ZÜNDFUNK - Generator-logo

ZÜNDFUNK - Generator

BR (Germany)

So schnell dreht sich diese Welt, dass einem leicht schwindelig wird: Was heute die Schlagzeilen bestimmt, ist morgen schon wieder vergessen. Der ZÜNDFUNK Generator setzt sich dieser Entwicklung entgegen. Er nimmt sich Zeit und geht in mehrteiligen Reihen den Dingen auf den Grund. Egal ob es um die weltweite Finanzkrise geht, um neuen Feminismus oder um die Liebe.

So schnell dreht sich diese Welt, dass einem leicht schwindelig wird: Was heute die Schlagzeilen bestimmt, ist morgen schon wieder vergessen. Der ZÜNDFUNK Generator setzt sich dieser Entwicklung entgegen. Er nimmt sich Zeit und geht in mehrteiligen Reihen den Dingen auf den Grund. Egal ob es um die weltweite Finanzkrise geht, um neuen Feminismus oder um die Liebe.
More Information

Location:

Ismaning, Germany

Networks:

BR (Germany)

Description:

So schnell dreht sich diese Welt, dass einem leicht schwindelig wird: Was heute die Schlagzeilen bestimmt, ist morgen schon wieder vergessen. Der ZÜNDFUNK Generator setzt sich dieser Entwicklung entgegen. Er nimmt sich Zeit und geht in mehrteiligen Reihen den Dingen auf den Grund. Egal ob es um die weltweite Finanzkrise geht, um neuen Feminismus oder um die Liebe.

Language:

German


Episodes

Kampf um die Köpfe: Der linke Theoretiker Antonio Gramsci

6/17/2018
More
Der Kampf um Kultur und Ideen muss für jede revolutionäre Bewegung zuerst kommen - sagt Antonio Gramsci: Die Ideen des italienischen Theoretikers sind eigentlich links, gefallen gerade aber vor allem der neuen Rechten.

Duration:00:55:04

Der deutsche Fußball und seine "Problem-Fans"

6/8/2018
More
Am 14. Juni beginnt die Fußball-WM 2018 in Russland. Behörden und Experten gehen davon aus, dass nicht nur friedliche Fans zu den Spielen der Nationalmannschaft fahren, sondern auch Hooligans und Rechtsradikale - denn das hat im deutschen Fußball Tradition.

Duration:00:51:05

Das Ende der Gedankenfreiheit?

6/7/2018
More
Stell dir vor, du könntest direkt mit deinem Gehirn tippen. Die großen Tech-Unternehmen investieren gerade Millionen in die Erforschung so genannter Computer-Hirn-Schnittstellen. Christiane Miethge über einen Science-Fiction Traum mit unheimlichen Nebenwirkungen.

Duration:00:47:31

Von neuen Denkschulen in den Wirtschaftswissenschaften

5/26/2018
More
Unsere Wirtschaftsweise wird ständig infrage gestellt. Zurecht. Oder glaubt ernsthaft jemand an die unsichtbare Kraft des Marktes? Wir machen uns auf die Suche nach neuen Denkschulen. Hilft das neue Modell der "Donut-Ökonomie"?

Duration:00:41:12

Der Sgt. Pepper von München - Hausbesuch bei Roberto di Gioia

5/13/2018
More
Mit Doldingers Passport, Till Brönner, Udo Lindenberg oder DJ Hell hat er auf unzähligen Konzerten und Produktionen zusammengearbeitet. Ein Hausbesuch bei dem Pianisten, Keyboarder und Komponisten Roberto di Gioia.

Duration:00:54:06

Macht die Dörfer urbaner - dann flüchten die Menschen auch nicht mehr

5/6/2018
More
Geschlossene Wirtshäuser, aufgegebene Dorfläden und vielleicht ein zurückgelassener Bankautomat. Auch in Bayern ist die Landflucht ein massives Problem. Der Generator sucht nach Gegen-Strategien - und findet sie in Ostbayern.

Duration:00:53:25

The Return of Afrofuturism. Die Neuformulierung eines alten Begriffs

4/29/2018
More
Dank des riesigen Erfolgs des Superheldenfilms "Black Panther" ist Afrofuturismus wieder in aller Munde. Der Begriff dient als Container für alles, das irgendwie mit Zukunft, Science Fiction, Blackness und Afrika zu tun hat.

Duration:00:55:02

Fremd im eigenen Land

4/20/2018
More
Menschen mit rechter Gesinnung kopieren, was ihre politischen Gegner als Strategien erfunden haben. Kaum ein Beispiel zeigt das so eindringlich wie der Satz "Fremd im eigenen Land", der in der ermächtigenden, jungen Rapkultur geprägt wurde und heute bei der AfD gelandet ist.

Duration:00:52:07

Ein halbes Jahr #metoo. Was hat sich verändert?

4/12/2018
More
Harvey Weinstein, Kevin Spacey und Dieter Wedel - erfolgreiche Männer, die in den letzten Monaten wegen eines Hashtags Thema waren, metoo. Und jetzt? Ein halbes Jahr nach metoo? Sind wir schlauer? Was hat sich geändert?

Duration:00:47:59

Roberto Saviano und sein Blick auf ein zerrissenes Land

4/6/2018
More
Italien hat gewählt. Doch es bleibt chaotisch. Der Schriftsteller und Journalist Roberto Saviano, der seit der Veröffentlichung seines Buches über die Mafia unter Polizeischutz steht, will sich an diese Zustände nicht gewöhnen. Ein Gespräch.

Duration:00:51:48

Aus alt mach neu - Wie nachhaltig ist Recycling in der Mode?

3/23/2018
More
Turnschuhe aus alten Plastikflaschen, Kaschmir-Pullover aus recyceltem Garn, Kleidersammlungs-Aktionen in den Läden großer Marken. Da können wir Konsumenten eigentlich nicht mehr viel falsch machen - oder doch?

Duration:00:48:18

Die falschen Versprechungen des Transhumanismus

3/4/2018
More
Ein Mensch-Roboter mit USB-Anschluss und ewigem Leben werden zu können, dieses Versprechen des Transhumanismus scheint immer greifbarer zu werden. Aber welche Agenda betreiben diejenigen, die sich und uns zu solchen Cyborgs machen wollen, hinter den Kulissen? Paul Graham Raven forscht zu diesem Thema an der Universität in Sheffield.

Duration:00:53:26

Cannabis-Legalisierung - Ausgeraucht und Ausgeträumt?

3/2/2018
More
Der Cannabis-Konsum in Deutschland steigt zuletzt wieder an, gleichzeitig wird weiterhin über eine Legalisierung bzw. Entkriminalisierung gestritten. Während sich immer mehr Fachleute dafür aussprechen, sträubt sich die Regierung. Wir haben unter anderem die Drogenbeauftragte Marlene Mortler konfrontiert.

Duration:00:41:01

Die Rettung Europas durch den gesunden Menschenverstand

2/24/2018
More
Seit es die Europäische Gemeinschaft gibt, gibt es auch Kritik: Vom Mangel an einer gemeinschaftlichen Sozialpolitik über das "bürokratische Monster" bis hin zur Idee überhaupt. Woher kommt die Europamüdigkeit so vieler Menschen?

Duration:00:44:22

Christian Burchards Reise mit Embryo durch die Musikkulturen

2/16/2018
More
Christian Burchard und seine Band Embryo sind Ende der 1960er Vorreiter des Krautrock. Später werden sie zu Pionieren der Weltmusik und international berühmt. Im Januar 2018 ist Christian Burchard gestorben. Sein Projekt lebt weiter.

Duration:00:54:04

Wut, Trauer, Sarkasmus - Wie sich das Leben in London für Künstler nach dem Brexit verändert hat

2/9/2018
More
Drei Millionen EU-Bürger leben in London, einige Hunderttausend davon in der Metropole London. Seit dem Brexit-Referendum haben sie eine Achterbahnfahrt der Gefühle durch gemacht. Eine Sendung von Robert Rotifer.

Duration:00:49:42

Wie Unternehmen uns in Zukunft was verkaufen wollen

2/4/2018
More
Werbung scheint so unbeliebt zu sein wie noch nie. Während die klassische in Form von TV-Spots und Plakaten immer mehr an Relevanz verliert, wird immer mehr auf Onlinemarketing gesetzt. Immer intelligenter, immer personalisierter. Am Ende werden wir selbst zur Werbung.

Duration:00:49:02

Wer kann, haut ab aus Bosnien

2/1/2018
More
Vor rund 25 Jahren war Bosnien und Herzegowina bei uns täglich in den Medien. Der Frieden von Dayton brachte zwar Waffenruhe, aber das Land leidet bis heute. Vor allem die jungen Leute wollen nur weg. Der Zündfunk war in Zusammenarbeit mit "st_ry. Deine Doku." vor Ort.

Duration:00:40:27

Simon Reynolds und GLAM

1/27/2018
More
Simon Reynolds und GLAM: Die Sendung zum Nachhören

Duration:00:54:15

Generator Podcast: Die DNA des Pop

1/19/2018
More
Es gibt Sounds, die eine ganze Ära definieren. Techno wäre ohne den Klang einer 808-Drummachine nicht denkbar und heutige HipHop-Stars sähen ohne Autotune-Effekt ganz schön alt aus. Sechs Klänge, die Popgeschichte geschrieben haben.

Duration:00:53:10