We have updated our Terms of Service and Privacy Policy. Learn More

Das Philosophische Radio-logo

Das Philosophische Radio

Current Affairs >

With unknown dynamics changed the modern world. Whether in politics, science or the human interaction.

With unknown dynamics changed the modern world. Whether in politics, science or the human interaction.
More Information

Location:

Bonn, Germany

Description:

With unknown dynamics changed the modern world. Whether in politics, science or the human interaction.

Language:

German


Episodes

Kontollierbar? - digitale Kommunikation

5/25/2018
More
Durch die Digitalisierung und die sozialen Medien hat sich die Kommunikation über Politik gravierend verändert. Wie sollte die Gesellschaft mit den daraus resultierenden Problemen umgehen? Studiogast: Roberto Simanowski, Medienwissenschaftler; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration:00:56:01

Unmoralisch? - Reichtum

5/18/2018
More
Reichtum gilt als ein erstrebenswertes Ziel nicht nur in unserer Gesellschaft - und dieses Streben als Triebfeder für den Wohlstand. Gibt es einen Punkt, ab dem der Reichtum unmoralisch wird? Studiogast: Christian Neuhäuser, Philosoph; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration:00:54:41

Ernüchternd? - der neue Atheismus

5/11/2018
More
Die christlichen Kirchen verlieren Mitglieder, zugleich hat das Religiöse in unserer Zeit wieder eine höhere Präsenz, und zwar in vielerlei Hinsicht. Wie steht es angesichts dessen um den Atheismus? Studiogast: Prof. Werner Zager, Theologe; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration:00:53:32

Erfolgsversprechend? - Leistung

5/4/2018
More
In der kapitalistischen Gesellschaft spielt Leistung eine zentrale Rolle. Aber was genau ist gemeint, wenn wir von "Leistung" sprechen? Studiogast: Nina Verheyen, Philosophin; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration:00:55:41

Selbstbestimmt? - Freiheit in dieser Gesellschaft

4/27/2018
More
Die Freiheit ist der zentrale Grundwert unserer demokratischen Gesellschaft. Aber welche Art von Freiheit genau ist eigentlich gemeint, wenn wir hier und heute über Freiheit sprechen? Studiogast: Claus Dierksmeier, Philosoph; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration:00:56:00

Identitätsstiftend? - Transkulturalität

4/20/2018
More
Was macht die Kultur aus? In Zeiten der Globalisierung hat sich die Idee einer Nationalkultur überlebt - "Multikulti" ist umstritten. Der Philosoph Wolfgang Welsch schlägt den Kulturbegriff der "Transkulturalität" vor. Studiogast: Wolfgang Welsch, Philosoph; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration:00:53:58

Schicksalsgläubig? - über den Fatalismus

4/13/2018
More
Abwarten, mit einer gesunden Portion Skepsis - und mal schauen, wie die Dinge sich entwickeln. Wirklich? Der Fatalismus hat keinen guten Ruf. Warum? Studiogast: Matthias Drobinski, Journalist; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration:00:53:50

Triebhaft? - die Macht

4/6/2018
More
Wir begegnen ihr mit Skepsis bis Verachtung, sind aber doch heimlich häufig fasziniert von ihr: Die Macht genießt einen zwiespältigen Ruf. Zu Recht? Studiogast: Rainer Hank, Wirtschaftsjournalist; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration:00:55:31

Besonders? - der Mensch

3/23/2018
More
Angesichts immenser gesellschaftlicher Krisen und Umbrüche erhält eine der Grundfragen der Philosophie neue Aktualität, die der Anthropologie: Was macht den Mensch zu Menschen? Studiogast: Wolfram Eilenberger; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration:00:55:23

Lässt sich mit Physik die Welt erklären?

3/16/2018
More
"Die Philosophie ist tot", sagte der Physiker Stephen Hawking, der am 14. März 2018 starb. Lässt sich das Sein allein mit den Mitteln der Naturwissenschaften verstehen?

Duration:00:56:49

Utopisch? - die redaktionelle Gesellschaft

3/9/2018
More
Durch die Digitalisierung hat sich die Medienlandschaft grundlegend verändert, und das hat immense Konsequenzen für jeden. Wie kann man in kluger Unaufgeregtheit damit umgehen? Studiogast: Bernhard Pörksen, Medienwissenschaftler; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration:00:55:50

Tragend? - der Lebensrhythmus

3/2/2018
More
Außer Takt? Unsere Zeit wird als hektisch und stressig empfunden. Alles eine Frage des Rhythmus, meint die niederländische Philosophin Marli Huijer. Studiogast: Marli Huijer, Philosophin; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration:00:54:22

Frei von Moral? - familiale Pflichten

2/23/2018
More
Blut ist dicker als Wasser, sagt man. Familienbande prägen. Welche moralischen Pflichten haben Kinder ihren Eltern gegenüber? Studiogast: Barbara Bleisch, Philosophin; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration:00:56:11

Resonanzraum? - das Universum

2/16/2018
More
Astrophysiker erforschen das Universum mit den Mitteln der Naturwissenschaften. Was sind die philosophischen Fragestellungen, die damit einher gehen? Studiogast: Sibylle Anderl, Philosophin; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration:00:55:54

Menschenrecht? - Suizid

2/9/2018
More
Hat man das Recht, sich das Leben zu nehmen? Die Frage des Suizids in der Moderne ist mit vielfältigen philosophischen Aspekten verbunden. Studiogast: Thomas Macho, Philosoph; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration:00:54:52

Tragfähig? - die Freiheit, frei zu sein

2/2/2018
More
Die Idee der Freiheit ist eine Grundsäule der Demokratie. Eine unabdingbare Geschäftsgrundlage. Doch haben wir die Freiheit, wirklich frei zu sein? Studiogast: Thomas Meyer, Philosoph; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration:00:53:58

Vordringlich? - Europa zuerst

1/26/2018
More
Europa ist in Bedrängnis, von außen wie von innen. Welche Änderungen sind nötig - und welche Vision von Europa ist die Richtige? Studiogast: Claus Leggewie, Politikwissenschaftler; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration:00:55:15

Korrekturbedürftig? - unsere Alltagssprache

1/19/2018
More
Die Sprache ist heutzutage ein vermintes Gebiet, alle möglichen Ge- und Verbote in punkto "Korrektheit" überlagern die Alltagskommunikation. Was steckt dahinter? Studiogast: Robert Pfaller, Philosoph; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration:00:53:27

Unverbraucht? - Nachhaltigkeit

1/12/2018
More
Nachhaltigkeit ist zu einem zentralen Begriff in Gesellschaft und Politik geworden. Welche Konsequenzen sind damit verbunden? Studiogast: Sighard Neckel, Soziologe; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration:00:53:41

Besonders? - der Einzelne in der heutigen Gesellschaft

1/5/2018
More
Die Gesellschaft hat sich verändert - das Besondere scheint stärker zu zählen als das Allgemeine. Was sind die Konsequenzen? Studiogast: Andreas Reckwitz, Schriftsteller und Kultursoziologe; Moderation: Jürgen Wiebicke

Duration:00:55:59

Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads