Zeitpunkte | rbbKultur-logo

Zeitpunkte | rbbKultur

RBB (Germany)

Die Zeitpunkte - Geschlechter und Gesellschaft. Magazin-Beiträge von Frauenrechten bis Männermythen und Debatten zu aktuellen Themen.

Die Zeitpunkte - Geschlechter und Gesellschaft. Magazin-Beiträge von Frauenrechten bis Männermythen und Debatten zu aktuellen Themen.
More Information

Location:

Germany

Networks:

RBB (Germany)

Description:

Die Zeitpunkte - Geschlechter und Gesellschaft. Magazin-Beiträge von Frauenrechten bis Männermythen und Debatten zu aktuellen Themen.

Language:

German


Episodes

Zeitpunkte Spezial

12/7/2019
More
Bücher für Kinder und Jugendliche Zu Gast im Studio: die Autorin Lara Schützsack +++ Marc-Uwe Kling, Astrid Henn: Das NEINhorn +++ Mathilda Masters: 321 superschlaue Dinge, die du über Tiere wissen musst +++ David Böhm: A wie Antarktis +++ Drei Bücher über Freundschaft +++ "Leuchtende Kinderaugen": Charity-Aktion der Buchbox-Buchhandlungen

Duration:00:56:19

Alternativer Nobelpreis für die chinesische Frauenrechtlerin Guo Jianmei

12/1/2019
More
Die chinesische Juristin Guo Jianmei erhält am 4.12.2019 den Right Livelihood Award "für ihre bahnbrechende und beharrliche Arbeit zur Stärkung der Frauenrechte in China." Guo Jianmei ist die renommierteste Frauenrechts-Anwältin Chinas. Im Laufe ihres Berufslebens hat sie Tausenden von benachteiligten Frauen Zugang zur Justiz verschafft.

Duration:00:05:59

Anke Scharrahs und das Damaskuszimmer - eine Wiederentdeckung im Bretterhaufen

12/1/2019
More
Während im syrischen Bürgerkrieg ganze Kulturlandschaften zerstört werden, wird in Dresden ein kleiner Teil dieser Kultur liebevoll wieder zusammengefügt. Seit zwei Jahrzehnten arbeitet im Japanischen Palais die Brandenburgerin Anke Sharrahs an der Restaurierung eines der schönsten "Damaskuszimmer" der Kunstgeschichte. Sie gilt heute als weltweit einzige Expertin für die speziellen Techniken, Malereien und Intarsien, die die Damaskuszimmer so einzigartig machen.

Duration:00:06:43

Brandenburg ohne Frauenministerium?

12/1/2019
More
Die neue Landesregierung von Brandenburg hat kein eigenes Ministerium für Frauen- und Gleichstellungspolitik. Dieser Bereich ist im neuen Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz angesiedelt, das von Ursula Nonnemacher (Bündnis90/Grüne) geleitet wird. Kritik erntet diese Entscheidung z.B. vom Frauenpolitischen Rat des Landes.

Duration:00:05:40

Kinderwunsch mit HIV - alles ganz normal, oder?

12/1/2019
More
In Deutschland leben etwa 88.000 Menschen mit HIV, 20% davon sind Frauen. Und für viele dieser Frauen stellt sich früher oder später die Frage: Kann ich gesunde Kinder bekommen? Reportage über eine infizierte Frau mit Kinderwunsch.

Duration:00:06:54

Mehr Frauen in die deutschen Parlamente

11/30/2019
More
Wo kann man ansetzen, um die anhaltende Unterrepräsentation von Frauen in deutschen Parlamenten zu beenden? Es braucht eine andere politische Kultur sagen viele. Helfen könnte aber auch ein Paritätsgesetz wie es in Frankreich im Jahr 2000 eingeführt wurde. Mitschnitt einer Diskussion der Friedrich-Ebert-Stiftung vom 27.11.2019. Moderation: Prof. Dr. Thorsten Faas, Professor für Politische Soziologie der Bundesrepublik Deutschland an der Freien Universität Berlin.

Duration:00:59:25

Mehr Frauen in die deutschen Parlamenten

11/30/2019
More
Wo kann man ansetzen, um die anhaltende Unterrepräsentation von Frauen in deutschen Parlamenten zu beenden? Es braucht eine andere politische Kultur sagen viele. Helfen könnte aber auch ein Paritätsgesetz wie es in Frankreich im Jahr 2000 eingeführt wurde. Mitschnitt einer Diskussion der Friedrich-Ebert-Stiftung vom 27.11.2019. Moderation: Prof. Dr. Thorsten Faas, Professor für Politische Soziologie der Bundesrepublik Deutschland an der Freien Universität Berlin. Über das Für und Wider eines...

Duration:00:59:25

Als transsexuelle Kommandeurin in der Bundeswehr

11/24/2019
More
Als sie in die Bundeswehr eintrat, hieß Anastasia Biefang noch Marc. Heute ist sie die erste transsexuelle Kommandeurin der Bundeswehr und verantwortlich für ein Bataillon von 700 Mitarbeitern. Der Regisseur Thomas Ladenburger zeigt in seiner Dokumentation "Ich bin Anastasia" den langen Weg vom Soldaten zur Soldatin, von der Geschlechtsumwandlungs-OP bis zur Vereidigung.

Duration:00:07:16

Die Transgender-Pionierin Lili Elbe

11/24/2019
More
Die intersexuelle Malerin Lili Elbe war Anfang der 1930er Jahre einer der ersten Menschen, die sich am Berliner Institut für Sexualwissenschaft einer geschlechtsangleichenden Operationen unterzog. Ihr autobiographisches Buch "Die Geschichte von Lili Elbe. Ein Mensch wechselt sein Geschlecht" wurde in den 30er-Jahren ein internationaler Bestseller und war die Vorlage für den Film "The Danish Girl". Jetzt wurde das Buch neu aufgelegt. Regine Bruckmann stellt es vor.

Duration:00:08:05

Frauenmorde in der Türkei

11/24/2019
More
Eine Frau fällt von einem Balkon. Oder wird sie gestoßen? Am 29.Mai 2018 starb die Studentin Şule Çet bei einem Sturz aus einem Hochaus in Ankara. Die beiden Männer, die mit ihr zusammen waren verteidigten sich vor Gericht unter anderem mit dem Argument, Şule Çet sei keine Jungfrau gewesen sei. Seidem gibt es Proteste, die fordern, dass der Fall wieder aufgenommen wird. Und dass sich die Türkei generell dem Problem der Gewalt gegen Frauen stellen muss.

Duration:00:05:11

"Gegen die Gewalt" - Gepräch mit dem Kriminologen Christian Pfeiffer

11/24/2019
More
Nie gab es in Deutschland weniger Sexualmorde, Kindestöttungen und andere Kapitalverbrechen als in den letzten Jahren. Gleichzeitig steigt die gefühlte Bedrohung an. "Kriminalitätstemperatur" nennt der Kriminologe Christian Pfeiffer dieses Phänomen, das er in seinem aktuellen Buch "Gegen die Gewalt" beschreibt.

Duration:00:11:08

Femizid in Deutschland

11/24/2019
More
Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland 340 Frauen ermordet – also fast eine pro Tag. Was statistisch dabei nicht erfasst wird, sind sogenannte Femizide: Tötungen von Frauen und Mädchen aufgrund ihres Geschlechts. Motive sind dabei oft Frauenhass, Eifersucht oder Selbstüberhöhung. Anlässlich des "Internationalen Tags zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen" fordern Frauenverbände Gesetzesänderungen nach dem Vorbild anderer europäischer Ländern.

Duration:00:04:58

Wiederentdeckte Autorinnen

11/23/2019
More
Die Sonette von Louise Labé sind über 400 Jahre alt und wurden erst lange nach ihrem Tod als Meisterwerke erkannt. Ähnlich geht es den Schriftstellerinnen Shelagh Delaney und Dagny Juel. Manuela Reichert spricht u.a. mit Lars Brandt darüber, welche Frauen-Literaturentdeckungen sich lohnen.

Duration:00:56:21

Die GEDOK Brandenburg wird 25

11/17/2019
More
Die GEDOK (Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstfreunde e.V.) Brandenburg wurde 1994 in Rangsdorf südlich von Berlin gegründet Derzeit sind rund 125 Mitglieder der bildenden und angewandten Kunst, Musik, Literatur sowie Kunstförderinnen und Kunstförderer aus allen Gegenden des Landes Brandenburg, aus Berlin und anderen Bundesländern sowie international vertreten.

Duration:00:08:30

Woran Frauen-Freundschaften zerbrechen

11/17/2019
More
Die beste Freundin ist Vertraute und Beraterin, Kummerkasten und Komplizin. Umso schmerzlicher empfinden wir es, wenn die Freundschaft schleichend oder unerwartet in die Brüche geht. Dorothee Röhrig hat Fallgeschichten über gescheiterte Frauenfreundschaften gesammelt und die Expertise von einer Psychologin eingeholt.

Duration:00:08:50

Kostenlose Verhütungsmittel für Frauen mit wenig Geld

11/17/2019
More
Im Landkreis Teltow-Fläming herrscht in diesen letzten Wochen des zu Ende gehenden Jahres bei Frauenärztinnen und -ärzten Hochbetrieb, weil hier Ende 2019 ein Modellprojekt zu Ende geht: Die kostenlose Abgabe der Pille und anderer Verhütungsmittel an einkommensschwache Frauen.

Duration:00:08:49

„Ich habe dir vertraut“. Eine Zuflucht für missbrauchte Mädchen in Kenia

11/17/2019
More
Filippa, 14 Jahre alt, wurde von ihrem Onkel vergewaltigt und ist jetzt im 5. Monat schwanger. Sie lebt mit anderen Mädchen, die ähnliches erlebt haben, in einem Heim in Meru, der sechstgrößten Stadt Kenias. Hier können die Teenager ihre Kinder aufziehen und zur Schule gehen. Die Gemeinschaft stärkt sie. In einem Gedicht mit dem Titel „Ich habe dir vertraut“ haben sie ihre Erfahrungen verarbeitet.

Duration:00:04:17

Familienplanung in Niger kommt nur langsam voran

11/17/2019
More
Afrikas Bevölkerung wächst. Bis 2050, das ist die Prognose, soll sie sich auf dann 2,5 Mrd. Menschen verdoppeln. Diese Voraussage trifft natürlich nur dann zu, wenn sich nichts ändert. Staaten wie Niger versuchen, ihre Bevölkerung zu Geburtenkontrolle zu bewegen. Denn nur dann wird sich am aktuellen Stand etwas verändern. Aber wie erklärt man den Menschen, dass es besser wäre, nicht mehr so fruchtbar zu sein?

Duration:00:08:37

Pflegenotstand - und kein Ende?

11/16/2019
More
Krankenhäuser, Senioreneinrichtungen und ambulante Pflegedienste suchen händeringend nach Fachkräften. Der Pflegebedarf wächst, gelernte Fachkräfte steigen jedoch oft nach wenigen Jahren aus, weil die Arbeit zu anstrengend und der Verdienst zu gering ist. Wie können junge Menschen wieder für den Beruf begeistert werden? Warum verdienen Pflegerinnen und Pfleger so wenig? Diesen Fragen sind Kristine Kretschmer und Ina Jackson nachgegangen.

Duration:00:58:23

Wiedervereinigter Feminismus? Drei Generationen Ost im Dialog

11/10/2019
More
Mit dem Mauerfall 1989 prallten auch zwei Frauenwelten aufeinander. Im Osten waren Berufstätigkeit und Kitabetreuung eine vom Staat unterstützte Selbstverständlichkeit. Im Westen stritt die erste Welle der Feministinnen mühsam für gleiche Chancen von Männern und Frauen. Was haben die beiden Seiten voneinander gelernt? Und sind Kitaplatzgesetz, Elterngeld & Frauenquote in Vorständen letztlich eine Folge der Wiedervereinigung? Diskussion mit den Politikerinnen Anke Domscheit-Berg (LINKE) und...

Duration:00:57:24