Bastian Berbner über den verbrecherischen Kolonialismus Belgiens und die grausame Ermordung eines afrikanischen Hoffnungsträgers. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins „ZEIT Verbrechen“ liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. Sie möchten zwei Ausgaben zum Kennenlernpreis testen? Dann klicken Sie hier. Und zu unserem Newsletter geht's hier entlang. [ANZEIGE] Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und -partner finden Sie HIER. [ANZEIGE] Falls Sie uns nicht nur hören, sondern auch lesen möchten, testen Sie jetzt 4 Wochen kostenlos DIE ZEIT. Hier geht's zum Angebot.

Duration:01:12:51

Ask host to enable sharing for playback control

Eine Frau braucht einen Killer

3/5/2024
Drama vor dem Landgericht: Die Chirurgin Minna will ihren Ex-Mann Kai ermorden lassen und reißt dabei ihren neuen Mann Markus und den Liebhaber Jan mit in den Abgrund. In Folge 189 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit dem Kriminalreporter Alexander Rupflin über Wahnsinn und Leidenschaft. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. Sie möchten zwei Ausgaben zum Kennenlernpreis testen? Dann klicken Sie hier. Der Artikel zum Thema ("Minnas schwarze Stunden" von Alexander Rupflin) ist im Oktober 2023 in der ZEIT erschienen. Und zu unserem Newsletter geht's hier entlang. [ANZEIGE] Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und -partner finden Sie HIER. [ANZEIGE] Falls Sie uns nicht nur hören, sondern auch lesen möchten, testen Sie jetzt 4 Wochen kostenlos DIE ZEIT. Hier geht's zum Angebot.

Duration:00:50:15

Ask host to enable sharing for playback control

Die Lüge von den glücklichen Hühnchen

2/20/2024
Die Tierschutz-Marke Neuland verspricht ihren umweltsensiblen Kunden nur Qualitätsfleisch aus artgerechter Haltung. Doch dann kam heraus: Statt Edel-Hähnchen verkaufte der Hauptlieferant übles Fleisch von Massenvieh… In Folge 188 erzählt Anne Kunze, Kriminalreporterin der ZEIT, im Gespräch mit dem Chefredakteur des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen, Daniel Müller, wie sie mit dem Fernglas auf nächtlichen Einsätzen einem ungeheuren Skandal auf die Spur kam. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. Sie möchten zwei Ausgaben zum Kennenlernpreis testen? Dann klicken Sie hier. Der Artikel zum Thema ("Der Betrug am guten Gewissen" von Anne Kunze) ist im April 2014 in der ZEIT erschienen. Und zu unserem Newsletter geht's hier entlang. [ANZEIGE] Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und -partner finden Sie HIER. [ANZEIGE] Falls Sie uns nicht nur hören, sondern auch lesen möchten, testen Sie jetzt 4 Wochen kostenlos DIE ZEIT. Hier geht's zum Angebot.

Duration:00:44:56

Ask host to enable sharing for playback control

Der Biss des Mörders

2/6/2024
Die 15-jährige Christiane kommt in einer Dezembernacht nicht nach Hause. Bald wird ihre schrecklich zugerichtete Leiche entdeckt. An ihr hat der Mörder eine Spur hinterlassen – eine Biss-Spur … In Folge 187 redet Daniel Müller, Chefredakteur des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen, mit Anne Kunze, der ZEIT-Kriminalreporterin, über ein grauenhaftes Verbrechen, dem ein unvorstellbares Versagen der Ermittler folgt. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. Sie möchten zwei Ausgaben zum Kennenlernpreis testen? Dann klicken Sie hier. Der Artikel zum Thema von Daniel Müller, "Diese eine Minute", ist im Februar 2022 im Magazin ZEIT Verbrechen erschienen. [ANZEIGE] Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und -partner finden Sie HIER [ANZEIGE] Falls Sie uns nicht nur hören, sondern auch lesen möchten, testen Sie jetzt 4 Wochen kostenlos Die ZEIT. Hier geht's zum Angebot. [ANZEIGE] Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und -partner finden Sie HIER. [ANZEIGE] Falls Sie uns nicht nur hören, sondern auch lesen möchten, testen Sie jetzt 4 Wochen kostenlos DIE ZEIT. Hier geht's zum Angebot.

Duration:00:49:24

Ask host to enable sharing for playback control

Das Nacktvideo

1/23/2024
Erik ist glücklich verheiratet, trotzdem lässt er sich auf Instagram auf virtuellen Sex mit einer fremden Französin ein. Als sie auf ein Masturbationsvideo drängt, schickt er ihr eines. Damit ist sein Schicksal besiegelt. In Folge 186 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit der Reporterin Viorica Engelhardt über zwei Eheleute, die in eine bösartige Falle geraten. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins "ZEIT Verbrechen" liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. Sie möchten zwei Ausgaben zum Kennenlernpreis testen? Dann klicken Sie hier. Der Artikel zum Thema von Viorica Engelhardt, "Willst du, dass ich dein Nacktvideo an deine Frau schicke?", ist im November 2023 erschienen. [ANZEIGE] Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und -partner finden Sie HIER. [ANZEIGE] Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und -partner finden Sie HIER. [ANZEIGE] Falls Sie uns nicht nur hören, sondern auch lesen möchten, testen Sie jetzt 4 Wochen kostenlos DIE ZEIT. Hier geht's zum Angebot.

Duration:00:57:09

Ask host to enable sharing for playback control

Prominente auf der Anklagebank

1/9/2024
Der Tennisspieler Boris Becker muss wegen Steuerdelikten vors Landgericht, dort wird er mit offenen Armen empfangen. Der No-Angels-Sängerin Nadja Benaissa wird Körperverletzung vorgeworfen, sie lernt die Strafverfolger von ihrer niederträchtigen Seite kennen. In Folge 185 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker bei einem Live-Auftritt in der Münchner Isarphilharmonie über zwei Fälle aus den Landgerichten München und Darmstadt. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins "ZEIT Verbrechen" liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. Sie möchten zwei Ausgaben zum Kennenlernpreis testen? Dann klicken Sie hier. Die Artikel zur Folge: Sabine Rückert, "Im Vorteil Becker", November 2002 und "Hat sie 'es' dir nicht gesagt?", August 2010 [ANZEIGE] Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und -partner finden Sie HIER. [ANZEIGE] Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und -partner finden Sie HIER. [ANZEIGE] Falls Sie uns nicht nur hören, sondern auch lesen möchten, testen Sie jetzt 4 Wochen kostenlos DIE ZEIT. Hier geht's zum Angebot.

Duration:01:19:29