Western Unchained-logo

Western Unchained

History Podcasts

Gesetzeshüter und Banditen, grenzenlose Freiheit, tödliche Wildnis und ein besonderer, eigener Stil: Alle zwei Wochen begeben sich die Western-Fans Sebastian Gerstl und Jörg Brühmann zurück in den Wilden Westen und erzählen Geschichten, Legenden und Mythen über mehr oder weniger berühmte Cowboys, berüchtigte Gestalten, unglaubliche Schießereien und das außergewöhnliche Leben am Rande der Zivilisation, die diese kurze und doch überaus ereignisreiche Ära geprägt haben.

Gesetzeshüter und Banditen, grenzenlose Freiheit, tödliche Wildnis und ein besonderer, eigener Stil: Alle zwei Wochen begeben sich die Western-Fans Sebastian Gerstl und Jörg Brühmann zurück in den Wilden Westen und erzählen Geschichten, Legenden und Mythen über mehr oder weniger berühmte Cowboys, berüchtigte Gestalten, unglaubliche Schießereien und das außergewöhnliche Leben am Rande der Zivilisation, die diese kurze und doch überaus ereignisreiche Ära geprägt haben.

Location:

United States

Description:

Gesetzeshüter und Banditen, grenzenlose Freiheit, tödliche Wildnis und ein besonderer, eigener Stil: Alle zwei Wochen begeben sich die Western-Fans Sebastian Gerstl und Jörg Brühmann zurück in den Wilden Westen und erzählen Geschichten, Legenden und Mythen über mehr oder weniger berühmte Cowboys, berüchtigte Gestalten, unglaubliche Schießereien und das außergewöhnliche Leben am Rande der Zivilisation, die diese kurze und doch überaus ereignisreiche Ära geprägt haben.

Language:

German


Episodes

Das Ende der ”Open-Range” - Niedergang des Rinder-Booms

11/16/2022
Nach dem amerikanischen Bürgerkrieg sollten gigantische Rinderherden, gehütet von Hunderten von Cowboys, das Bild des Wilden Westens wie auch die amerikanische Wirtschaft zwanzig Jahre lang prägen. Doch in den Jahren 1886/1887 bricht der blühende Rindermarkt schlagartig sein - und sollte dem Bild des Cowboys eine dramatische Wendung geben. 00:00 - Einleitung 01:47 - Nachrichten aus dem Wilden Westen: "Harper's Weekly", 4. März 1882 06:02 - Wirtschaftfaktor Rinder-Ranches: Wie bedeutend war...

Duration:00:44:43

Die ”Open Range” - Der Rinder-Boom im Wilden Westen

11/2/2022
Den Cowboy im Wilden Westen verbindet man mit weiten Prärien, riesigen Rinderherden und nahezu ungezügelter Freiheit. Und für einen kurzen Zeitraum kam dieses Ideal der Realität sehr nahe: Ab 1868 florierte der Rindermarkt in den USA, riesige Cattle Drives zwischen Texas und Wyoming und gigantische Rinderherden auf offener, freier Fläche - die "Open Range" - führten dazu, dass die Rinderzucht zu einem der profitabelsten Wirtschaftszweige der Vereinigten Staaten wurden - und Cowboys viel...

Duration:01:04:00

Buffalo Soldiers - Afroamerikanische Soldaten an der Frontier

10/19/2022
Die Natives, so sagt man, bezeichneten sie als "Büffelsoldaten": Nach dem Amerikanischen Bürgerkrieg kamen Einheiten der Kavallerie und Infanterie im Westen zum Einsatz, die sich vollständig aus afroamerikanischen Rekruten zusammensetzten. Dies ist die Geschichte der "colored" troops, besser bekannt als die "Buffalo Soldiers". 00:00 - Einleitung 02:51 - Nachrichten aus dem Wilden Westen: "Pleasanton Observer Enterprise", Kansas, 18.10.1879 11:34 - Wer waren die "Buffalo Soldiers: Ursprünge...

Duration:00:47:06

Der Sklave, der ein Kriegsschiff klaute - Robert Smalls

10/5/2022
Am 12. Mai 1862, während des amerikanischen Bürgerkriegs, beschließen acht Sklaven mit ihren Familien aus dem konföderierten South Carolina zu fliehen. Ihr Anführer, der 23-jährige Robert Smalls, hat einen wagemutigen Plan: Sie entführen ein konföderiertes Kriegsschiff! Diese Tat sollte ein Zeichen setzen - und den Weg frei machen für den Einsatz afroamerikanischer Soldaten in der US-amerikanischen Armee. 0:00:00 - Einleitung 0:00:46 - Hörer-Feedback: Schießereien ohne Treffer - Wie präzise...

Der Erfinder des Maschinengewehrs - Richard Jordan Gatling

9/21/2022
Richard Jordan Gatling, M.D., war Sohn eines Plantagenbesitzers, Arzt, und reger Erfinder. Sein Tüftlergeist erstreckte sich über viele Felder, doch die Nachwelt sollte seinen Namen in erster Linie für eine Sache in Erinnerung behalten: Die Gatling Gun., das erste Maschinengewehr der Welt, dass im amerikanischen Bürgerkrieg seinen Einsatz fand. 00:00 - Einleitung 01:52 - Nachrichten aus dem Wilden Westen: "Red Cloud Chief", 18. 3. 1880 08:57 - Exkurs: Die beste/texanischste Mausefalle 15:21...

Duration:00:46:44

Wild Bill Hickok - Ein Mann, viele Legenden

9/7/2022
Über kaum einen Revolverhelden kursierten noch zu seinen Lebzeiten so abenteuerliche Geschichten wie über Wild Bill Hickok, Gesetzeshüter, Held Zahlreicher Groschenromane... und Schausteller. Aber was machte aus dem gebürtigen James Butler Hickok den berüchtigten "Wild Bill"? Jörg und Sibi haben sich einige der zahlreichen Legenden, die über Hickok kursieren, einmal näher angesehen. 0:00:00 - Einleitung 0:06:02 - Nachrichten aus dem Wilden Westen: "Omaha Daily Bee", 15. 06. 1907 (Ein...

Duration:01:00:35

Der Kannibale von Colorado - Alferd Packer

8/24/2022
Im November 1873 brachen hoffnungsvolle Goldsucher von Utah aus nach Colorado auf, um rechtzeitig an den Goldfunden in Breckenridge teilzuhaben. Obwohl freundliche Ute-Natives sie vor dem Erfrieren und Hungertod bewahren, treibt der Goldrausch sechs von ihnen im tiefsten Winter weiter in die Rocky Mountains. Am Ende sollte nur einer durchkommen - und sieht sich wenig später vor Gericht grausigen Vorwürfen gegenüber. Das ist die Geschichte von Alferd Packer. 0:00:00 - Einleitung 0:03:15 -...

Duration:01:14:21

Rose of Cimarron - Rosa Dunn

8/10/2022
Am 1. September 1893 lieferten ein knappes Dutzend Gesetzeshüter und eine Bande Gesetzloser im Oklahoma Territory eine der größten Schießereien des Wilden Westens, die als die "Schlacht von Ingalls" berühmt werden sollte. Während Männer verbittert um ihr Leben kämpfen, eilt eine junge Frau mitten durch den Kugelhagel, um ihren verwundeten Liebhaber zu retten. Geachtet und verehrt von Marshals und Banditen, furchtlos, gutaussehend, sanftmütig, liebreizend und eine fantastische Reiterin - viel...

Duration:00:47:20

Episode 4 - Das Oklahoma Territory

7/27/2022
Am 23. April 1889 wird mit dem berühmten Oklahoma Land Rush das letzte "freie" Territorium im US-amerikanischen Festland zur Besiedlung freigegeben. Das frischgebackene Oklahoma Territory enthält einen speziellen Mix - und sorgt somit dafür, das im letzten Jahrzehnt des 19. Jahrhunderts der Wilde Westen sich dort noch ein letztes Mal groß aufbäumt... Time Codes: 0:00:00 - Einleitung 0:03:09 - Schon mal etwas von der Dalton-Gang gehört? 0:04:28 - Oklahoma Territory: Vom Indianergebiet zum...

Duration:00:33:47

Episode 3 - Das ”Wunder vom Jacal”: Die Geschichte von Elfego Baca

7/13/2022
Wie ein 19-jähriger Mexikaner es schaffte, sich über 30 Stunden lang mehr als 40 Cowboys vom Leib zu halten - und zu einem Volkshelden New Mexikos aufstieg. Mexikaner gelten in Western-Geschichten meist nur als Beiwerk: Ob im Western-Film oder im echten wilden Westen, so mancher Revolverheld brüstete sich damit, so viele Mexikaner abgeschossen zu haben, dass er es schon nicht mehr zählen könne. Die Realität sah dagegen meist anders aus. In der heutigen Folge erzählen Sebastian Gerstl und...

Duration:00:52:42

Episode 2 - Der Hinterhalt im Vaudeville Theatre

6/29/2022
Ben Thompson und King Fisher, zwei berüchtigte Revolverhelden und Gesetzeshüter, wollten den 11. März 1884 eigentlich nur gemütlich in San Antonio verbringen: Ein Theaterstück ansehen, ein paar Drinks genehmigen und den angesagtesten Club der Stadt besuchen. Doch beide sollten den Tag nicht überleben: Nach einem kurzen Besuch im Vaudeville Theatre steckten in Ben Thompsons leblosen Körper neun Kugeln, in King Fisher mindestens elf. Dabei wurden die beiden angeblich in Notwehr...

Duration:00:46:31

Episode 1 - Diakon und Auftragsmörder: ’Killer’ Jim Miller

6/15/2022
"Deacon" Jim Miller galt vielen als ehrenwertes Mitglied der Gesellschaft: Ein frommer Mann, der nicht rauchte, nicht trank, und der regelmäßig Bibellesungen hielt. Doch andere kannten ihn als einen der berüchtigtsten Gunfighter des Wilden Westens, der mehr Menschenleben auf dem Gewissen hat als die meisten anderen bekannten Revolverhelden. Sie hatten für ihn einen anderen Namen: Miller, the Killer. Time Codes: 0:00:00 - Einleitung 0:03:48 - Nachrichten aus dem Wilden Westen: Laramie Weekly...

Duration:00:44:59