ZÜNDFUNK - Generator-logo

ZÜNDFUNK - Generator

BR (Germany)

So schnell dreht sich diese Welt, dass einem leicht schwindelig wird: Was heute die Schlagzeilen bestimmt, ist morgen schon wieder vergessen. Der ZÜNDFUNK Generator setzt sich dieser Entwicklung entgegen. Er nimmt sich Zeit und geht in mehrteiligen Reihen den Dingen auf den Grund. Egal ob es um die weltweite Finanzkrise geht, um neuen Feminismus oder um die Liebe.

So schnell dreht sich diese Welt, dass einem leicht schwindelig wird: Was heute die Schlagzeilen bestimmt, ist morgen schon wieder vergessen. Der ZÜNDFUNK Generator setzt sich dieser Entwicklung entgegen. Er nimmt sich Zeit und geht in mehrteiligen Reihen den Dingen auf den Grund. Egal ob es um die weltweite Finanzkrise geht, um neuen Feminismus oder um die Liebe.
More Information

Location:

Ismaning, Germany

Networks:

BR (Germany)

Description:

So schnell dreht sich diese Welt, dass einem leicht schwindelig wird: Was heute die Schlagzeilen bestimmt, ist morgen schon wieder vergessen. Der ZÜNDFUNK Generator setzt sich dieser Entwicklung entgegen. Er nimmt sich Zeit und geht in mehrteiligen Reihen den Dingen auf den Grund. Egal ob es um die weltweite Finanzkrise geht, um neuen Feminismus oder um die Liebe.

Language:

German


Episodes

Warum der Erfolg des Populismus auch wirtschaftliche Gründe hat

1/13/2019
More
Populistische Parteien und Bewegungen haben Europa verändert. Meist versuchen Wissenschaftlerinnen und Politiker ihren Erfolg aus kultureller Sicht zu erklären. Dass der Aufstieg der Populisten starke ökonomische Gründe haben könnte, bleibt oft auf der Strecke. Der Bremer Politikwissenschaftler Philip Manow untersucht nun genau diese wirtschaftlichen Ursachen und kommt dabei zu neuen Ergebnissen

Duration:00:48:13

Wir sind zu viele: Warum deutscher Pop nicht mehr weiß bleibt

12/21/2018
More
Nummer-Eins-Hits 2018 stammen vor allem von Musikern wie Namika, Capital Bra, Olexesh, Mero oder Samra - alle mit sogenanntem "Migrationshintergrund". Das ist deutsche Musik 2018: Musik mit migrantischen Einflüssen ist derzeit die erfolgreichste Musik unseres Landes - weil sie einen Nerv trifft. Aber fast niemand ist bereit, diesen diasporischen Diskurs zu führen, kaum eine Radiostation, nicht das deutsche Feuilleton und auch die Plattenfirmen sahen lange keinen Markt etwa für schwarzen Rap....

Duration:00:54:42

Die Beastie Boys und ihr New York

12/15/2018
More
Diese Sendung entführt uns in die Frühphase der Beasties, sie haben als Hardcore-Punks angefangen. Und erzählt uns viel über den Nährboden der Band: und das ist die musikpralle Stadt New York in den frühen 80ern.

Duration:00:55:42

The Kids are Alt Right? Mediale Pop-Strategien der Neuen Rechten

12/14/2018
More
Die Jugendrevolten waren tendenziell links und auf keinen Fall rechts. Wenn du heute deine Eltern schockieren willst, dann musst du Donald Trump wählen, das empfehlen führende Köpfe der amerikanischen Alt Right. Dieser Generator-Podcast fragt: Are The Kids Alt Right?

Duration:00:51:48

Funky Vibes & Hot Butter: Wie E-Pianos die Popmusik revolutionierten

12/8/2018
More
Die Klassiker unter den elektrischen Pianos, "Fender Rhodes" und "Wurlitzer", feiern ein Comeback in der Popmusik, vor allem in der jungen, vom Jazz inspirierten Londoner Musikszene und im US-amerikanischen Neo-Soul-Funk. Unser Thema eine Stunde lang im Zündfunk Generator. Und hier schon mal unsere Lieblingsstücke mit E-Piano.

Duration:00:54:00

Verhärtete Fronten: Österreich ein Jahr nach der Wahl

12/5/2018
More
Österreich ist gespalten: Die Koalition aus konservativer ÖVP und rechtspopulistischer FPÖ findet laut Umfragen zwischen 40 und 50 Prozent Zustimmung. Doch das Lager der Kritiker ist ebenso groß. Eine Stunde zu einem Jahr schwarz-blau in Österreich.

Duration:00:44:09

Liu Cixin und die chinesische Science Fiction

12/5/2018
More
In China gibt es eine lebendige und vielfältige Szene der Science Fiction-Literatur. Das ist mit dem internationalen Erfolg des chinesischen Autors Liu Cixin und seiner "Trisolaris"-Reihe klar geworden. Die Romane sind auch aus einer Auseinandersetzung mit dem Trauma der Kulturrevolution heraus entstanden. Darüber sprechen wir im Zündfunk Generator mit Liu Cixin.

Duration:00:45:36

Liu Cixin und die chinesische Science Fiction

12/1/2018
More
In China gibt es eine lebendige und vielfältige Szene der Science Fiction-Literatur. Das ist mit dem internationalen Erfolg des chinesischen Autors Liu Cixin und seiner "Trisolaris"-Reihe klar geworden. Die Romane sind auch aus einer Auseinandersetzung mit dem Trauma der Kulturrevolution heraus entstanden. Darüber sprechen wir im Zündfunk Generator mit Liu Cixin.

Duration:00:47:21

Generator: Dancing for social Change - Was wurde aus der Raveolution in Tiflis?

11/23/2018
More
Tiflis heißt der neue Sehnsuchtsort der internationalen Raveszene. Im Mai 2018 erfuhr die dortige Clubszene weltweite Solidarität, als sie gegen die harte Politik von Ministerpräsident Michail Saakaschwilis protestierte. Was wurde aus der sogenannten Raveolution?

Duration:00:50:12

Netz essen Seele auf - Müssen wir anders mit sozialen Medien umgehen?

11/16/2018
More
Aufmerksamkeit um jeden Preis: Wenn nur noch extreme Inhalte zünden und zwischenmenschliche Interaktion als reines Marketing-Instrument genutzt wird, stellt sich die Frage: Läuft da was falsch in den sozialen Medien? Oder müssen wir schlicht anders mit ihnen umgehen?

Duration:00:46:02

Zwischen Science und Fiction - Eine Kulturgeschichte der Alien-Jagd

11/9/2018
More
Außerirdisches Leben wäre die größte Entdeckung der Menschheitsgeschichte. Fernab von Regierungsprogrammen und Verschwörungstheorien suchen Menschen auf der ganzen Welt den Nachthimmel ab - und verraten dabei mehr über uns Erdenbewohner als über den Kosmos.

Duration:00:44:56

Wie kann die SPD überleben?

11/7/2018
More
Die SPD steckt in der Krise - wenn das so weitergeht, wird sie womöglich bald unter "Sonstige" gelistet. Woran leidet die SPD - und wie kommt sie wieder auf die Beine? Eine Diagnose, mit Ex-OB Christian Ude und Staatsminister a.D. Julian Nida-Rümelin.

Duration:00:43:55

Warum die BDS-Bewegung die Pop-Welt spaltet

11/2/2018
More
Künstler im Stellvertreterkrieg: Aus Protest gegen die Siedlungspolitik Israels boykottieren Künstler Veranstaltungen in Israel und setzen andere Kollegen unter Druck. Umgekehrt werden aber auch die Boykotteure selbst zu Boykottierten.

Duration:00:52:50

100 Jahre Freistaat sind genug! Manifest für ein anderes Bayern

10/26/2018
More
Die Räterepublik wird nie zurückkehren! Die Monarchie auch nicht! Und lasst dem Kini seine Ruhe!! Was wir brauchen ist ein anderes Bild von Bayern. Zeit für ein Manifest.

Duration:00:53:38

Warum wir unter der Remake-Lawine zu ersticken drohen

10/21/2018
More
2018 wird als das Jahr der Remakes in die Geschichte der Traumfabriken eingehen. Die Remake-Welle lässt sich von zwei Seiten her betrachten: Vom Interesse der Produzenten an einem bewährten Produkt, und von der Sehnsucht des Zuschauers nach Nostalgie.

Duration:00:47:23

Wie Männer Frauen in der Digitalwirtschaft das Leben schwer machen

10/14/2018
More
"White male nerds" oder "brogrammers" - das Silicon Valley entlarvt sich zunehmend als Manifestation der "Bro-Culture". Der Generator-Podcast fragt: Wie ist die Tech-Branche so sexistisch geworden und was für Ansätze gibt es, das zu ändern?

Duration:00:52:10

Auf der Suche nach positiven Narrativen im Chemnitzer Hinterland

10/11/2018
More
Autor Ralf Homann ist nach dem Vorkommnissen in Chemnitz ins dortige Hinterland gereist, um nach dort nach neuen, besseren Geschichten zu suchen, die optimistisch stimmen. Im Fokus dabei: die Zivilgesellschaft.

Duration:00:41:08

Eine Reflexion linker Utopien in 30 Jahren Techno

10/7/2018
More
Vor 30 Jahren eröffnete das UFO, ein winziger Club für Acid House direkt am Schlesischen Tor nahe der Mauer in Berlin. Ein Jahr später fand auf dem Ku'damm die erste Love Parade statt - und heute ist Techno eine weltweite Massenkultur.

Duration:00:53:14

Generator: Die Demokratie retten? Oder erst mal eine schaffen?

9/28/2018
More
Orban, Trump, AfD: Demokratien sind weltweit in Gefahr. Was tun? Der Zündfunk hat mit drei Demokratierettern gesprochen: Mit Autor Jürgen Wiebicke, Wirtschaftswissenschaftlerin Friederike Habermann und der Hackerin Fiona Krakenbürger.

Duration:00:50:23

Künstlerinnen und Musikjournalistinnen über das Verhältnis zum Pop und seinen männlichen Protagonisten

9/21/2018
More
"Warum lieben Frauen ausgerechnet diejenigen Männer und ihre Musik, die sie, im günstigsten Fall, in ein heißes Sexsymbol verwandeln und im weniger günstigen Fall in ein bescheuertes Spielzeug?" fragt die Musikjournalistin Manon Steiner in dem Buch "Under My Thumb". Antworten geben zahlreiche Autorinnen, die über ihr Verhältnis zum Pop und seinen männlichen Protagonisten nachgedacht haben.

Duration:00:50:50