IQ - Wissenschaft und Forschung-logo

IQ - Wissenschaft und Forschung

BR (Germany)

Wissenschaft geht uns alle an. IQ berichtet über aktuelle Forschung und Kontroversen aus allen relevanten Bereichen wie Medizin, Klima, Astronomie, Technik, Gesellschaft.

Location:

Ismaning, Germany

Networks:

BR (Germany)

Description:

Wissenschaft geht uns alle an. IQ berichtet über aktuelle Forschung und Kontroversen aus allen relevanten Bereichen wie Medizin, Klima, Astronomie, Technik, Gesellschaft.

Language:

German


Episodes

Empfindsame Geschöpfe - Welche Rechte haben Tiere?

3/29/2023
Tiere sind keine "seelenlosen Automaten" ohne Schmerzempfinden. Längst wird ihnen von Forschern neben Leidens- und Empfindungsfähigkeit auch Bewusstsein - und in einigen Fällen sogar so etwas wie "Selbstbewusstsein" zugeschrieben. Sollten sie daher wie Menschen über festgeschriebene Grundrechte verfügen?

Duration:00:28:35

Bachelorarbeit mit ChatGPT - Wie gut ist Künstliche Intelligenz?

3/29/2023
Es ist normalerweise relativ aufwändig, eine Bachelorarbeit zu verfassen. PULS, das junge Content-Netzwerk des BR, ist deshalb einen anderen Weg gegangen und hat ChatGPT den Text schreiben lassen. Wie die Künstliche Intelligenz dabei abgeschnitten hat, darüber haben wir mit Prof. Markus Behmer gesprochen, dem "Betreuer" der Bachelorarbeit.

Duration:00:08:37

Zukunft der Energieversorgung - Wo kommen Strom und Wärme her?

3/27/2023
Deutschland soll bis zum Jahr 2045 klimaneutral werden. Für eine "Energiewende" bleibt also nicht viel Zeit. Doch wir verfügen über ein enormes Potential, um den Energiebedarf aus erneuerbaren Quellen zu decken. Welche Strategie ist die richtige für einen Umstieg auf Sonne, Wind und Erdwärme als Energielieferanten?

Duration:00:24:41

Malaria - Neue Wege gegen die Tropenkrankheit

3/27/2023
Jedes Jahr stecken sich 300 bis 500 Millionen Menschen weltweit mit Malaria an. Rund eine halbe Millionen der Infizierten stirbt an dieser Krankheit - trotz verschiedener Medikamente. Die Entwicklung einer Impfung kommt nur schrittweise voran. Trotzdem sagen Forschende: Sie ist der vielversprechendste Weg, um der Krankheit beizukommen.

Duration:00:05:19

Was Matthias Maurers Forschung auf der ISS gebracht hat

3/24/2023
Vor knapp einem Jahr kehrte der deutsche ESA-Astronaut Matthias Maurer von seiner Mission "Cosmic Kiss" zurück auf die Erde. An Bord der ISS hat er ungefähr 240 wissenschaftliche Experimente gemacht. Nun wurden die Ergebnisse vorgestellt. Stefan Geier konnte mit Maurer darüber sprechen, wie er die Arbeiten an Bord der ISS erlebt hat.

Duration:00:08:23

Potenzmittel Viagra - Was bringt das Stehvermögen auf Rezept?

3/23/2023
Seit 25 Jahren ist das Potenzmittel Viagra auf dem Markt. Seitdem hat es seinen festen Platz im Medikamentenschrank mancher Männer. Weitere Präparate sind dazugekommen. Sie alle helfen dabei, eine Erektion längere Zeit aufrecht zu erhalten. Besseren Sex verschaffen sie deswegen noch nicht. Autor: Hellmuth Nordwig.

Duration:00:24:44

Beethovens Leiden - Genomanalyse bringt weitere Details

3/22/2023
Ludwig van Beethoven ist am 26.März 1827 gestorben. Bei der Untersuchung der Leiche haben Mediziner seinerzeit u.a. Beethovens Kopf geöffnet, um sein Gehör zu untersuchen, Haarlocken abgeschnitten und aufbewahrt. Jetzt hat ein internationales Forschungsteam Ludwig van Beethovens Genom komplett entschlüsselt. Johannes Krause, Professor für Paläogenetik am Max Planck Institut für evolutionäre Anthropologie erklärt die Ergebnisse.

Duration:00:06:36

Alles Natur: Bergwelten! Bernhard Kastner im Gespräch mit dem Biologen Thassilo Franke

3/20/2023
Dort, wo sich sommers wie winters Bergfreunde tummeln, liegt ein ebenso artenreicher wie klimasensibler Lebensraum. Pflanzen wie das Edelweiß oder das Alpenglöckchen sowie Tiere wie das Schneehuhn oder der Steinbock sind perfekt an die besonderen Bedingungen der Berge angepasst. Wie alle Alpenbewohner sind sie jedoch empfindlich, was die durch den Klimawandel steigenden Temperaturen angeht.Bernhard Kastner spricht in dieser Folge "Alles Natur" mit dem Biologen Thassilo Franke sowohl über die...

Duration:00:33:02

Alarmierende Risiko-Warnung - Der Weltklimarat stellt aktuellen Bericht vor

3/20/2023
Der Weltklimarat IPCC hat im schweizerischen Interlaken eine Zusammenfassung der aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse zu Ursachen und Folgen der Erderwärmung veröffentlicht. Die Ergebnisse lesen sich dramatisch: Die Wissenschaftler rechnen damit, dass die 1,5-Grad-Grenze bereits zwischen 2030 und 2035 erreicht wird, also früher als bisher angenommen. Die Konsequenz: Sofortiges und umfassendes Umsteuern in allen Bereichen, um die Erderwärmung einzudämmen.

Duration:00:12:15

Ringen um neuen Weltklimabericht - Was Forschende antreibt

3/17/2023
Klimawissenschaftler warnen seit Jahren, dass uns nur noch wenig Zeit bleibt, um die Welt zu retten. Jetzt wollen Sie einen weiteren Bericht vorlegen. Und das bedeutet im Vorfeld: Ringen um Formulierungen bis spät in die Nacht. Was treibt die Forschenden an?

Duration:00:05:03

Satelliten-Navigation - Wieviel Präzision ist möglich?

3/15/2023
Auf dem "Munich Satellite Navigation Summit" haben Fachleute aus aller Welt den aktuellen Stand in Sachen "Satelliten-Navigation" diskutiert. Im Fokus stand u.a. die Frage: Wie präzise arbeitet das "Global Positioning System" GPS oder Europas Gegenstück Galileo inzwischen? Und lässt sich das noch optimieren?

Duration:00:07:14

Armutsforschung - Wer als arm gilt und warum

3/13/2023
Wie lässt sich Armut wissenschaftlich messen? Darüber denken Forscherinnen und Forscher seit Jahrzehnten nach, es gibt dazu unterschiedlichste Ansätze. Fest steht: Es geht dabei nicht nur um das Einkommen, sondern noch um viele weitere Faktoren. Und auch global lässt sich Armut nicht so leicht in ein Schema pressen. Autorin: Sabine Straßer

Duration:00:24:34

Besondere Lage - Meteoritenkrater in französischem Weingut entdeckt

3/13/2023
Von 190 weltweit bestätigten Meteoritenkratern liegen gerade einmal drei in Mittel- und Westeuropa. Nun könnte ein vierter dazu kommen. Ein Frankfurter Asteroidenforscher stieß beim Weinkauf in Südfrankreich auf den Krater. Die geologischen Proben, die er analysiert hat, liefern deutliche Hinweise auf den Einschlag eines Himmelskörpers.

Duration:00:05:14

Verlustfreier Stromtransport - Forscher entdecken neuen Supraleiter

3/10/2023
Supraleiter können Strom ohne elektrischen Widerstand leiten - bisher aber nur, wenn es sehr kalt ist. Nun haben US-Forscher ein Material präsentiert, das den verlustfreien Transport bei Raumtemperatur ermöglicht. Es wäre eine technische Revolution.

Duration:00:06:15

Mobilität in Steinzeit und Bronzezeit - Wie Wanderschaft den Fortschritt brachte

3/8/2023
Die Menschen der Stein- und Bronzezeit waren vermutlich weniger sesshaft als bislang bekannt. Wie konnten sie hunderte von Kilometern zurücklegen? Inwiefern beschleunigte diese Mobilität den Fortschritt? Autorin: Katharina Hübel

Duration:00:24:38

Mikroplastik im Süßwasser - Wie lässt sich die Verschmutzung stoppen?

3/8/2023
Warnende Bilder vom Plastikmüll im Meer gibt es viele: von Schildkröten, die sich in Plastiktüten verheddern und von Seevögeln in Resten von Fischernetzen. Doch das Mikroplastik sammelt sich auch in den Flüssen und Bächen vor unserer Haustür. Christian Laforsch, Professor für Tierökologie an der Uni Bayreuth, koordiniert ein Projekt, um das zu ändern.

Duration:00:07:37

Gedächtnisforschung - Was hilft gegen Vergesslichkeit?

3/6/2023
Schlüssel verlegt, Geburtstag vergessen, Bügeleisen angelassen: Vergesslichkeit ist ärgerlich, peinlich, bisweilen gefährlich. Woran liegt es, wenn man Dinge vergisst? Und lässt sich dagegen etwas tun? Unsere Autorin befragt Gedächtnisexperten.

Duration:00:24:35

Von wegen primitiv und gefühllos - Warum Tierwohl auch in der Fischerei Thema sein sollte

3/6/2023
Über Tierwohl von Fischen wird bislang nur wenig diskutiert. Neueste Forschungsergebnisse zeigen jedoch, dass auch Fische sehr emotionale und leidensfähige Lebewesen sind. Tierschützer fordern deshalb, bestimmte Fangmethoden im Sinne des Tierwohls zu verbessern.

Duration:00:04:44

Cheops-Pyramide - Auf den Spuren verborgener Kammern

3/3/2023
Die Cheops-Pyramide ist die größte und älteste Pyramide von Gizeh. Sie ist eines der sieben Weltwunder der Antike und eines der am besten untersuchten Bauwerke der Welt. Trotzdem birgt sie noch Geheimnisse. Nun präsentieren Forscher erstmals Aufnahmen aus einem dieser Räume.

Duration:00:05:46

Echo des Mittelalters - Die Suche nach vergangenen Klangwelten

3/1/2023
In vielen Quellen finden Forscher Hinweise auf die lange verhallten Laute des Mittelalters: Kirchen und Paläste haben ihre eigene Akustik, Gesang und Rezitation bringen Texte zum Klingen. Manchmal verrät die Rekonstruktion auch, wo Geräusche gezielt eingesetzt wurden, etwa um Ehrfurcht zu erzeugen, oder eine Menge aufzustacheln.

Duration:00:24:38