Kontrovers-logo

Kontrovers

Deutschlandradio

Viele Hörerinnen und Hörer, drei Gesprächspartner(innen), ein/e Moderator/in: In "Kontrovers" prallen viele Meinungen zu einem Thema aufeinander. Der Moderator sorgt dafür, dass möglichst nur eine/-r spricht. Streitkultur ist Teil von Kontrovers.

Viele Hörerinnen und Hörer, drei Gesprächspartner(innen), ein/e Moderator/in: In "Kontrovers" prallen viele Meinungen zu einem Thema aufeinander. Der Moderator sorgt dafür, dass möglichst nur eine/-r spricht. Streitkultur ist Teil von Kontrovers.
More Information

Location:

Köln, Germany

Description:

Viele Hörerinnen und Hörer, drei Gesprächspartner(innen), ein/e Moderator/in: In "Kontrovers" prallen viele Meinungen zu einem Thema aufeinander. Der Moderator sorgt dafür, dass möglichst nur eine/-r spricht. Streitkultur ist Teil von Kontrovers.

Language:

German

Contact:

Raderberggürtel 40, 50968 Köln 00800 - 4464 4464


Episodes

Trump, Putin und der Westen - Passt das noch zusammen?

7/16/2018
More
Putin freut sich: Donald Trump versetzt die NATO in Aufruhr, sät Zweifel am Bündnisversprechen, attackiert Merkel, belehrt und beleidigt die britische Premierministerin. Steht das transatlantische Verhältnis am Abgrund? Oder sind wir schon einen Schritt weiter? Moderation: Jasper Barenberg www.deutschlandfunk.de, Kontrovers Hören bis: 22.01.2019 09:10 Direkter Link zur Audiodatei

Streit um Ausstattung der Bundeswehr - Mehr Engagement für die NATO?

7/9/2018
More
Der Streit um die Militärausgaben wird den anstehenden NATO-Gipfel prägen. Welche Zusagen kann Deutschland machen? Was sind die Probleme bei der Bundeswehr? Und muss Europa unabhängiger werden von dem schwierigen Partner in Washington? Moderation: Sandra Schulz www.deutschlandfunk.de, Kontrovers Hören bis: 15.01.2019 09:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:01:07:46

Seehofers Rücktrittsdrohung - Muss Angela Merkel jetzt nachgeben?

7/2/2018
More
Im Asylstreit mit der Bundeskanzlerin hat Innenminister Horst Seehofer angeboten, alle Ämter aufzugeben. Die Entscheidung will er nach einem letzten Einigungsversuch mit der CDU treffen. Moderation: Martin Zagatta www.deutschlandfunk.de, Kontrovers Hören bis: 08.01.2019 09:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:01:09:05

Asylstreit in Deutschland - Rettet Europa die Kanzlerin?

6/25/2018
More
Der deutsche Asylstreit hat längst die Europäische Union erreicht. Die Debatte um Flüchtlingsquoten und die Sicherung der Außengrenzen ist in vollem Gang. Moderation: Tobias Armbrüster www.deutschlandfunk.de, Kontrovers Hören bis: 01.01.2019 09:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:01:09:31

Seehofer gegen Merkel - Zerbricht die Regierung am Asylstreit?

6/18/2018
More
Nur drei Monate nachdem die Bundesregierung im Amt ist, eskaliert der Streit um die Flüchtlingspolitik erneut. Bundesinnenminister Horst Seehofer will Migranten, die bereits in einem anderen EU-Land registriert sind, an der deutschen Grenze zurückschicken. Moderation: Christiane Kaess www.deutschlandfunk.de, Kontrovers Hören bis: 25.12.2018 09:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:01:08:41

Europa zwischen Trump und Putin: - Geht die internationale Ordnung unter?

6/11/2018
More
Auf der einen Seite: Donald Trump, der erst das Abschlussdokument der G7 unterzeichnet - und dann seine Unterschrift per Tweet wieder zurückzieht. Auf der anderen Seite: Wladimir Putin, der die Krim hat annektieren lassen, den Osten der Ukraine destabilisiert und an der Seite von Syriens Präsident Assad steht. Und jetzt als Gastgeber der Fußball-WM auftritt. Moderation: Dirk-Oliver Heckmann www.deutschlandfunk.de, Kontrovers Hören bis: 18.12.2018 09:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:01:06:26

BAMF-Skandal und Streit um Ankerzentren - Braucht es einen Neustart der Asylpolitik?

6/4/2018
More
Innenminister Seehofer steht gewaltig unter Druck. In der Affäre um Missstände in der Bremer Asylbehörde sind weiter viele Fragen ungeklärt. Teile der Opposition fordern einen Untersuchungsausschuss. Moderation: Stefan Heinlein www.deutschlandfunk.de, Kontrovers Hören bis: 11.12.2018 09:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:01:09:19

Vorbildlich oder fatal? - Mehr Macht für Bayerns Polizisten

5/28/2018
More
Das neue Polizeigesetz in Bayern wird Leben retten und Menschen schützen. Davon gibt sich Ministerpräsident Markus Söder überzeugt. Die neuen Regeln verschaffen den Beamten im Freistaat neue, tiefgreifende Befugnisse. Wo aber die Regierung in München mehr Sicherheit verspricht, befürchten Gegner Überwachung und Überreaktionen. Moderation: Jasper Barenberg www.deutschlandfunk.de, Kontrovers Hören bis: 04.12.2018 09:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:01:08:59

Trumps Ausstieg aus dem Iran-Abkommen - Gefährliche Entscheidung oder Schritt zur besseren Lösung?

5/14/2018
More
Das Atom-Abkommen mit Iran galt als politischer Meilenstein der internationalen Diplomatie. Es sollte es verhindern, dass das Regime in Teheran sich nuklear bewaffnet. US-Präsident Trump allerdings findet den Vertrag desaströs und kündigte ihn trotz weltweiter Warnungen. Moderation: Christiane Kaess www.deutschlandfunk.de, Kontrovers Hören bis: 20.11.2018 09:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:01:07:59

Aufruhr im Flüchtlingsheim - Wieviel Härte muss der Rechtsstaat zeigen?

5/7/2018
More
Anfang vergangener Woche wurden Polizisten von Flüchtlingen gewaltsam an der geplanten Abschiebung eines Togolesen gehindert. Drei Tage später rückte die Polizei mit einem Großaufgebot in das betroffene Flüchtlingsheim in Ellwangen ein und nahm den Mann in Gewahrsam. Jetzt wird wieder über eine schärfere Gangart bei der Abschiebung debattiert. Moderation: Jörg Münchenberg www.deutschlandfunk.de, Kontrovers Hören bis: 13.11.2018 09:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:01:05:04

Kreuz, Heimat, Leitkultur - Wieviel Identitätsstiftung braucht das Land?

4/30/2018
More
Die Aufregung war groß, als das bayerische Kabinett beschloss, dass in jedem bayerischen Dienstgebäude künftig ein Kreuz hängen soll. Manche Kirchenvertreter sprachen von Missbrauch eines religiösen Symbols. Kritiker sehen darin eine Fortsetzung der Debatten um Islam, Leitkultur, und Heimat. Am Mikrofon: Christiane Kaess www.deutschlandfunk.de, Kontrovers Hören bis: 06.11.2018 09:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:01:07:55

Die Debatte um Macrons EU-Visionen - Marschieren oder Blockieren?

4/23/2018
More
Die EU braucht dringend Reformen, sonst droht der Rückfall in den Nationalismus, warnt der französische Präsident Emmanuel Macron. Doch Angela Merkel ist skeptisch. Die Kanzlerin will keinen EU-Finanzminister und keinen gemeinsamen Haushalt für die Euro-Zone. Warum kommt der deutsch-französische Motor für Europa nicht auf Touren? Am Mikrofon: Stefan Heinlein www.deutschlandfunk.de, Kontrovers Hören bis: 30.10.2018 09:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:01:06:35

Giftgas in Syrien - Wie sinnvoll ist Vergeltung?

4/16/2018
More
Wenige Tage nach seiner Ankündigung per Twitter hat US-Präsident Donald Trump seine Drohung wahrgemacht: Gemeinsam mit Frankreich und Großbritannien ließ er Dutzende Raketen auf Ziele in Syrien feuern – als Vergeltung für den jüngsten Giftgaseinsatz. Wie sinnvoll aber ist eine solche Vergeltungsaktion? Moderation: Dirk-Oliver Heckmann www.deutschlandfunk.de, Kontrovers Hören bis: 23.10.2018 10:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:01:06:22

Law and Order in Deutschland - Müssen wir härter durchgreifen?

4/9/2018
More
Der Staat ist nicht immer in der Lage, Recht und Ordnung durchzusetzen. Mit dieser These hat der CDU-Politiker Jens Spahn eine Debatte über Macht und Ohnmacht von Polizei und Gerichten gegenüber Straftätern ausgelöst. Am Mikrofon: Christine Heuer www.deutschlandfunk.de, Kontrovers Hören bis: 16.10.2018 10:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:01:08:40

Facebook und Co - Brauchen wir mehr Regulierung der Social-Media-Konzerne?

3/26/2018
More
Die Datenanalyse-Firma Cambridge Analytica konnte sich Zugang zu 50 Millionen Nutzerdaten von Facebook verschaffen. Wurde damit die US-Präsidentschaftswahl beeinflusst? Facebook steht unter Druck: Wo bleibt der Datenschutz? Am Mikrofon: Silvia Engels www.deutschlandfunk.de, Kontrovers Hören bis: 02.10.2018 10:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:01:05:36

Streit mit Moskau - Steht Putins Russland zu Recht am Pranger?

3/19/2018
More
Neben London geben auch Berlin, Paris und die USA dem Kreml die Schuld an dem Giftanschlag in Großbritannien. Wie weit geht Putin noch nach der Annexion der Krim, dem Bombenkrieg in Syrien und der mutmaßlichen Einmischung in Wahlen? Droht ein neuer Kalter Krieg? Am Mikrofon: Martin Zagatta www.deutschlandfunk.de, Kontrovers Hören bis: 25.09.2018 11:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:01:09:33

Strafzölle und Sondersteuern - Kommt der Handelskrieg mit den USA?

3/12/2018
More
US-Präsident Donald Trump hat seine Drohung wahr gemacht und Schutzzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte ausgerufen. Sein Argument: die USA werden beim Handel abgezockt von anderen Ländern - „egal, ob es Freunde oder Feinde sind“. Von Christiane Kaess www.deutschlandfunk.de, Kontrovers Hören bis: 18.09.2018 11:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:01:06:03

Nach dem SPD-Votum - Wie geht es weiter, Deutschland?

3/5/2018
More
Die SPD-Mitglieder haben entschieden: Die nächste Große Koalition kann kommen. Um welche Aufgaben muss sich die kommende Regierung jetzt am schnellsten kümmern? Und wie groß ist das Vertrauen in diese Neu-Auflage der GroKo? Moderation: Tobias Armbüster www.deutschlandfunk.de, Kontrovers Hören bis: 11.09.2018 11:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:01:09:54

Volksparteien in der Krise - Verprellt jetzt auch die CDU ihre Wähler?

2/26/2018
More
Angela Merkel will mit einer Großen Koalition weiterregieren. Doch ihrer Partei verlangt sie dafür Zugeständnisse ab, die vielen zu weit gehen. Sogar das Finanzministerium soll an die SPD gehen. Droht damit ein Ende solider Haushaltspolitik? Moderation: Martin Zagatta www.deutschlandfunk.de, Kontrovers Hören bis: 04.09.2018 11:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:01:08:56

Schlechte Luft in deutschen Städten - Sind die Fahrverbote noch aufzuhalten?

2/19/2018
More
In vielen deutschen Städten ist die Luft zu schlecht. Die Grenzwerte für Stickoxide werden an Verkehrsschwerpunkten viel zu oft überschritten. Das Problem ist schon lange bekannt, nach Lösungen wird händeringend gesucht. Moderation: Sandra Schulz www.deutschlandfunk.de, Kontrovers Hören bis: 28.08.2018 11:10 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:01:07:56