À point-logo

À point

Health >

In der Sendung «À point - Wissen aus der Küche auf den Punkt gebracht» tischen wir Ihnen viel Wissenswertes rund um die Küche und das Kochen auf. Jeden Montag zählen wir auf Ihre Mithilfe. Radio SRF 1- Hörerinnen und Hörer stellen alte Rezepte vor, die es neu zu entdecken gilt. Und wenn Sie uns dazu noch eine interessante Geschichte erzählen, dann blicken wir gerne in Ihren Kochtopf. Der Kochexperte Rudolf Trefzer vermittelt regelmässig spannende Fakten zu Küchen-, Ess- und Trinkthemen. Und die SRF 1-Kochredaktorin Maja Brunner präsentiert jeden Freitag ein Rezept und gibt praktische Tipps für das Wirken in der Küche.

In der Sendung «À point - Wissen aus der Küche auf den Punkt gebracht» tischen wir Ihnen viel Wissenswertes rund um die Küche und das Kochen auf. Jeden Montag zählen wir auf Ihre Mithilfe. Radio SRF 1- Hörerinnen und Hörer stellen alte Rezepte vor, die es neu zu entdecken gilt. Und wenn Sie uns dazu noch eine interessante Geschichte erzählen, dann blicken wir gerne in Ihren Kochtopf. Der Kochexperte Rudolf Trefzer vermittelt regelmässig spannende Fakten zu Küchen-, Ess- und Trinkthemen. Und die SRF 1-Kochredaktorin Maja Brunner präsentiert jeden Freitag ein Rezept und gibt praktische Tipps für das Wirken in der Küche.
More Information

Location:

United States

Description:

In der Sendung «À point - Wissen aus der Küche auf den Punkt gebracht» tischen wir Ihnen viel Wissenswertes rund um die Küche und das Kochen auf. Jeden Montag zählen wir auf Ihre Mithilfe. Radio SRF 1- Hörerinnen und Hörer stellen alte Rezepte vor, die es neu zu entdecken gilt. Und wenn Sie uns dazu noch eine interessante Geschichte erzählen, dann blicken wir gerne in Ihren Kochtopf. Der Kochexperte Rudolf Trefzer vermittelt regelmässig spannende Fakten zu Küchen-, Ess- und Trinkthemen. Und die SRF 1-Kochredaktorin Maja Brunner präsentiert jeden Freitag ein Rezept und gibt praktische Tipps für das Wirken in der Küche.

Language:

English


Episodes

Ricotta-Pancakes mit Rhabarber und griechischem Joghurt

5/24/2019
More
Naschkatzen, Frühstück- und «Zvieri»-Fans oder auch die Liebhaber des kleinen süssen «Znachts» – alle mögen sie diese zarten Ricotta-Pancakes mit herrlich süss-saurem Rhabarber und einem Klacks griechischen Joghurts. Diese Pfannkuchen schmecken nicht nur gut, sondern sie stehen auch im Handumdrehen auf dem Tisch. Und sollten Sie zu den Rhabarber-Verächtern gehören, dann geben Sie ein paar Erdbeeren auf den Ricotta-Pancake oder - auch das ist nicht verkehrt – essen Sie ihn pur oder mit etwas...

Duration:00:04:53

100 Jahre «Negroni»

5/23/2019
More
Vor gerade 100 Jahren soll es gewesen sein: Graf Camillo Negroni - Lebemann, Glücksritter und dem Alkohol ganz und gar nicht abgeneigt, orderte nächtens in seiner Lieblingsbar, dem Caffè Casoni in Florenz, einen «Americano für Erwachsene». Bartender Fosco Scarselli wusste ganz offensichtlich instinktiv, was der Graf mit dieser etwas speziellen Bestellung gemeint haben musste und griff für den «Americano» statt zu Soda zu einer Flasche Gin. Eis, Campari, roter Wermut und eben Gin, alles...

Duration:00:04:09

Gemüsestrudel – Die pikante Variante des knusprigen Klassikers

5/22/2019
More
Apfelstrudel mit Vanillesauce ist ein Klassiker auf jeder Dessertkarte. Doch auch mit einer pikanten Gemüsefüllung schmeckt ein Strudel wunderbar. Dieser Gemüsestrudel ist schnell auf dem Tisch: Die Füllung aus fein geschnittenem Gemüse und Haferflocken muss nicht vorgedämpft werden, und schon nach zwanzig Minuten im Ofen ist der Strudel fertig. Mit dem Trick von Betty Bossi Koch- und Backexpertin Bettina Bernhardsgrütter gelingt das Rollen des Strudels besonders einfach: Sie legt den Teig...

Duration:00:05:52

Gerichte und ihre Geschichte: Ravioli

5/21/2019
More
Teigtaschen gibt es in vielen Küchen der Welt. Doch am bekanntesten sind sicher die Teigtaschen der italienischen Küche, die unter dem Sammelbegriff «Ravioli» weltweilt zubereitet und geschätzt werden. Wie bei vielen traditionellen Gerichten ist es auch bei den Ravioli schwierig, den Zeitpunkt genau zu bestimmen, seit wann sie zubereitet werden. Da es sich ja bei den Ravioli um gefüllte Teigtaschen handelt, ist ihr Ursprung mit der Geschichte der Pasta verknüpft. Und da weiss man, dass...

Duration:00:06:05

«Mein Lieblingsrezept»: «Poulet spanische Art» von Rolf Brühwiler

5/20/2019
More
Rolf Brühwiler hat schon als Bub für die jüngeren Geschwister gekocht, während die Mutter arbeiten gehen musste. Er war an die 30 Jahre lang in einem Männerkochkurs aktiv und steht noch heute im Alter von knapp 80 Jahren täglich mit Begeisterung am Herd. Er probiert zusammen mit seiner Frau gerne auch mal Aufwändigeres aus, wie neue Raviolifüllungen oder Kartoffelgnocchi. Ja, SRF 1-Hörer Rolf Brühwiler aus Zürich ist geradedezu der Prototyp des erfahrenen passionierten Hobbykochs. Grosse...

Duration:00:05:28

Frühlingsklassiker – Spargel mit Morcheln auf Blätterteig

5/17/2019
More
Auf diesen Frühlingsklassiker freut sich SRF 1-Foodredaktorin Maja Brunner im Frühling jeweils ganz besonders: Spargeln und Morcheln an einer feinen Rahmsauce auf Blätterteig gebettet. Und wissen Sie was? Der Klassiker ist recht schnell gemacht und er gelingt Ihnen mit Sicherheit auch dann, wenn Sie nicht in der Küchenschürze auf die Welt gekommen sind. Drum nichts wie los und auf dem Wochenmarkt oder beim «Gmüesler» frische Spargeln und Morcheln kaufen! Die Saison dauert für beide...

Duration:00:06:28

Von Hand oder mit Messer und Gabel? – Spargel korrekt essen

5/16/2019
More
Gewiss, der Spargel ist in unseren Breitengarden kein kulinarischer «Neuzugang». Dementsprechend geklärt scheinen Fragen zu sein, die sich im Zusammenhang mit dem Verspeisen des edlen Gemüses stellen könnten. Zumindest auf den ersten Blick. Schon ein wenig anders sieht es möglicherweise auf den zweiten Blick aus: Darf man beim Spargelessen in jedem Fall und überall von Hand zulangen? Wohin mit den Resten, wenn der Koch beim Rüsten etwas gar zögerlich zu Werke gegangen ist? Und darf man beim...

Duration:00:05:14

Gebackene Spargeln

5/15/2019
More
Wussten Sie, dass man weisse und grüne Spargeln ohne vorzukochen im Backofen backen kann? Der Vorteil dieser Methode ist, dass man nicht zuerst eine passende Pfanne finden muss, in die die Spargeln rein passen und dass der Geschmack der Spargeln nach dem Backen noch mehr zur Geltung kommt. Dank den zusätzlichen Röstaromen erhalten die Spargeln eine spannende Note.

Duration:00:05:30

Gerichte und ihre Geschichte: Mousse au chocolat

5/14/2019
More
Mousse au chocolat ist ein allseits beliebter Dessertklassiker, den man wegen seines französischen Namens mit der französischen Küche in Verbindung bringt. Doch handelt es sich beim Schoggimousse tatsächlich um eine Kreation, die ihren Ursprung in Frankreich hat? Ja es ist so! Beim Mousse au chocolat handelt es sich um eine Kreation aus der französischen Hochküche, der «haute cuisine». Das erste Rezept für eine Mousse au chocolat ist im vierbändigen Kochbuch Titel «Les soupers de la Cour»...

Duration:00:05:33

«Mein Lieblingsrezept» - Kreativer Reissalat von SRF 1-Hörerin Heidi Kessler

5/13/2019
More
Schnell, schnell eine Tiefkühlpizza in den Ofen zu schieben, das ist definitiv nicht SRF 1-Hörerin Heidi Kesslers Sache. Die 72-Jährige aus Sirnach im Kanton Thurgau pflegt, sagt sie, eine achtsame Küche. Sie verwendet zum Kochen ausschliesslich biologisch und fair produzierte Zutaten und wenn sie kocht, dann ist sie ganz bei der Sache. «Wenn ich koche, dann koche ich und wenn ich esse, dann esse ich», sagt sie dezidiert. Das gilt selbstverständlich auch wenn Heidi Kessler ihr...

Duration:00:05:10

Brennnessel-Quiche: Piekst nicht, schmeckt gut!

5/10/2019
More
Reissen Sie die Brennnessel in Ihrem Garten nicht aus! Schneiden Sie ganz einfach die jungen Triebe und Blüten zurück und backen Sie damit eine feine Brennnessel-Quiche. Hier gibt es das Rezept dazu. Wenn Sie keinen eigenen Garten haben, dann machen Sie einen Spaziergang und ernten die Brennnesseln an Wald- und Feldrändern. Ganz wichtig: Tragen Sie dabei immer schön brav Handschuhe. Dies empfiehlt sich auch beim Weiterverarbeiten der Brennnesseln in der Küche. Übrigens: Wer eine...

Duration:00:05:04

Die Brennnessel – zurück in der Küche!

5/9/2019
More
Wer an Brennnesseln denkt, denkt wohl zuerst einmal «auuutsch»! Und in der Tat, es gibt wohl kaum jemanden, den sie nicht schon mal übel gepiekst hätten. Aber die Brennnessel kann auch anders. In der Küche zum Beispiel. In der Küche schmeckt die Brennnessel zu Suppe verarbeitet, in einer Quiche anstelle von Spinat, im Spätzli- oder Gnocchi-Teig, als Gemüse im Risotto oder als in Öl frittierte Brennnessl-Chips vorzüglich. Ähnlich wie Spinat, leicht säuerlich, ein wenig scharf und ganz ein...

Duration:00:06:14

Süsse Idee zum Muttertag: Rhabarber-Baiser-Törtchen

5/8/2019
More
Ein Gebäck für den Bauch und das Gemüt: Unser Servier-Vorschlag für den Muttertag sind Rhabarber-Baiser-Törtchen. Bald ist wieder Muttertag. Gerade passend als Dank an Ihre Mutter könnten Sie Rhabarber-Baiser-Törtchen backen. Der knusprige Mürbeteig mit dem saftigen Rhabarberkompott wird mit einer Eiweisshaube überbacken. Laden Sie Ihre Mutter doch zu diesem französisch klingenden Gebäck ein.

Duration:00:03:43

Gerichte und ihre Geschichte: Sushi

5/7/2019
More
Sushi gilt bei uns als Inbegriff der japanischen Küche. Doch handelt es sich dabei wirklich um eine japanische Essenkreation? Sushi ist zwar ein japanisches Gericht, aber keine Erfindung aus Japan. Sushi hat seine Wurzeln in China und geht auf eine spezielle Konservierungsmethode für Fisch zurück. Der Fisch wurde gegessen, der Reis nicht Entlang des Mekong-Flusses wurde Fisch haltbar gemacht, indem man ihn zusammen mit gekochtem Reis in Gefässen einlegte. In diesen Gefässen fermentierte dann...

Duration:00:06:26

«Brennnesselspinat» von SRF 1-Hörerin Doris Abt aus Oetwil am See

5/6/2019
More
Haben Sie schon einmal Brennnessel gegessen? Wenn nein, dann wird es höchste Zeit, meint SRF 1-Hörerin Doris Abt. Ihr Lieblingsrezept ist eine perfekte Beilage: Brennnesselspinat. Die Brennnessel hat ein schlechtes Image. Sie wird als Unkraut verflucht. Doch die Brennnessel ist weit mehr als das. Sie dient den Menschen seit Jahrtausenden als Nahrung, Heilkraut oder Schutzpflanze und wird zu Kleidung oder Bier verarbeitet. Vorurteile gegen Brennnesseln abbauen Doris Abt setzt sich so stark...

Duration:00:05:19

Spaghetti mit Olivenöl-Brösmeli, Kapern und Sardellen

5/3/2019
More
«Spätzli» mit «Brösmeli», klar, das kennen wir. Aber Spaghetti mit «Brösmeli», genauer gesagt mit «Olivenöl-Brösmeli», Kapern und Sardellen? Wenn Sie diese Kombi noch nie gegessen haben, dann müssen Sie das unbedingt tun. Diese «Brösmeli»-Pasta ist mit wenig Zutaten in nullkommanichts gekocht und schmeckt unglaublich gut nach Meer, Sommer und Süden. Und das Beste daran: Sie können damit ganz «en passant» grad auch noch ihr altes Brot auf elegante Art verwerten. Wie Sie aus altem Brot ganz...

Duration:00:04:08

Backen für Singles: Zitronencake

5/2/2019
More
Wann haben Sie für sich allein das letzte Mal einen Kuchen gebacken? Ist wahrscheinlich schon ein Weilchen her. Die Rezepte sind meist für eine ganze Familie gedacht und Kuchenrezepte für Singles findet man eher selten. Radio SRF 1 hat diese Rezepte kreiert. In einer Serie der Kochsendung «A Point» hat sich Radio SRF 1 an vier Klassiker gewagt und sie für Singles adaptiert. Zum Beispiel an den so beliebten getränkten Zitronencake. In einer kleinen Kuchenform lässt sich dieser Kuchen schnell...

Duration:00:04:16

Ein Toast auf den Toast!

5/1/2019
More
Ob klassisch mit Schinken und Käse, «hawaiianisch» mit einer Scheibe Ananas oder Tomaten, Speck und Käse, Toasts sind schnell gemacht, sehr beliebt und mit einem Salat kombiniert ein unkompliziertes Mittag- oder Abendessen. Sie können beliebig belegt werden und eignen sich hervorragend als Resteverwerter.

Duration:00:04:43

Gerichte und ihre Geschichte: Confit

4/30/2019
More
Confit de canard und Confit doie gehören zu den klassischen Gerichten französischer Bistros. Es handelt sich dabei um das im eigenen Fett gegarte und haltbar gemachte Fleisch von Enten und Gänsen. Da es sich um eine sehr alte Zubereitungs- und Konservierungsmethode handelt, lässt sich nicht genau sagen, wo und wann sie „erfunden wurde. Grundsätzlich lassen sich alle Fleischarten in Fett oder Öl haltbar machen. Doch traditionell hat man dieses Verfahren vor allem in Gebieten angewendet, wo...

Duration:00:06:40

«Mein Lieblingsrezept» - Schweinsgeschnetzeltes

4/29/2019
More
SRF 1-Hörerin Elisabeth Wernli aus Sissach im Kanton Basel-Landschaft liebt Kochen über alles. Um ein Haar wäre Sie sogar Hauswirtschaftslehrerin geworden. Schon ihre Mutter habe leidenschaftlich gerne gekocht, erzählt sie. Heute kocht sie als Hausfrau und liebt es Gäste einzuladen. Ihr Lieblingsrezept kennen die Wenigsten. Der Zutatenmix ist speziell, exotisch und vielleicht nicht Jedermanns Sache. Äpfel und Gemüse, wie Kefen oder Kohlrabi werden mit Weizenkörnern (Ebly) gemischt und mit...

Duration:00:04:15