Jazz & Politik-logo

Jazz & Politik

BR (Germany)

Das politische Feuilleton am Samstagnachmittag: "Jazz & Politik" setzt ein Thema aus dem weiten Feld der Politik, umkreist und vertieft es, stellt Fragen, öffnet neue Zusammenhänge. In Essays und Kommentaren, Polemiken und Glossen, im historischen Rückblick, in klassischen Texten und Exkursen zu Film, Kunst und Pop werden Phänomene beleuchtet und ironisch gebrochen. Aus Lust an der Provokation, mit dem Mut zur klaren Meinung. "Jazz & Politik" nimmt sich die Freiheit, aus dem Strom der Nachrichten auszusteigen und 50 Minuten über alles nachzudenken.

Das politische Feuilleton am Samstagnachmittag: "Jazz & Politik" setzt ein Thema aus dem weiten Feld der Politik, umkreist und vertieft es, stellt Fragen, öffnet neue Zusammenhänge. In Essays und Kommentaren, Polemiken und Glossen, im historischen Rückblick, in klassischen Texten und Exkursen zu Film, Kunst und Pop werden Phänomene beleuchtet und ironisch gebrochen. Aus Lust an der Provokation, mit dem Mut zur klaren Meinung. "Jazz & Politik" nimmt sich die Freiheit, aus dem Strom der Nachrichten auszusteigen und 50 Minuten über alles nachzudenken.
More Information

Location:

Ismaning, Germany

Networks:

BR (Germany)

Description:

Das politische Feuilleton am Samstagnachmittag: "Jazz & Politik" setzt ein Thema aus dem weiten Feld der Politik, umkreist und vertieft es, stellt Fragen, öffnet neue Zusammenhänge. In Essays und Kommentaren, Polemiken und Glossen, im historischen Rückblick, in klassischen Texten und Exkursen zu Film, Kunst und Pop werden Phänomene beleuchtet und ironisch gebrochen. Aus Lust an der Provokation, mit dem Mut zur klaren Meinung. "Jazz & Politik" nimmt sich die Freiheit, aus dem Strom der Nachrichten auszusteigen und 50 Minuten über alles nachzudenken.

Language:

German


Episodes

Entscheidungen - Qual der Wahl

10/12/2018
More
Wir in Bayern wissen es. Die Möglichkeit zur Wahl zu gehen macht aus uns Verantwortungsträger. Also fällen wir Entscheidungen und retten die Welt - oder nicht.

Duration:00:38:25

Tage der Zerrissenheit

10/5/2018
More
Nein, Sie irren sich nicht. Der Tag der Einheit ist wieder vorbei für dieses Jahr. Aber natürlich dürfen wir schon mal fragen: welche Einheit eigentlich? Denn wir fühlen uns ja so zerrissen.

Duration:00:40:49

Demokraten aller Länder - Vereinigt euch!

9/28/2018
More
Ende September 2018. Die Agenda wird von rechts gesetzt, die Linke reagiert allenfalls noch, sofern sie die Energie dazu aufbringt. Zeit für eine Sammlungsbewegung der anderen Art

Duration:00:33:08

Auf dem Holzweg - Kampf um die Kohle

9/21/2018
More
In einem Wald im Westen der Republik kämpfen ein paar Helden für unser Überleben - und den Wald. Sind sie auf dem Holzweg - oder wir, die wir die Bagger rollen lassen?

Duration:00:39:15

Die Wahrheit. Vermisst!

9/14/2018
More
Wem sollen wir noch glauben? Dem Bundesinnenminister? Dem Verfassungsschutz? Unserer Wut? Die Wahrheit hat es schwer wie selten und war politisch noch nie so wichtig wie dieser Tage.

Duration:00:38:00

Die Straße lebt? Anti Parlamentarische Opposition

9/7/2018
More
Jetzt marschieren sie wieder: angeblich und wirklich Trauernde, Rechte, Linke und die Freunde der Zivilgesellschaft. Die Straße lebt!?

Duration:00:37:17

Regime des Rechts. Der Traum des kleinen Mannes

8/31/2018
More
Anfang September. Der Sommer ist angeblich vorbei. Zeit Vernunft anzunehmen - ein Blick auf ein paar fast vergessene Prinzipien. Ein Lob des Rechtsstaats

Duration:00:38:53

2018: Posthumanismus

8/24/2018
More
Ende August 2018, das Ende der kleinen Sommerreihe zu Zeiten großen Umbruchs. Wir sind in der Gegenwart gelandet, in der verwirrend offenen Zukunft - und der Ära des Posthumanismus

Duration:00:33:15

1968: Die Abrechnung

8/17/2018
More
Eine Sommerserie über politische Träume wie Alpträume. Diese Woche erinnern wir an 1968, noch ein Jahrestag des Aufbruchs und der wilden Hoffnungen.

Duration:00:49:28

1918: Die Revolution

8/10/2018
More
Der zweite Streich der Sommerreihe in Jazz und Politik: Die große, wenn auch kurze Revolution von 1918. Mehr politischer Traum als Alptraum.

Duration:00:49:28

1618: Die Katastrophe - Zeiten großen Umbruchs

8/3/2018
More
Wie immer im August - eine Sommerreihe. Zu politischen Träumen, die immer auch Alpträume sind. Hier das Jahr 1618 im Rückblick über 400 Jahre...

Duration:00:41:21

Wie wir uns selbst entmachten - Der Tod der Demokratie

7/27/2018
More
Ende Juli 2018. Die Demokratie ist immer noch bedroht - wenn auch von oben, durch unsere gewählten Demokratendiktatoren. Höchste Zeit aufzuwachen.

Duration:00:33:21

Urlaub von der Politik?

7/20/2018
More
Letzte Woche erlebten wir die Paranoiapolitik. Höchste Zeit also, dass auch wir uns mal erholen - von zu viel Freizeit und zu wenig echter Politik.

Duration:00:37:42

In eigener Sache - Paranoiapolitik

7/13/2018
More
Wahnsinn, was die CSU an Nachrichten auswarf. Unglaublich - der NSU-Prozess ist zu Ende, fürs Erste. Ungeheuerlich, dass wir uns immer wieder aufregen. Ist nun mal unser Geschäft, unser Leben.

Duration:00:37:39

Europa als Festung - im Meer der Tränen

7/7/2018
More
Europa hat gesprochen - Fremde sind hier nur noch dann willkommen, wenn sie uns willkommen sind. Dafür träumen wir schon mal von humanistischen Lagern. Und machen das Meer zur absoluten Grenze.

Duration:00:37:11

Kampf dem Populismus

6/28/2018
More
Ende Juni 2018. Die Demokratie ist bedroht - von innen heraus. Immer mehr Parteien, selbst der einstigen Mitte, verfallen der populistischen Versuchung. Wir nicht.

Duration:00:34:03

Alles hat Grenzen

6/21/2018
More
Spaltung der Christlichen Union, des ganzen Landes, der Europäischen Union? Keine Ahnung, was die Tempelritter reitet, wir stellen einfach mal fest: (Fast) alles hat Grenzen

Duration:00:37:57

Auf, Europa! In eigener Hand

6/15/2018
More
Nein, wir twittern diese Sendung noch nicht mit 280 Zeichen in die Welt hinaus. Wir nehmen nur das Schicksal in die eigene Hand - das Schicksal Europas.

Duration:00:39:09

New Deal(s) - Wie man die Welt aus den Angeln hebt

6/8/2018
More
Man kann es auch so sehen: Wenn Donald Trump auf die Regeln der WTO pfeift und Italien noch mehr Schulden machen will, sind wir alle plötzlich herrlich frei und können nach neuen Regeln leben...

Duration:00:38:06

Sammlungswut

6/1/2018
More
Endlich entsteht, ganz allmählich, eine linke Sammlungsbewegung. Ein faires Land wünscht sie sich, da sagen wir nicht nein. Aber verwechseln die da nicht doch etwas?

Duration:00:38:13