NDR Info - Zeitzeichen-logo

NDR Info - Zeitzeichen

NDR (Germany)

Die Sendung erinnert an Menschen und Ereignisse der Weltgeschichte.

Die Sendung erinnert an Menschen und Ereignisse der Weltgeschichte.
More Information

Location:

Hamburg, Germany

Networks:

NDR (Germany)

Description:

Die Sendung erinnert an Menschen und Ereignisse der Weltgeschichte.

Language:

German


Episodes

Eine Legende unter den Gerichtsreportern

8/15/2018
More
Am 15. August 2003 stirbt der Journalist Gerhard Mauz. Er schrieb über die großen Gerichtsprozesse der Bundesrepublik. Ein Prozess brachte ihn an den Rand seiner Kräfte.

Duration:00:14:51

Rahn schießt: Tor! Tor! Tor! Tor!

8/14/2018
More
Am 14. August 2003 stirbt Helmut Rahn. Sein legendäres Tor machte Deutschland zum Fußball-Weltmeister 1954. Doch er konnte mit dem Ruhm um den Treffer nicht umgehen.

Duration:00:14:44

Die Entscheidung für Bonn

8/13/2018
More
Am 13. August 1948 bestimmen die westdeutschen Ministerpräsidenten Bonn als Sitz des Parlamentarischen Rates. Regierungssitz sollte es aber damals nicht werden.

Duration:00:14:55

Magischer Realismus aus Dangast

8/12/2018
More
Am 12. August 1983 stirbt Franz Radziwill. Der Maler kreierte viele seiner Bilder im Badeort Dangast. In seinen Werken zeigte er realistische und bedrückende Szenarien.

Duration:00:13:47

Der letzte Magier der Oper

8/11/2018
More
Am 11. August 1988 stirbt der Bühnenbildner und Regisseur Jean-Pierre Ponnelle. Der Realismus der Inszenierungen des bekannten Opernregisseurs setzte neue Maßstäbe.

Duration:00:15:04

Ein Vorreiter des Expressionismus

8/10/2018
More
Am 10. August 1878 wird Alfred Döblin geboren. Der Facharzt für Nervenkrankheiten und Schriftsteller beschäftigte sich in seinen Romanen auch mit der menschlichen Seele.

Duration:00:14:56

Die Herrscherin auf dem Thron von Byzanz

8/9/2018
More
Am 9. August 803 stirbt Irene, Kaiserin von Byzanz. Während ihrer Herrschaft wehrte sie sich gegen zahlreiche Feinde und Aufstände und auch gegen ihre eigene Familie.

Duration:00:15:00

Der Sieg der Entente-Mächte

8/8/2018
More
Am 8. August 1918 erfährt das deutsche Heer an der Westfront die entscheidende Niederlage im Ersten Weltkrieg. Für die deutschen Truppen ging damit der Krieg verloren.

Duration:00:14:52

Frivole Lieder mit Herz

8/7/2018
More
Am 7. August 1928 wird die Kabarettistin und Schauspielerin Helen Vita geboren. Mit ihren Liedern provoziert sie in den 1960er-Jahren und beschäftigt auch die Gerichte.

Duration:00:13:35

Der Kampf für die Wehrdienstverweigerung

8/6/2018
More
Am 6. August 1968 entscheidet das Bundesverwaltungsgericht in West-Berlin, dass eine gegen den Krieg gerichtete Überzeugung als Gewissensentscheidung anzuerkennen ist.

Duration:00:14:29

Wie alt ist die Menschheit?

8/5/2018
More
Am 5. August 1868 stirbt der französische Prähistoriker Jacques Boucher de Perthes. Er stellte die These auf, es haben schon Menschen vor der biblischen Sintflut gelebt.

Duration:00:15:00

Vom Industriellen zum Uni-Mäzen

8/4/2018
More
Am 4. August 1843 wird Leo Gans geboren. Er machte mit dem Verkauf von Farben ein Vermögen und wurde zeitlebens wegen seines jüdischen Glaubens ausgegrenzt.

Duration:00:15:01

Ein Opernhaus schreibt Geschichte

8/3/2018
More
Am 3. August 1778 wird die Mailänder Scala eröffnet. Das Teatro alla Scala wurde vom Treffpunkt der wohlhabenden Familien zu einer der bedeutendsten Opernbühnen der Welt.

Duration:00:14:49

Ein Leben für die Zeitung

8/2/2018
More
Am 2. August 1868 wird Journalist Theodor Wolff geboren. Er wurde berühmt für seine kritischen Artikel gegen Konservative und setzte sich für Freiheit und Demokratie ein.

Duration:00:14:56

Filme gegen das Vergessen

8/1/2018
More
Am 1. August 1918 wird Artur Brauner geboren. Während des Zweiten Weltkriegs konnte er sich vor den Nazis verstecken, später erinnerte er in seinen Filmen an die NS-Zeit.

Duration:00:14:41

Kabarett gegen das NS-Regime

7/31/2018
More
Am 31. Juli 1978 stirbt Werner Finck. Der Kabarettist schoss Spitzen gegen das Nazi-Regime. Nach dem Krieg spielte Finck auch in volkstümlichen Produktionen mit.

Duration:00:14:55

Der Professor mit dem sozialen Blick

7/30/2018
More
Am 30. Juli 1868 wird Alfred Weber geboren. Der Nationalökonom und Soziologe begründete die "Kultursoziologie" und ging nach dem Zweiten Weltkrieg in die Politik.

Duration:00:14:50

Vom Tresorknacker zum Bestseller-Autor

7/29/2018
More
Am 29. Juli 1973 stirbt Henri Charrière, der wegen Mordes nach Französisch-Guayana verbannt wurde. Über seine zahlreichen Fluchten schrieb er den Bestseller "Papillon".

Duration:00:15:01

Der Vater der Atom-Chemie

7/28/2018
More
Am 28. Juli 1968 stirbt Otto Hahn. Gemeinsam mit Fritz Straßmann gelang es ihm, Uran-Atomkerne zu spalten. Er plädierte stets für eine friedliche Nutzung der Atomenergie.

Duration:00:14:51

Das süßeste Mädel der Welt

7/27/2018
More
Am 27. Juli 1968 stirbt Lilian Harvey. Die Schauspielerin spielte in Stummfilmen mit, wurde in den 20er- und 30er-Jahren zum Filmstar und widersetzte sich dem NS-Regime.

Duration:00:14:52