RestartThinking-Podcast-logo

RestartThinking-Podcast

Economics

Klare Analysen eines Ökonomie-Physikers: Aktuelle Themen aus Wirtschaft und Gesellschaft anders gedacht.

Klare Analysen eines Ökonomie-Physikers: Aktuelle Themen aus Wirtschaft und Gesellschaft anders gedacht.

Location:

Austria

Description:

Klare Analysen eines Ökonomie-Physikers: Aktuelle Themen aus Wirtschaft und Gesellschaft anders gedacht.

Language:

German


Episodes

Zur Erinnerung: Klimakrise

2/28/2021
Die Kälteeinbrüche in Europa vor zwei Wochen und im US-Bundesstaat Texas führen dazu, dass wieder einige dies als Gegenbeweis für den menschgemachten Klimawandel missbrauchen. Tatsächlich sind diese Phänomene ein Beleg dafür. Trotz der Corona-Pandemie darf das Thema Klimakrise nicht aus den Augen verloren werden, denn diese Bedrohung ist weit größer als die Pandemie.

Duration:00:24:46

Neiddebatte statt Gerechtigkeit

2/21/2021
Bei der Frage, wer die Folgen der Pandemie bezahlen wollen, bringen sich schon jetzt Neoliberale in Stellung und beten wieder das Mantra der vermeintlichen unfairen Behandlung der Reichen und postulieren eine Neiddebatte. Es geht jedoch nicht um Neid, sondern um Gerechtigkeit. Die Neiddiskussion ist ein reines Ablenkungsmanöver um sich vor der eigenen Verantwortung zu drücken.

Duration:00:28:52

Geistiges Eigentum

2/14/2021
Der Impfstoff gegen Corona muss allen Menschen weltweit möglichst schnell zur Verfügung stehen. Nur so kann das Virus besiegt werden. Dazu müssen aber die Hersteller ihr Wissen mit anderen Ländern teilen. Dies passiert bisher nicht, sie berufen sich auf ihr geistiges Eigentum. Aber gehört ihnen das Wissen wirklich? Und was hat unternehmerische Verantwortung damit zu tun?

Duration:00:22:36

Tirol und der Tourismus

2/7/2021
Das österreichische Bundesland Tirol steht in negativen Schlagzeilen, weil sich aufgrund von wiederholtem Behördenversagen und mafiaartigen Strukturen mutierte Coronaviren ausbreiten. Die Kernbranche Tourismus ist eine der Ursachen und leidet zugleich am meisten. Damit werden Defizite sichtbar, die aus wirtschaftlichen Monokulturen resultieren.

Duration:00:28:09

Ziel verfehlt

1/31/2021
Staaten und Regierungen geben in der aktuellen Corona-Pandemie viel Geld aus, um Wirtschaft und Gesellschaft zu unterstützen. Nach einem Jahr kann man gut erkennen, welche Hilfen wie wirksam sind. Dabei erkennt man einmal wieder, dass klassische neoliberale Theorien versagt haben.

Duration:00:17:55

Konservative in der Krise

1/24/2021
Die USA sind an einer Demontage der Demokratie vorbei geschrammt. Die konservative Partei ist unter Trump zunichte gemacht worden. Die CDU hätte fast einen Neoliberalen zum Vorsitzenden gewählt, der mit rechten Positionen kein Problem hat. Konservative stecken in einer tiefen Krise.

Duration:00:25:07

Die Macht der Social Media Konzerne

1/17/2021
Der Twitter-Account von Donald Trump wurde dauerhaft gesperrt. Ein Video eines österreichischen Rechtsextremisten wird von YouTube gelöscht. Einige sehen darin eine Zensur, andere eine dringende Notwendigkeit. Was stimmt und ist das so einfach zu beantworten?

Duration:00:16:04

Demokratie in Gefahr

1/10/2021
Die Präsidentschaft von Donald Trump endet mit einem gewaltsamen Angriff auf die Demokratie. Diese Ereignisse waren vorhersehbar, da Trump Demokratie schon immer verächtlich gemacht hat. Wir in Europa müssen uns die Frage stellen, ob unsere Demokratien einem solchen Angriff standhalten würden.

Duration:00:35:09

Die Kernenergie und der EU Green Deal

1/3/2021
Die EU hat unter Ursula von der Leyen das Ziel ausgegeben, bis 2050 als ganzer Kontinent klimaneutral zu sein. Einige sehen in diesem Rahmen eine Chance zum Revival der Kernenergie mit der Begründung, dies sei eine "grüne" Energie. Dies ist aber ein gefährlicher Trugschluss. Die Kernenergie ist weder grün noch sicher. Analyse eines Irrwegs.

Duration:00:27:53

Das Jahr 2020

12/27/2020
Das Jahr 2020 geht zu Ende. In dieser letzten Ausgabe des Jahres schauen wir auf die Themen, die uns in diesem Jahr bewegt haben und welche Folgerungen wir daraus ziehen können. Abschließend wagen wir einen kleinen Ausblick auf das kommende Jahr 2021.

Duration:00:37:29

CO2 und der Flottengrenzwert

12/20/2020
Ab 2021 gelten bestimmte CO2-Grenzwerte für die PKW-Hersteller, die Fahrzeuge in der EU verkaufen. Diese Werte werden schon heute mit Tricks bemessen. Und trotzdem ist das Gejammer aktuell groß, da eine Verschärfung seitens der EU diskutiert wird. An dem Thema erkennt man gut, dass besonders die deutschen Hersteller und ihr Lobbyverband das eigentliche Problem nicht verstanden haben.

Duration:00:23:34

5 Jahre Pariser Klimaabkommen

12/12/2020
Gestern jährte sich das Pariser Klimaabkommen zum fünften Mal. Und viele stellen sich die Frage, war es ein Erfolg oder wurden wir enttäuscht? Die Frage lässt sich nicht eindeutig beantworten, aber wir können sicher sagen, dass wir als Weltgemeinschaft nicht das erreicht haben, was wir hätten erreichen sollen. Eine Analyse.

Duration:00:24:32

Sackgasse Wintersport

12/6/2020
Seit Jahrzehnten findet in den alpinen Skigebieten der gleiche Ski-Zirkus statt. Diese Art des Wintersports funktioniert aber nur zulasten der Natur und auf Basis von Ausbeutung von Arbeitskräften. Damit zerstört sich das System selbst, doch die kurzfristig getriebene Gier nach Profit ignoriert das Problem. Parallelen zur deutschen Autoindustrie werden sichtbar.

Duration:00:24:11

Giving Tuesday

11/29/2020
Nach dem Konsumwahn des "Black Friday" und dem darauffolgenden "Cyber Monday" stellt der "Giving Tuesday" als ein Tag des Gebens einen vernunftorientierten Gegenpol dar. Wir möchten in dieser Folge die Gelegenheit nutzen und auf diesen Tag hinweisen, an dem die ungleiche Verteilung des Wohlstands in der Gesellschaft im Fokus steht und an dem jede(r) persönlich etwas dagegen tun kann.

Duration:00:17:29

Europa in der Bedeutungslosigkeit?

11/22/2020
In dieser Woche wurde in Ostasien und im südpazifischen Raum die größte Freihandelszone der Welt beschlossen. Längst sind uns Länder, wie China und andere in der Region, technologisch voraus. Damit wir eine Rolle, die über die verlängerte Werkbank hinaus geht, spielen können, sind die "Vereinigten Staaten von Europa" unumgänglich.

Duration:00:15:28

Frauen in Führungspositionen

11/15/2020
Die Frauenquote wird von einigen gewollt, von vielen abgelehnt. Der Ansatz, Frauen in Führungspositionen auf Basis der Freiwilligkeit zu entwickeln, ist erwartungsgemäß gescheitert. Divers aufgestellte Führungsteams sind jedoch essentiell für die Lösung künftiger Probleme, daher ist die Quote vermutlich der derzeit beste Lösungsansatz.

Duration:00:15:53

Joe Bidens Wahlsieg

11/8/2020
Viele sind erleichtert, dass die Ära Trump ein Ende hat. Doch die Probleme, die sein Gift in der Gesellschaft verstärkt hat, werden bleiben. Ein Blick auf die Problematik und ihre Ursachen. Und ein Versuch eines kleinen Lösungsansatzes durch den Blick auf einen Inselstaat im Südwest-Pazifik.

Duration:00:22:26

Widersprüchliche Maßnahmen

11/1/2020
Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie offenbaren eine Vielzahl an Widersprüchen, welche zurecht öffentlich diskutiert werden. Ist es aber überhaupt möglich, Maßnahmen zu definieren, die sowohl einfach sind und gleichzeitig jeden einzelnen Fall richtig berücksichtigen? Und was kann man daraus für Wirtschaft und Gesellschaft lernen?

Duration:00:16:50

Dematerialisierung

10/25/2020
Immer mehr Lösungen für Kundenwerte und Kundenbedürfnisse verlagern sich in einen dienstleistungsorientierten, datengetriebenen Raum. Dafür benötigte Produkte werden anders und in ihrer Menge weniger.Gewisse Branchen hat dieses Phänomen längst umgekrempelt. In anderen, besonders für Deutschland wichtige Branchen, stehen vor großen Umbrüchen.

Duration:00:23:54

Führung der Zukunft

10/18/2020
In Zeiten von Home-Office und digitalen Arbeitswelten wird oft diskutiert, wie eine Führung aussehen muss, die zu den Herausforderungen der Zukunft und der digitalen Welt passt. Jedoch ist die Frage nicht neu, denn diejenigen, die in der Vergangenheit bereits vertrauensvoll und nicht tayloristisch geführt haben, werden in der "neuen Welt" kaum Probleme haben.

Duration:00:15:29