Bindung von Anfang an | Der Podcast für Schwangerschaft, Geburt, Babyzeit und Pränatalpsychologie-logo

Bindung von Anfang an | Der Podcast für Schwangerschaft, Geburt, Babyzeit und Pränatalpsychologie

Education Podcasts

Der „Bindung von Anfang an“-Podcast ist ein psychologisch fundierter Podcast, der sich an Schwangere, Eltern von Babys und Fachpersonen (wie Hebammen, Ärzte, Sozialpädagogen u.a.) richtet. Wir werden hier spezifische Bindungsthemen aus der Zeit der Schwangerschaft, für die Geburt und das Babyalter erarbeiten. Du bist hier richtig, wenn du wissen möchtest, wie sich die Zeit der Schwangerschaft auf unser gesamtes Leben auswirkt und was Bindung damit zu tun hat. Dabei gehen wir auf die Pränatalpsychologie (pränatal = Zeitraum der Schwangerschaft) und ihre Erkenntnisse ein. Ein Schwerpunkt wird hier auch die Bindungsheilung sein, nach z.B. traumatischen Geburten, Trennung nach der Geburt oder anderen speziellen Umständen wie Schwangerschaft nach Fehlgeburten, Frühchen auf der Intensivstation und mehr. Wir werden hier verschiedene Herangehensweisen sowohl für die Verarbeitung der Mutter und des Babys vorstellen. Mittlerweile hat sich der Begriff der „Babytherapie“ gut etabliert. Welche Möglichkeiten es hier gibt und wie die Verfahren genau funktionieren, werden wir in verschiedenen Folgen vorstellen. Es soll dabei nicht nur die Mutter-Kind- Bindung im Vordergrund stehen, auch die vielfältigen Möglichkeiten der Vater-Kind-Bindung von Anfang an werden erläutert. Bindung ist ein breiter Begriff. Es gibt viele denkbare Konstellationen spezieller Umstände, die es notwendig machen, Bindung zu heilen, zu intensivieren und zu unterstützen. Da es uns selbst sehr betrifft, werden wir auf die Besonderheiten von Bindungsaufbau zu nicht leiblichen Kindern eingehen. Das betrifft in den meisten Fällen Adoptivfamilien, Pflegefamilien und (wie wir es sind) Erziehungsstellen. Auch hier beschränken wir uns auf das Babyalter. Um für ein besseres Verständnis zu sorgen, wird immer wieder auf Bindungstheorie eingegangen. Dabei lernt ihr, was Bindung im klassischen Sinne bedeutet, welche Bindungstypen es gibt und was bei einer gestörten Mutter-Kind-Bindung passiert. Vor allem liegt der Fokus auf der Vermeidung einer Bindungsstörung oder deren Verarbeitung. Ein sehr allgemeiner Bereich, der für jeden Zuhörer interessant sein dürfte, ist die Erarbeitung einer Selbstanbindung. Dafür schauen wir, wie wir die eigenen Bindungsmuster erkennen, überprüfen, anerkennen und gegebenenfalls loslassen können. Denn unser Bindungsverhalten spiegelt sich in der Beziehung zu unseren Kindern (aber auch in allen anderen Zwischenmenschlichen Beziehungen wider). So wie wir Bindung „gelernt“ haben, geben wir diese an unsere Kinder weiter. Das nennt sich transgenerationale Bindungsvererbung. Daher ist es oft der Schritt bei sich selbst zu schauen, wo man beim Thema Bindung und Urvertrauen steht. Es ist schon längst bekannt, dass es nicht egal ist, wie wir geboren werden, wir unsere Kinder schon in der Schwangerschaft prägen und gerade die ersten Jahre entscheidend für die gesunde Entwicklung eines Menschen sind. In all diesen Bereichen spielt Bindung auf die ein oder andere Weise eine wichtige Rolle. Unsere Vision ist es, dass jedes Kind von Anfang an den nur besten Start ins Leben ermöglicht bekommt. Alles, was es dafür braucht, ist die bedingungslose Liebe seiner Eltern und eine unterstützende und bedürfnisorientierte Umgebung. Damit diese starken Menschen unsere Gesellschaft bereichern.

Der „Bindung von Anfang an“-Podcast ist ein psychologisch fundierter Podcast, der sich an Schwangere, Eltern von Babys und Fachpersonen (wie Hebammen, Ärzte, Sozialpädagogen u.a.) richtet. Wir werden hier spezifische Bindungsthemen aus der Zeit der Schwangerschaft, für die Geburt und das Babyalter erarbeiten. Du bist hier richtig, wenn du wissen möchtest, wie sich die Zeit der Schwangerschaft auf unser gesamtes Leben auswirkt und was Bindung damit zu tun hat. Dabei gehen wir auf die Pränatalpsychologie (pränatal = Zeitraum der Schwangerschaft) und ihre Erkenntnisse ein. Ein Schwerpunkt wird hier auch die Bindungsheilung sein, nach z.B. traumatischen Geburten, Trennung nach der Geburt oder anderen speziellen Umständen wie Schwangerschaft nach Fehlgeburten, Frühchen auf der Intensivstation und mehr. Wir werden hier verschiedene Herangehensweisen sowohl für die Verarbeitung der Mutter und des Babys vorstellen. Mittlerweile hat sich der Begriff der „Babytherapie“ gut etabliert. Welche Möglichkeiten es hier gibt und wie die Verfahren genau funktionieren, werden wir in verschiedenen Folgen vorstellen. Es soll dabei nicht nur die Mutter-Kind- Bindung im Vordergrund stehen, auch die vielfältigen Möglichkeiten der Vater-Kind-Bindung von Anfang an werden erläutert. Bindung ist ein breiter Begriff. Es gibt viele denkbare Konstellationen spezieller Umstände, die es notwendig machen, Bindung zu heilen, zu intensivieren und zu unterstützen. Da es uns selbst sehr betrifft, werden wir auf die Besonderheiten von Bindungsaufbau zu nicht leiblichen Kindern eingehen. Das betrifft in den meisten Fällen Adoptivfamilien, Pflegefamilien und (wie wir es sind) Erziehungsstellen. Auch hier beschränken wir uns auf das Babyalter. Um für ein besseres Verständnis zu sorgen, wird immer wieder auf Bindungstheorie eingegangen. Dabei lernt ihr, was Bindung im klassischen Sinne bedeutet, welche Bindungstypen es gibt und was bei einer gestörten Mutter-Kind-Bindung passiert. Vor allem liegt der Fokus auf der Vermeidung einer Bindungsstörung oder deren Verarbeitung. Ein sehr allgemeiner Bereich, der für jeden Zuhörer interessant sein dürfte, ist die Erarbeitung einer Selbstanbindung. Dafür schauen wir, wie wir die eigenen Bindungsmuster erkennen, überprüfen, anerkennen und gegebenenfalls loslassen können. Denn unser Bindungsverhalten spiegelt sich in der Beziehung zu unseren Kindern (aber auch in allen anderen Zwischenmenschlichen Beziehungen wider). So wie wir Bindung „gelernt“ haben, geben wir diese an unsere Kinder weiter. Das nennt sich transgenerationale Bindungsvererbung. Daher ist es oft der Schritt bei sich selbst zu schauen, wo man beim Thema Bindung und Urvertrauen steht. Es ist schon längst bekannt, dass es nicht egal ist, wie wir geboren werden, wir unsere Kinder schon in der Schwangerschaft prägen und gerade die ersten Jahre entscheidend für die gesunde Entwicklung eines Menschen sind. In all diesen Bereichen spielt Bindung auf die ein oder andere Weise eine wichtige Rolle. Unsere Vision ist es, dass jedes Kind von Anfang an den nur besten Start ins Leben ermöglicht bekommt. Alles, was es dafür braucht, ist die bedingungslose Liebe seiner Eltern und eine unterstützende und bedürfnisorientierte Umgebung. Damit diese starken Menschen unsere Gesellschaft bereichern.

Location:

Germany

Description:

Der „Bindung von Anfang an“-Podcast ist ein psychologisch fundierter Podcast, der sich an Schwangere, Eltern von Babys und Fachpersonen (wie Hebammen, Ärzte, Sozialpädagogen u.a.) richtet. Wir werden hier spezifische Bindungsthemen aus der Zeit der Schwangerschaft, für die Geburt und das Babyalter erarbeiten. Du bist hier richtig, wenn du wissen möchtest, wie sich die Zeit der Schwangerschaft auf unser gesamtes Leben auswirkt und was Bindung damit zu tun hat. Dabei gehen wir auf die Pränatalpsychologie (pränatal = Zeitraum der Schwangerschaft) und ihre Erkenntnisse ein. Ein Schwerpunkt wird hier auch die Bindungsheilung sein, nach z.B. traumatischen Geburten, Trennung nach der Geburt oder anderen speziellen Umständen wie Schwangerschaft nach Fehlgeburten, Frühchen auf der Intensivstation und mehr. Wir werden hier verschiedene Herangehensweisen sowohl für die Verarbeitung der Mutter und des Babys vorstellen. Mittlerweile hat sich der Begriff der „Babytherapie“ gut etabliert. Welche Möglichkeiten es hier gibt und wie die Verfahren genau funktionieren, werden wir in verschiedenen Folgen vorstellen. Es soll dabei nicht nur die Mutter-Kind- Bindung im Vordergrund stehen, auch die vielfältigen Möglichkeiten der Vater-Kind-Bindung von Anfang an werden erläutert. Bindung ist ein breiter Begriff. Es gibt viele denkbare Konstellationen spezieller Umstände, die es notwendig machen, Bindung zu heilen, zu intensivieren und zu unterstützen. Da es uns selbst sehr betrifft, werden wir auf die Besonderheiten von Bindungsaufbau zu nicht leiblichen Kindern eingehen. Das betrifft in den meisten Fällen Adoptivfamilien, Pflegefamilien und (wie wir es sind) Erziehungsstellen. Auch hier beschränken wir uns auf das Babyalter. Um für ein besseres Verständnis zu sorgen, wird immer wieder auf Bindungstheorie eingegangen. Dabei lernt ihr, was Bindung im klassischen Sinne bedeutet, welche Bindungstypen es gibt und was bei einer gestörten Mutter-Kind-Bindung passiert. Vor allem liegt der Fokus auf der Vermeidung einer Bindungsstörung oder deren Verarbeitung. Ein sehr allgemeiner Bereich, der für jeden Zuhörer interessant sein dürfte, ist die Erarbeitung einer Selbstanbindung. Dafür schauen wir, wie wir die eigenen Bindungsmuster erkennen, überprüfen, anerkennen und gegebenenfalls loslassen können. Denn unser Bindungsverhalten spiegelt sich in der Beziehung zu unseren Kindern (aber auch in allen anderen Zwischenmenschlichen Beziehungen wider). So wie wir Bindung „gelernt“ haben, geben wir diese an unsere Kinder weiter. Das nennt sich transgenerationale Bindungsvererbung. Daher ist es oft der Schritt bei sich selbst zu schauen, wo man beim Thema Bindung und Urvertrauen steht. Es ist schon längst bekannt, dass es nicht egal ist, wie wir geboren werden, wir unsere Kinder schon in der Schwangerschaft prägen und gerade die ersten Jahre entscheidend für die gesunde Entwicklung eines Menschen sind. In all diesen Bereichen spielt Bindung auf die ein oder andere Weise eine wichtige Rolle. Unsere Vision ist es, dass jedes Kind von Anfang an den nur besten Start ins Leben ermöglicht bekommt. Alles, was es dafür braucht, ist die bedingungslose Liebe seiner Eltern und eine unterstützende und bedürfnisorientierte Umgebung. Damit diese starken Menschen unsere Gesellschaft bereichern.

Language:

German

Contact:

+49 6083 3299001


Episodes

Bindungsanalyse für eine frühe Mutter-Kind-Bindung| BVAA #044

11/21/2020
Ich habe euch heute ein besonderes Interview mitgebracht und zwar ein Interview mit der lieben Arabella Strassner. Arabella ist Bindungsanalytikerin und über die Bindungsanalyse habe ich euch ja hier auch schon erzählt. Im Zuge unseres Summits TRAUMgeburt nach TRAUMAgeburt, der vom 25. bis 29. November online aber mit Live -Veranstaltungen stattfindet, habe ich ein Kurzinterview mit Arabella aufgenommen, in der sie eben über verschiedene Techniken und Möglichkeiten der Mutter-Kind-Bindung in...

Duration:00:10:52

Bindung in Zeiten von Corona | BVAA #043

11/18/2020
Es wurde wirklich Zeit, dass auch hier im Podcast einfach das Thema aufgegriffen wird: Bindungen in Zeiten von Corona und darum es hier in dieser Episode gehen. Ja, ich habe lange geschwiegen und über viele andere Themen gesprochen, weil natürlich ein Corona und Shutdown, Teil-Lockdown Ich weiß nicht, ist es omnipräsent. Ich habe aber jetzt das Gefühl, ich werde mich dazu mal äußern, einfach auch aus der Perspektive: wie können wir verbunden bleiben in Zeiten von Corona? Zum Summit:...

Duration:00:28:36

Der TRAUMgeburt nach TRAUMAgeburt Summit 2020 | BVAA #042

11/16/2020
https://link.anabel-galster.de/2Nja Unser Herzensthema - ein Summit für dich! Meinem Mann Swen und mir ist dieses Projekt ein absolutes Herzensthema. Wir möchten dir hier einen Raum geben, in dem du dich mit deiner Geschichte, die dich hierher gebracht hat auseinandersetzen kannst. Wieder schwanger sein, nach einer (oder mehreren) vorangegangenen belastenden Geburtserfahrung birgt besondere Ängste, aber auch besondere Chancen! Der Summit findet vom 26. - 29.11.20 statt! Täglich arbeiten die...

Duration:00:12:33

Schwanger mit einem kranken Baby| BVAA #041

11/8/2020
Schwangersein ist ohnehin eine sehr ereignisreiche und lebensverändernde Situation. Wenn dann das Glück getrübt wird durch Diagnosen, die besagen, dass das Kind nicht gesund ist. Und eventuell bleibende Schäden oder Erkrankungen hat. Dann sehen sich Eltern speziellen Herausforderungen und Schwierigkeiten gegenübergestellt. Die Zukunftsangst gewinnt die Oberhand, das Hier und Jetzt gerät aus dem Fokus. Darum werde ich mich in dieser Folge mit dem Thema: "Schwanger mit einem kranken Baby"...

Duration:00:18:16

Genogramm-Arbeit | BVAA #040

9/10/2020
Seine Geschichte und die Geschichte generationsübergreifend zu kennen kann ein sehr wirksames Tool sein, um transgenerative Traumavererbung, aber auch Bindungsmuster zu erkennen, zu ordnen und ihnen einen Platz zu geben. Dies kann mithilfe der Technik der Arbeit mit dem Genogramm wunderbar nachvollzogen werden. Das Genogramm ist erst einmal Stammbaum, den man aufzeichnet und den man dann mit bestimmten Fragestellungen anschauen kann. In meinem Workshop, den ich am 12. September 2020 online...

Duration:00:14:07

Wochenbettdepression und Babyblues | BVAA #039

7/28/2020
Britta Scheufens bekam 2013 ihr erstes Kind - ein Kind, das sie sich gewünscht hat. Nach der Geburt erkrankte Britta an einer sogenannten Wochenbettdepression und das Leben wurde komplett auf den Kopf gestellt. Es begann eine Lebensphase, die zu einer großen Herausforderung - besonders auch für ihren Mann - wurde. Britta schrieb ihre Geschichte nieder: Heraus kam ihr erstes Buch mit dem Titel "Zurück ins Leben! - Mein Weg aus der Wochenbettdepression". (Link: https://link.nestkinder.de/1b_C)...

Duration:00:36:49

Geburtrstrauma und das persönliche Umfeld | BVAA #038

7/22/2020
Neue TRAUMgeburt nach TRAUMAgeburt Community: https://link.geburtspsychologie.de/TNTgeburt-Community Mein Buch "TRAUMgeburt nach TRAUMAgeburt": https://link.geburtspsychologie.de/1Zlt **Unsere Websites:** https://anabel-galster.de https://geburtspsychologie.de https://herzensfamilien.com https://nestkinder.de https://Doula-Anabel.de https://akademie.nestkinder.de Blitz-Coaching für Podcasthörer: https://link.nestkinder.de/blitzcoaching-fuer-podcasthoerer **Kontakt:** - info@nestkinder.de -...

Duration:00:09:37

Schlaftraining für Babys | BVAA #037

6/25/2020
"Jedes Kind kann Schlafen lernen" lautet der Titel eines populären Buches. Aus meiner Sicht als Pränatal- und Geburtspsychologin, die sich auch sehr intensiv mit der Babyzeit beschäftigt mein Fazit: Ich empfehle das Buch NICHT! Warum, erfährst du in dieser Podcast-Episode! #stopSchlaftraining **Unsere Websites:** https://geburtspsychologie.de https://herzensfamilien.com https://nestkinder.de https://Doula-Anabel.de https://akademie.nestkinder.de Blitz-Coaching für Podcasthörer:...

Duration:00:18:02

Kinderwunsch und Vorbereitung auf die Traumgeburt | BVAA #036

6/23/2020
Kinderwunsch und Vorbereitung auf die Traumgeburt lautet das Thema dieser Podcast-Episode. Im Interview sind Magdalena und Andreas Hacklinger. Links: https://sart.de/ Die Seite vom Geburtsvorbereitungskurs: https://onlinegeburtsvorbereitungskurs.com/ Die Links zu iTunes, Apple Podcasts, TuneIn, Stitcher und Google Podcast findest du hier: https://podcasts.nestkinder.de Unsere Websites: https://geburtspsychologie.de https://herzensfamilien.com https://nestkinder.de https://Doula-Anabel.de...

Duration:00:44:18

Heultage, Babyblues und Postnatale Depression | BVAA #035

4/17/2020
Die Links zu iTunes, Apple Podcasts, TuneIn, Stitcher und Google Podcast findest du hier: https://podcasts.nestkinder.de Unsere Websites: https://geburtspsychologie.de https://herzensfamilien.com https://nestkinder.de https://Doula-Anabel.de https://akademie.nestkinder.de Blitz-Coaching für Podcasthörer: https://link.nestkinder.de/blitzcoaching-fuer-podcasthoerer Kontakt: info@nestkinder.de Messenger: https://link.nestkinder.de/messenger Tel.: 06127 7069971 (auch für WhatsApp und Signal)...

Duration:00:22:55

Vernachlässigung im Kindesalter und ihre Folgen | BVAA #034

3/10/2020
Es gibt neuste Forschungsergebnisse zur Gehirnentwicklung nach starker Vernachlässigung im frühstens Kindesalter. Hier sieht man, was für verheerende Auswirkungen der Entzug von Liebe und gesunder Bindung für unser ganzes Leben bedeutet. Ich erkläre euch die Ergebnisse in leicht verständlichen Worten. Charles A. Nelson, Nathan A. Fox, Charles H. Zeanah: Romania´s Abandoned Children. Harvard University Press (Cambridge, MA 02138) 2014. 360 Seiten. ISBN 978-0-674-72470-9....

Duration:00:09:36

Mitgliederbereich "Schwangerschaftsglück" | BVAA #33

3/9/2020
In dieser Episode stelle ich Euch eine Möglichkeit vor, um Persönlichkeitsentwicklung in der Schwangerschaft zu vollziehen und in eine tiefe Bindung mit dem Kind zu gehen. Das alles ist ganz flexibel in deinem eigenen Tempo und mit deinen eigenen Schwerpunkten möglich. Darf ich dir vorstellen: Mein Online-Mitgliederbereich "Schwangerschaftsglück" (https://schwangerschaftsglueck.de). Dieser startet am 16. März 2020. Alle, die sich bis zum 16.03.2020 anmelden, erhalten einen Zugang für nur 7...

Duration:00:08:46

Babyzeichen | BVAA #032

3/9/2020
Babyzeichen sind eine noch etwas unbekannte, aber praktische Art schon mit den kleinsten zu kommunizieren. Und da Kommunikation Nähe schafft, erzähle ich euch in dieser Episode von dieser interessanten Technik. Wir haben die Babyzeichen selbst mit 4 Kindern praktiziert und können euch daher von ganz verschiedenen Erfahrungen berichten! Die Links zu iTunes, Apple Podcasts, TuneIn, Stitcher und Google Podcast findest du hier: https://podcasts.nestkinder.de Unsere Websites:...

Duration:00:09:11

In Verbindung bleiben mit einem Schreibaby | BVAA #031

2/9/2020
In dieser Episode zeige ich auf, warum Babies schreien. Was kannst du erkennen am Schreien eines Babys? Warum schreien Babys auch, obwohl es z.B. keinen Hunger hat? Du wirst praktische Tipps und Körperübungen kennenlernen, um mit dir und deinem "Schreibaby" in Verbindung zu bleiben. Wenn man mit Schreibabys arbeitet, arbeitet man auch immer automatisch mit den Eltern. Kontakt: - Telefon: 06127 7069971 (auch für WhatsApp) - E-Mail: info@nestkinder.de - Website Geburtspsychologie:...

Duration:00:21:50

Von Steinzeitbabys und Steinzeiteltern | BVAA #030

1/29/2020
In dieser Episode beschreibe ich wie wir ursprünglich mit Babys gelebt haben. Dies ist noch tief in uns. Für ein entspanntes Miteinander von Baby und Eltern ist es daher wichtig einmal hinzuschauen, was uns unser "Steinzeit-Baby" eigentlich sagen möchte. Ich erkläre warum unsere Babys und z.B. ihr Nervensystem noch in dieser Zeit hängen geblieben sind. Im Kontrast dazu steht unser verändertes kulturelles Leben, welche es vielfach sehr erschwert bindungsorientiert die "steinzeitlichen"...

Duration:00:19:55

Bindungsaufbau mit Frühchen im Krankenhaus | BVAA #029

1/25/2020
Bindung zu einem Frühchen im Krankenhaus - ein Thema welches uns sehr berührt. Aus eigener Erfahrungen können wir über unsere Erlebnisse und Erkenntnisse aus der Neonatologie berichten. Wenn ein Kind zu früh geborenen wird, steht zunächst an oberster Stelle das Überleben zu sichern. Darin ist die Ärzte großartig. Wie vielleicht nur wenige Bereiche in der Medizin, hat die Neonatologie in den letzten Jahren eine unglaubliche Entwicklung erfahren. Doch direkt an zweiter Stelle und von...

Duration:00:23:22

Das Familienbett: Pro und Contras | BVAA #028

12/13/2019
Jetzt als Hörerin/Hörer des Podcasts exklusiv ein kostenfreies 30-minütiges Blitzcoaching rund um die Themen des Podcasts (Schwangerschaft/Geburt/Babyzeit) buchen: https://buchung.nestkinder.de/blitzcoaching-fuer-podcasthoerer Links: - https://doula-anabel.de/ Kontakt: - Website Geburtspsychologie: https://geburtspsychologie.de - Website nestkinder: https://nestkinder.de - Website Doula Anabel: https://doula-anabel.de - E-Mail: info@nestkinder.de - Facebook:...

Duration:00:20:59

Was machte eine Doula? | BVAA #027

5/8/2019
Viele fragen mich, wie denn eine bindungsorientierte Geburtsbegleitung aussehen könnte. Eine Möglichkeit möchte ich euch heute vorstellen: die Arbeit der Doula. Da ich auch als Doula arbeite und Frauen begleite, beantworte ich euch gerne in dieser Folge die Fragen: Was ist eine Doula? Wie arbeitet sie und was macht sie eigentlich? Jetzt als Hörerin/Hörer des Podcasts exklusiv ein kostenfreies 30-minütiges Blitzcoaching rund um die Themen des Podcasts (Schwangerschaft/Geburt/Babyzeit) buchen:...

Duration:00:14:55

nestgezwitscher: Familienbett | BVAA #026

4/29/2019
Anabel und Swen berichten euch in unserer Reihe „nestgezwitscher“ über unseren Umgang mit dem Thema Familienbett. Wir erklären euch die neusten Erkenntnisse über die Vorteile eines Co-Sleepings und wie individuell die Umsetzung sein kann. Ganz persönlich erzählen wir, wie wir unser „Nest“ gestalten und mit Kritikern umgehen. Jetzt als Hörerin/Hörer des Podcasts exklusiv ein kostenfreies 30-minütiges Blitzcoaching rund um die Themen des Podcasts (Schwangerschaft/Geburt/Babyzeit) buchen:...

Duration:00:33:23

Bindung ist Selbstfindung | BVAA #025

4/21/2019
Heute wird es mal wieder richtig persönlich. Ich erzähle euch, welche wichtigen Fragen uns gerade beschäftigen und was sie mit Bindung zu tun haben. Denn Bindung ist viel mehr als es von außen scheint. Es gehört der Mut zur Persönlichkeitsentwicklung dazu und das Bestreben, sich in seinem Kern zu finden. Warum das im Grunde essenziell ist, um in einer gesunden Beziehung zu deinem Kind/Partner/Freunde zu gehen, erfährst du hier. Jetzt Gespräch kostenfrei buchen: https://buchung.nestkinder.de/...

Duration:00:20:32