hr-iNFO Die Reportage-logo

hr-iNFO Die Reportage

HR (Germany)

Korrespondenten aus aller Welt schildern das Leben vor Ort: Lebendig und hautnah in der hr-iNFO-Reportage.

Korrespondenten aus aller Welt schildern das Leben vor Ort: Lebendig und hautnah in der hr-iNFO-Reportage.
More Information

Location:

Frankfurt, Germany

Networks:

HR (Germany)

Description:

Korrespondenten aus aller Welt schildern das Leben vor Ort: Lebendig und hautnah in der hr-iNFO-Reportage.

Language:

German

Contact:

Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts Bertramstraße 8 D-60320 Frankfurt +49 (0)69 155 1

Email:

hzs@hr.de


Episodes

10/19/2019
More
Als Kennedy Kanadas wurde er gefeiert. Als der freundliche Anti-Trump wurde er zum Polit-Darling des Westens. Doch jetzt muss Premierminister Justin Trudeau um seine Wiederwahl bangen.

Duration:00:23:53

Usbekistan im Aufbruch

10/15/2019
More
Bis zum Machtwechsel vor zwei Jahren war Usbekistan ein isoliertes Land. So diktatorisch, wie es der einstige Präsident Karimov regierte, wurden die Lebensbedingungen dort oft mit Nordkorea verglichen. Seit gut zwei Jahren führt der neue Präsident.

Duration:00:25:15

Die äußeren Hebriden

10/9/2019
More
Weber auf Harris und Lewis produzieren in ihren kleinen Hütten den exklusiven Stoff, der dann das Gütesiegel "Harris Tweed" bekommt. Das Geschäft der Weber war schon fast ausgestorben - bis Nike den Wollstoff für seine Schuhproduktion entdeckt hat.

Duration:00:25:17

Kobaltabbau im Kongo

10/8/2019
More
Fast die Hälfte der weltweiten Kobaltreserven liegen im Süden der Demokratischen Republik Kongo. Der Rohstoff wird vor allem für die Herstellung von wiederaufladbaren Batterien für Elektroautos oder Elektronik gebraucht.

Duration:00:25:19

Das Geheimnis der alten Spanier

10/5/2019
More
Spanien könnte 2040 Japan als Land mit der höchsten Lebenserwartung ablösen. So steht es in einer Studie der Universität Washington, die im vergangenen Herbst für Aufsehen sorgte.

Duration:00:14:21

Usbekistan im Aufbruch

10/5/2019
More
Bis zum Machtwechsel vor zwei Jahren war Usbekistan ein isoliertes Land. Mit dem neuen Präsidenten nun ist das Land im Aufbruch. Das kommt auch bei der Bevölkerung an.

Duration:00:14:18

Die Lausitz, die Kohle und die AfD

10/4/2019
More
Als vor dreißig Jahren die Mauer fiel, war das für viele Menschen ein Grund zu feiern. Manche aber haben sich von den damit einhergehenden Folgen nie richtig erholt. Eine Reise in die Lausitz.

Duration:00:14:02

Schönes neues Moskau

10/3/2019
More
Der "Gorky Park" im Herzen Moskaus hat sein Aussehen radikal verändert. Standen hier früher alte, sowjetische Fahrgeschäfte und illegalen Kioske, sind es nun schick hergerichtete Buden mit Street-Food.

Duration:00:24:59

Umgang mit schwangeren Teenagern in Tansania

10/3/2019
More
Wer schwanger wird, darf nicht mehr zur Schule. In Tansania wird nicht lange gefackelt, wenn minderjährige Mädchen ein Kind erwarten. Begründet ist das im Bildungsgesetz in Tansania.

Duration:00:25:32

Australiens spiezieller Klimakonflikt

9/27/2019
More
Das Great Barrier Reef liegt vor der Küste Queenslands im Nordosten Australiens und ist hochgradig bedroht. Durch zu hohe Temperaturen könnte es noch schneller sterben als befürchtet.

Duration:00:15:05

Vor den Nationalratswahlen in Österreich

9/24/2019
More
Am 29. September werden Österreichs Wählerinnen und Wähler den neuen Nationalrat bestimmen - zum zweiten Mal innerhalb von zwei Jahren geht es für sie an die Wahlurnen.

Duration:00:25:11

Auf Humboldts Spuren

9/20/2019
More
Der Amazonas-Regenwald in Brasilien brennt, Holzfäller und Goldschürfer dringen in die Wälder vor, Rinderweiden und Palmöl-Plantagen breiten sich aus. Das gilt auch für Nachbarländer wie Peru. Damit ist die Artenvielfalt akut bedroht.

Duration:00:23:39

Hongkong im Widerstand

9/10/2019
More
Die chinesische Sonderverwaltungsregion Hongkong erlebt dieser Tage die schwerste politische Krise seit ihrer Gründung Mitte 1997. Damals übergab die frühere Kolonialmacht Großbritannien Hongkong an die Volksrepublik China

Duration:00:25:14

Alltag im Iran

8/27/2019
More
Die Menschen im Iran leiden unter den Auflagen ihres strengen Regimes im Land. Immer mehr spüren sie auch noch den Druck von außen. Das Leben im Iran ist durch die Sanktionen und der USA im letzten Jahr noch einmal schwieriger geworden.

Duration:00:24:50

Der grüne Nahverkehr in Utrecht

8/22/2019
More
Gegen das Artensterben, gegen den Feinstaub und für besseres Klima: Utrecht hat den Kampf aufgenommen und will etwas tun. Dafür hat sich die Verwaltung der niederländischen Stadt etwas einfallen lassen, was simpel scheint, aber sehr effektiv ist: Über 300 Bushaltestellen wurden begrünt – für Bienen, Hummeln und Co.

Duration:00:14:08

Istanbul: 20 Jahre nach dem Erdbeben

8/20/2019
More
Vor 20 Jahren erschütterte ein Erdbeben der Stärke 7,6 die Nordtürkei und die Region Istanbul. Zahlreiche Häuser stürzten ein, mehr als 18.000 Menschen verloren ihr Leben. Rund 50.000 wurden verletzt.

Duration:00:25:30

Wirtschaftskrimi Woodstock

8/16/2019
More
Woodstock war ein haarsträubender "Wirtschaftskrimi": Erst im vierten Anlauf und auf letzten Drücker fand sich ein Ort für das Rock-Konzert, weil Bürger und Gemeinden sich dagegen wehrten. Dann wurden die steinreichen und blutjungen Veranstalter überrannt von Fans, von denen die meisten auf das Gelände strömten, ohne zu bezahlen.

Duration:00:25:43

Illegale Abschiebungen auf dem Balkan

8/9/2019
More
Berichte über massive Menschenrechtsverletzungen an der kroatischen EU-Grenze zu Bosnien und Herzegowina häufen sich. Tritte, Schläge, Demütigungen durch die kroatische Grenzpolizei sind während illegaler Abschiebungen an der Tagesordnung.

Duration:00:25:14

Israels Flugsicherheit

8/9/2019
More
Vor 70 Jahren startete der erste internationale Linienflug der israelischen Fluggesellschaft El Al. Heute ist die Luftfahrt für das im Nahen Osten weitgehend isolierte Israel unverzichtbar. Israels Luftfahrt ist eng verknüpft mit der Geschichte des Landes.

Duration:00:25:03